Entfernen Sie Firefox, müssen Sie sofort aktualisieren – Entführer

Entfernen Sie Firefox, müssen Sie sofort aktualisieren – Entführer

Firefox muss sofort aktualisiert werden Nachricht ist eine gefälschte Sicherheitswarnnachricht. Tatsächlich handelt es sich bei dieser Nachricht um eine Malware, die Ihre Firefox-Standardeinstellungen beeinträchtigt. Der Virus gefährdet die Computersicherheit, wenn der Benutzer den Aktualisierungsprozess startet.Wenn Sie diese Meldung auf Ihrem Bildschirm sehen, schließen Sie Firefox sofort und prüfen Sie, ob Ihr System infiziert ist. *

Notiz* : Es gibt keinen Grund, Firefox manuell zu aktualisieren, da Firefox bei Bedarf automatisch Updates durchführt.

Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Ihr System sauber ist, oder wenn Sie diese Malware von Ihrem Computer entfernen möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus.



fF-muss-entführer-sofort-aktualisieren

Schritt 1: Reinigen Sie Ihren Computer mit RogueKiller.

1. Herunterladen und speichern Schurkenkiller Dienstprogramm auf Ihren Desktop.

Notiz*: Download Version x86 oder X64 entsprechend der Version Ihres Betriebssystems. Um die Version Ihres Betriebssystems zu finden, Rechtsklick auf Ihrem Computersymbol und sehen Sie es sich an Systemtyp Sektion.

Schurkenmörder

zwei. Finden Schurkenkiller auf Ihrem Desktop und Doppelklick um es auszuführen. Wenn der Vorscan abgeschlossen ist, Drücken Sie 'Scannen' Taste, um einen vollständigen Scan durchzuführen.

Bild

3. Wenn der vollständige Scan abgeschlossen ist, drücken Sie Löschen, um alle schädlichen Elemente zu entfernen.

Bild

Vier. Wenn die Entfernung bösartiger Bedrohungen abgeschlossen ist, drücken Sie den Fix-Proxy Schaltfläche zum Korrigieren von Proxy-Einträgen.

Bild

5. Starten Sie Ihren Computer neu.

Schritt 2. Setzen Sie die Firefox-Einstellungen zurück

So setzen Sie die Firefox-Einstellungen auf ihre Standardeinstellungen zurück.

ein. Gehen Sie im Firefox-Menü zu Hilfe > Informationen zur Fehlerbehebung .

Firefox - Hilfemenü

zwei. In Informationen zur Fehlerbehebung Fenster, drücken Firefox zurücksetzen Taste zu Setzen Sie Firefox auf den Standardzustand zurück .

Firefox - zurücksetzen

3. Drücken Sie Firefox zurücksetzen wieder.

Bild

Vier. Nachdem der Reset-Job abgeschlossen ist, startet Firefox neu.

5. Schließen Sie alle Firefox-Fenster und weiter zum nächsten Schritt.

Schritt 3. Bereinigen Sie unerwünschte Dateien und Einträge.

Benutzen CCleaner Programm und fahren Sie fort mit sauber Ihr System von temporär Internet-Dateien und ungültige Registrierungseinträge.*

* Wenn Sie nicht wissen, wie Sie es installieren und verwenden CCleaner, Lese das Anweisungen .

Schritt 4. Sauber Ihren Computer aus böswillige Bedrohungen.

Verwenden Sie das MalwareBytes Antimalware-Programm, um Ihren Computer von bösartigen Bedrohungen zu befreien, die auf Ihrem Computer verbleiben.*

*Wenn Sie nicht wissen, wie man es installiert und verwendet MalwareBytes Anti-Malware , Lese das Anweisungen .

Beratung: Um sicherzustellen, dass Ihr Computer sauber und sicher ist, Führen Sie einen vollständigen Anti-Malware-Scan von Malwarebytes im abgesicherten Modus von Windows durch .*

*Um in den abgesicherten Modus von Windows zu gelangen, drücken Sie die F8 während Ihr Computer hochfährt, bevor das Windows-Logo erscheint. Wenn die Erweitertes Windows-Optionsmenü auf Ihrem Bildschirm erscheint, verwenden Sie die Pfeiltasten Ihrer Tastatur, um zu dem zu wechseln Sicherheitsmodus Option und drücken Sie dann EINGABE .

Schritt 5. Führen Sie mit Ihrem Antivirenprogramm einen vollständigen Scan durch

Führen Sie Ihr Antivirenprogramm aus und Führen Sie einen vollständigen Scan durch auf alle Dateien und Ordner.

Wir stellen ein