Fehlerbehebung: Fehler 1001 beim Deinstallieren oder Installieren eines Programms (gelöst)

Fehlerbehebung: Fehler 1001 beim Deinstallieren oder Installieren eines Programms (gelöst)

Fehler 1001 beim Deinstallieren oder Installieren eines Programms: Fehler 1001 kann auftreten, wenn versucht wird, ein bestimmtes Programm im Windows-Betriebssystem zu aktualisieren, zu reparieren oder zu deinstallieren. Das Problem wird häufig dadurch verursacht, dass die vorherige Installation des Programms beschädigt ist.

Fehler 1001 beim Deinstallieren

Der Fehler „1001“ tritt häufig auf, weil die vorherige Installation eines Programms beschädigt ist oder weil sich die Windows-Installation nicht in einem normalen Zustand befindet (z. B. die Registrierung wurde durch eine Malware geändert). In solchen Fällen kann der Benutzer eine Software auf dem System nicht deinstallieren, reparieren (neu installieren) oder aktualisieren und erhält die folgende Fehlermeldung: ' Fehler 1001. Beim Deinstallieren ist eine Ausnahme aufgetreten. Diese Ausnahme wird ignoriert und die Deinstallation wird fortgesetzt. Die Anwendung wird jedoch möglicherweise nicht vollständig deinstalliert, nachdem die Deinstallation abgeschlossen ist.



Dieses Tutorial enthält Anweisungen zum Beheben des Problems Fehler 1001: Beim Deinstallieren oder Installieren eines Programms in Windows 10, 8, 7 und Vista ist eine Ausnahme aufgetreten

So beheben Sie Fehler 1001 während der Installation, Deinstallation oder Aktualisierung. (Windows 7, 8, 8.1 und 10)

ein. Laden Sie die von Microsoft herunter Programm installieren und deinstallieren FIX .

zwei. Führen Sie die heruntergeladene Datei aus: ' MicrosoftProgram_Install_and_Uninstall.meta '.

3. Klicken Nächste auf dem ersten Bildschirm.

Bild

Vier. Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm aus, wann der Fehler 1001 aufgetreten ist: Während der Installation oder Deinstallation eines Programms? (zB Deinstallieren)

Fehler 1001 deinstallieren

5. Wählen Sie aus der Programmliste das Programm aus, das Sie installieren oder deinstallieren möchten, und klicken Sie auf Nächste .

Fehler 1001 während der Programmdeinstallation des Upgrades

6. Wählen Sie dann aus Ja, versuchen Sie es mit der Deinstallation .

Problembehandlung für die Programminstallation und -deinstallation

7. Vergewissern Sie sich auf dem letzten Bildschirm, dass der Fix-Status „ Fest '. *

* Notiz:Wenn das Dienstprogramm „Problembehandlung für die Programminstallation und -deinstallation“ das gewünschte Programm nicht entfernen kann, befolgen Sie die Anweisungen in dieser Anleitung: FIX: Problem „Sie haben keinen ausreichenden Zugriff zum Deinstallieren“. .

8. Schließen das Dienstprogramm „Problembehandlung für die Programminstallation und -deinstallation“.

Installieren Sie die Problembehandlung für die Deinstallation

Sie sind fertig!

Lassen Sie mich wissen, ob dieser Leitfaden Ihnen geholfen hat, indem Sie einen Kommentar zu Ihrer Erfahrung hinterlassen. Bitte liken und teilen Sie diesen Leitfaden, um anderen zu helfen

Wir stellen ein