FIX: Intel Wireless Bluetooth kann Code 10 nicht starten – STATUS DEVICE POWER FAILURE.

FIX: Intel Wireless Bluetooth kann Code 10 nicht starten – STATUS DEVICE POWER FAILURE.

Auf einem HP-Laptop eines Kunden mit Windows 10 wird im Geräte-Manager der folgende Fehler angezeigt: Das Intel Wireless Bluetooth wurde mit einem Ausrufezeichen markiert und in den Geräteeigenschaften wurde der folgende Fehler angezeigt: „Dieses Gerät kann nicht gestartet werden (Code 10) – STATUS_DEVICE_POWER_FAILURE“. .

Das Problem „STATUS_DEVICE_POWER_FAILURE“ mit dem Fehlercode 10 auf dem Intel Bluetooth-Adapter trat nach der Installation eines Windows-Updates auf und das Problem wurde auch nach einem Rollback des letzten Updates nicht behoben.

BEHEBUNG Intel Wireless Bluetooth kann Code 10 nicht starten – STATUS DEVICE POWER FAILURE.



In diesem Tutorial finden Sie Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Beheben des Geräte-Manager-Fehlers „Gerät kann nicht gestartet werden (Code 10) / STATUS_DEVICE_POWER_FAILURE“ auf dem Intel Bluetooth-Adapter unter Windows 10 OS.

So beheben Sie: Intel Bluetooth-Adapter kann nicht gestartet werden (Code 10) – STATUS DEVICE POWER FAILURE.

Methode 1. Installieren Sie den neuesten Treiber für den Intel® Wireless Bluetooth Adapter.

ein. Deinstallieren die aktuelle Version der Intel Wireless Bluetooth Software.
zwei. Dann deinstallieren das Intel Wireless Bluetooth-Adapter. Das zu tun:

1. Drücken Sie Windows image_thumb[22]_thumb + R Tasten zum Laden der Lauf Dialogbox.
2. Geben Sie ein devmgmt.msc und drücke Eingeben um den Gerätemanager zu öffnen.

Fix Intel Bluetooth Adapter Code 10

3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Intel Wireless Bluetooth-Adapter und wählen Sie ihn aus Gerät deinstallieren .

Bild

3. Fahren Sie nun entsprechend Ihrer Windows 10-Version (32 oder 64 Bit) fort und laden Sie die neuster Treiber für Intel® Wireless Bluetooth Adapter .
Vier. Wenn der Download abgeschlossen ist, doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Treiber zu installieren.

Intel® Treiberaktualisierungsdienstprogramm

5. Wenn die Installation abgeschlossen ist, klicken Sie auf Beenden und neu starten dein PC.
6. Überprüfen Sie nach dem Neustart, ob „STATUS_DEVICE_POWER_FAILURE“ auf dem Intel Bluetooth-Gerät behoben wurde. Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit der nächsten Methode fort.

Methode 2. Installieren Sie die neuesten Intel Wireless Bluetooth-Treiber mithilfe des Intel® Treiber- und Support-Assistenten

ein. Laden Sie die Installation herunter Intel® Treiber- und Support-Assistent .
zwei. Wenn die Installation abgeschlossen ist, drücken Sie die Scan starten und lassen Sie das Programm die neuesten Treiber für Ihre Intel-Geräte erkennen und finden.

Herunterladen des Intel® Treiberaktualisierungsdienstprogramms

3. Nach dem Scannen, Download die Treiber gefunden.

Installation des Intel® Treiberaktualisierungsdienstprogramms

Vier. Zum Schluss drücken Installieren und befolgen Sie alle Anweisungen, um die neuesten Intel-Treiber zu installieren und zu installieren neu starten dein Computer.

Bild

Methode 3. Installieren Sie den generischen Bluetooth-Adaptertreiber.

ein. Navigieren Sie zum Geräte-Manager.
zwei. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Intel Wireless Bluetooth-Adapter und wählen Sie ihn aus Treiber aktualisieren .

Bild

3. Klicken Durchsuchen Sie meinen Computer nach Treibersoftware und dann wählen Lassen Sie mich aus einer Liste verfügbarer Treiber auf meinem Computer auswählen

Bluetooth-Fehler 10 - STATUS_DEVICE_POWER_FAILURE

4. Deaktivieren Sie das Kompatible Hardware anzeigen ankreuzen und auswählen Generischer Adapter > Generischer Bluetooth-Adapter und klicken Nächste.

Bild

5. Wenn die Installation abgeschlossen ist, klicken Sie auf Beenden und neu starten dein PC.
6. Prüfen Sie nach dem Neustart, ob das Problem mit Bluetooth behoben ist. Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit der nächsten Methode fort.

Methode 4. Schnellstart deaktivieren und Bluetooth-Treiber deinstallieren/neu installieren.

ein. Navigieren Sie zu Schalttafel, ändere das Ansicht B Y (oben rechts) zu Kleine Icons und dann klicken Energieeinstellungen .

Bild

zwei. Wählen Sie im linken Bereich aus Wählen Sie, was die Power-Tasten tun .

Bild

3. Klicken Ändern Sie Einstellungen, die derzeit nicht verfügbar sind .

Bild

Vier. Scrollen Sie nach unten und deaktivieren das Schnellstart aktivieren (empfohlen) Option und klicken Sie auf Änderungen speichern. *

* Notiz:Wenn die ' Schnellstart aktivieren (empfohlen) ' Option fehlt in diesem Fenster, dann müssen SieAktivieren Sie den Ruhezustand auf Ihrem Computer.

Bild

3. Navigieren Sie zu Gerätemanager und Deinstallieren das Intel Wireless Bluetooth-Adapter.
Vier.
Wenn die Deinstallation abgeschlossen ist, abschalten dein Computer.
5. Schalten Sie Ihren PC wieder ein und lassen Sie Windows die Bluetooth-Treiber automatisch installieren.

Methode 5. Energieeinstellungen für WLAN- und Bluetooth-Adapter ändern.

ein. Öffnen Sie die Energieoptionen in der Systemsteuerung.
zwei. Klicken Planeinstellungen ändern (neben „Ausgeglichen“).

Bild

3. Auswählen Erweiterte Energieeinstellungen ändern.

Energieeinstellungen des WLAN-Adapters

Vier. Scrollen Sie nach unten, um die zu finden und zu erweitern Kabelloser Adapter Einstellungen.
5. Stellen Sie nun die ' Batteriebetrieben' und ' Eingesteckt' Einstellung zu Maximale Performance .

Gehen Sie zurück zu früheren Build-Fenstern 10

6. Neustart dein Computer.

Methode 6. Setzen Sie Windows 10 auf die vorherige Version (Build) zurück.

Wenn das Problem „Gerät kann nicht gestartet werden (Code 10) – STATUS_DEVICE_POWER_FAILURE“ nach der Installation eines Windows 10-Feature-Updates auftritt, setzen Sie Ihr System auf die vorherige Version zurück. Das zu tun:

ein. Aus Start Menü wählen Einstellungen > Aktualisierung und Sicherheit.
zwei. Beim Wiederherstellung Optionen wählen Sie die Loslegen Schaltfläche unter der Gehen Sie zurück zu einem früheren Build Sektion. *

* Notiz:Wenn die Schaltfläche „Erste Schritte“ ausgegraut ist, fahren Sie mit der nächsten Methode fort.

offene Systemwiederherstellung

3. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Windows 10 auf den vorherigen Build zurückzusetzen.

Methode 7. Stellen Sie Windows 10 in einem früheren Arbeitszustand wieder her.

Wenn das Intel Wireless Bluetooth-Gerät zuvor ordnungsgemäß funktioniert hat, stellen Sie Ihr System auf einen früheren Betriebszustand zurück: Um dies zu tun:

ein. Drücken Sie gleichzeitig die Windows Bild + R Tasten zum Öffnen der ' Lauf ' Befehlsfeld.
zwei . Geben Sie im Befehlsfeld „Ausführen“ Folgendes ein rstrui und drücke Eingeben.

5. Klicken Nächste auf dem ersten Bildschirm.
6. Wählen Sie einen vorherigen Wiederherstellungspunkt und klicken Sie auf Nächste wieder.

7. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Wiederherstellungsvorgang zu starten.
8. Fahren Sie nach der Systemwiederherstellung fort und prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

Methode 8. Reparieren Sie Windows 10 mit einem direkten Upgrade.

Eine andere Methode, die normalerweise viele Probleme in Windows 10 beheben kann, ist die Reparatur von Windows mit einem direkten Upgrade. Befolgen Sie für diese Aufgabe die detaillierten Anweisungen in diesem Artikel: So reparieren Sie Windows 10 mit einem direkten Upgrade.

Methode 9. Führen Sie eine saubere Windows 10-Installation durch.

Oft ist es besser und weniger zeitaufwändig, Ihre Dateien zu sichern und zu sichern Starte deinen PC neu oder zu Führen Sie eine saubere Windows 10-Installation durch , als zu versuchen, Probleme in Windows 10 zu lösen.

Das ist es! Welche Methode hat bei Ihnen funktioniert?

Wir stellen ein