Entfernen Sie den Toolbar-Hijacker von Vacation Explorer

Entfernen Sie den Toolbar-Hijacker von Vacation Explorer

'VacationXplorer-Symbolleiste ist eine Erweiterung, die auf gängigen Internetbrowsern (Internet Explorer, Chrome oder Firefox) installiert wird und – wie der Herausgeber behauptet – hilft, online günstige Urlaubsangebote zu finden, ein Hotel zu buchen oder die besten Angebote für Kreuzfahrten oder Reisen zu finden.

Die Vacation Explorer-Symbolleiste ist als Browser-Adware und Hijacker-Programm gekennzeichnet, da sie Ihre Internet-Sucheinstellungen und Ihre Internet-Homepage ändert Meine Websuche Suchmaschine (home.mywebsearch.com) die Browsing-Umleitungen durchführt und Werbung von unbekannten Anbietern anzeigt.

Das 'Vacation Explorer-Symbolleiste Das Installationsprogramm ist in andere Installationsprogramme für kostenlose Software gebündelt, und aus diesem Grund müssen Sie immer darauf achten, wenn Sie kostenlose Software auf Ihrem Computer installieren.



Zu entfernen VacationXplorer-Symbolleiste & Meine Websuche Einstellungen Gehen Sie von Ihrem Computer aus wie folgt vor:

entfernen-urlaub-explorer

Wie zu entfernen ' Vacation Explorer-Symbolleiste Software von Ihrem Computer:

Schritt 1. Deinstallieren Sie Anwendungen, die von installiert wurden ' Vacation Explorer-Symbolleiste Software aus Ihrer Systemsteuerung.

ein. Gehen Sie dazu zu Start > Systemsteuerung .

{ Start > Einstellungen > Schalttafel . (Windows XP)}

start-control-panel

zwei. Zum Öffnen doppelklicken Hinzufügen oder entfernen von Programmen wenn du Windows XP hast bzw

Programme und Funktionen wenn Sie Windows 8, 7 oder Vista haben.

Schalttafel

3. Suchen Sie in der Programmliste nach und Diese Anwendungen entfernen/deinstallieren:

a. VacationXplorer-Symbolleiste

b. Gebündeltes Software-Deinstallationsprogramm. *

* Drücken Sie Deinstallieren wenn Sie aufgefordert werden, auch zu deinstallieren:

c. FireFrog-Update-Checker.

Urlaub-Explorer deinstallieren

Schritt 2. Manuell entfernen Vacation Explorer-Symbolleiste Einstellungen Ihres Internetbrowsers.

Internet Explorer , Google Chrome , Mozilla-Firefox

Internet Explorer

Wie zu entfernen VacationXplorer-Symbolleiste aus Internet Explorer und stellen Sie die IE-Sucheinstellungen wieder her.

ein. Öffnen Sie den Internet-Explorer und dann öffnen Internet Optionen .

Wählen Sie dazu im Dateimenü von IE Werkzeug > Internet Optionen .

Notiz*: In den neuesten Versionen von IE drücken Sie die Gang Symbol entfernen-urlaub-explorer-internet-exploreroben rechts.

Internet-Explorer-Startseite ändern

zwei. Beim Allgemein Tab, Löschen das home.mywebsearch.com aus Startseite Kiste und Typ Ihre bevorzugte Startseite (z. B. www.google.com )

Sucheinstellungen-im-Internet-Explorer-ändern

3. Dann drücken Einstellungen in Suche Sektion. *

Notiz*: Wenn Sie die Sucheinstellungen in Internet Explorer ändern möchten, während Sie sich im Hauptfenster von Internet Explorer befinden, drücken Sie einfach auf Gang Symbol set-defult-search-provider-options-IE(in der oberen rechten Ecke) und wählen Sie aus Add-Ons verwalten .

entferne-meine-websuche-internet-explorer

Vier. Auf Suchanbieter Optionen, wählen Sie und Als Standard einstellen ein anderer Suchanbieter als Meine Websuche .

entferne-vacationxplorer-internet-explorer

5. Wählen Sie dann die Meine Websuche und klicken Entfernen .

entfernen-vacationXplorer-chrome

6. Wählen Sie Symbolleisten und Erweiterungen im linken Bereich und dann Deaktivieren Sie alle unerwünschten Symbolleisten und Erweiterungen:

a. VacationXplorer

b. Suchassistent BHO

c. Symbolleiste BHO

entfernen-meinewebsuche-chrome

7. Schließen Sie alle Internet Explorer-Fenster und fahren Sie mit fort Schritt 3 .


Google Chrome

Wie zu entfernen VacationXplorer-Symbolleiste aus Google Chrome und stellen Sie die Chrome-Sucheinstellungen wieder her.

ein. Öffnen Sie Google Chrome und gehen Sie zum Chrome-Menü entfernen-search.mywebsearch.comund wähle ' Einstellungen '.

set-chrome-homepage

zwei. Finden Sie die ' Beim Start ' Abschnitt und wähle ' Seiten festlegen '.

e1xhbh0u

3. Löschen das ' search.mywebsearch.com ' Seite von Startseiten durch Drücken der ' X '-Symbol rechts.

mwrni4rd

Vier. Legen Sie Ihre bevorzugte Startseite fest (z.B. http://www.google.com ) und drücke ' OK '.

image_thumb23_thumb

5. Unter Aussehen Abschnitt, aktivieren Sie die Option Zeige Home-Button Option und wählen Sie Ändern .

entfernen-meinewebsuchmaschine-chrome

6. Löschen das home.mywebsearch..com Eintrag von Öffnen Sie diese Seite Kasten.

c4sewwi5

7. Typ (wenn du möchtest) Ihre bevorzugte Webseite zu öffnen, wenn Sie drücken Startseite Schaltfläche (z. www.google.com ) oder lassen Sie dieses Feld leer und drücke OK .

yyxhv5mo

8. Gehe zu ' Suche ' Abschnitt und wähle ' Suchmaschinen verwalten '.

Chrome-Erweiterungen

9. Wählen Sie Ihre bevorzugte Standardsuchmaschine (z. B. Google-Suche) und drücken Sie ' Machen Standard '.

entfernen-vacationxplorer-erweiterung-chrom

10. Wählen Sie dann das ' Meine Websuche' Suchmaschine u entfernen Sie es durch Drücken der ' X '-Symbol rechts. Wählen ' Erledigt ' schließen ' Suchmaschinen ' Fenster.

Firefox-Optionen

elf. Wählen ' Erweiterungen ' auf der linken Seite.

Firefox-Allgemeine-Optionen-Homepage

12. In Erweiterungen Optionen Löschen das VacationXplorer Erweiterung, indem Sie rechts auf das Recycling-Symbol klicken.

firefox-Menü-Add-ons_thumb2_thumb

13. Schließen Sie alle Google Chrome-Fenster und p ging zu Schritt 3 .

Mozilla-Firefox

Wie zu entfernen VacationXplorer-Symbolleiste aus Mozilla Firefox und stellen Sie die Firefox-Sucheinstellungen wieder her. .

ein. Klicke auf Feuerfuchs Menüschaltfläche oben links im Firefox-Fenster und gehen Sie zu Optionen .

entferne-ferien-explorer-firefox

zwei. In Allgemein Tab löschen das http://home.mywebsearch.com Seite von Startseite Kiste und Geben Sie Ihre bevorzugte Startseite ein (z.B. http://www.google.com ).

Drücken Sie OK wenn fertig.

remove-MindSpark-Toolbar

3. Gehen Sie im Firefox-Menü zu Werkzeug > Add-Ons verwalten .

adwcleaner-Seite

Vier. Wählen Erweiterungen auf der linken Seite und stellen Sie das dann sicher VacationXplorer Erweiterung existiert nicht.*

* Ob VacationXplorer Erweiterung vorhanden ist, drücken Sie dann die Entfernen Schaltfläche in dieser Zeile.

adwcleaner

5. Wählen Plugins links u Deaktivieren das MindSpark Toolbar Platform Plugin Stub hier gefunden.

adwcleaner-informationen

6. Schließen Sie alle Firefox Fenster und fahren Sie mit fort nächster Schritt .

Schritt 3: Bereinigen Sie verbleibende Registrierungseinträge mit AdwCleaner.

1. Herunterladen und speichern AdwCleaner Dienstprogramm auf Ihren Desktop.

2. Schließen Sie alle geöffneten Programme und Doppelklick öffnen AdwCleaner von Ihrem Desktop.

3. Drücken Sie Löschen .

Vier. Drücken Sie OK bei AdwCleaner – Informationsfenster und drücken OK wieder um Ihren Computer neu zu starten .

5. Wenn Ihr Computer neu startet, schließen 'AdwCleaner'-Informationsfenster (Readme) und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 4. Bereinigen Sie unerwünschte Dateien und Einträge.

Benutzen CCleaner Programm und fahren Sie fort mit sauber Ihr System von temporär Internet-Dateien und ungültige Registrierungseinträge.*

* Wenn Sie nicht wissen, wie man installiert und verwendet CCleaner, Lese das Anweisungen .

Schritt 5. Sauber Ihr Computer vor dem Verbleiben böswillige Bedrohungen.

Download und Installieren eines der zuverlässigsten KOSTENLOSEN Anti-Malware-Programme, um Ihren Computer von verbleibenden bösartigen Bedrohungen zu befreien. Wenn Sie ständig vor bestehenden und zukünftigen Malware-Bedrohungen geschützt bleiben möchten, empfehlen wir Ihnen, Malwarebytes Anti-Malware PRO zu installieren:

Malwarebytes™-Schutz
Entfernt Spyware, Adware und Malware.
Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Download!

*Wenn Sie nicht wissen, wie man es installiert und verwendet MalwareBytes Anti-Malware , Lese das Anweisungen .

Beratung: Um sicherzustellen, dass Ihr Computer sauber und sicher ist, Führen Sie einen vollständigen Anti-Malware-Scan von Malwarebytes im abgesicherten Modus von Windows durch .*

*Um in den abgesicherten Modus von Windows zu gelangen, drücken Sie die F8 während Ihr Computer hochfährt, bevor das Windows-Logo erscheint. Wenn die Erweitertes Windows-Optionsmenü auf Ihrem Bildschirm erscheint, verwenden Sie die Pfeiltasten Ihrer Tastatur, um zu dem zu wechseln Sicherheitsmodus Option und drücken Sie dann EINGABE .

Schritt 6. Starten Sie Ihren Computer neu, damit die Änderungen wirksam werden, und führen Sie einen vollständigen Scan mit Ihrem Antivirenprogramm durch.

Wir stellen ein