FIX PSOD: VMWare ESXi NMI IPI Panic wurde von einer anderen PCPU in VirtualBox angefordert.

FIX PSOD: VMWare ESXi NMI IPI Panic wurde von einer anderen PCPU in VirtualBox angefordert.

Dieses Tutorial enthält Anweisungen zum Beheben des folgenden violetten Todesbildschirmfehlers bei der Installation von VMWare ESXi auf einem VirtualBox-Host „VMWare ESXi NMI IPI: Panik von einer anderen PCPU angefordert“.

FIX PSOD: VMWare ESXi NMI IPI Panic wurde von einer anderen PCPU in VirtualBox angefordert

So beheben Sie den PSOD-Fehler von VMWare ESXi: NMI IPI: Panik von einer anderen PCPU angefordert' bei der Installation von ESXi auf VisrtualBox.

Methode 1. Ändern Sie die VM-Chipsatzeinstellung auf ICH9.

ein. Öffnen Sie die ESXI-VM-Maschineneinstellungen.



VirtualBox-Einstellungen

zwei. Wählen System links und bei Hauptplatine Optionen auswählen.

  • Chipsatz: ICH9
  • Zeigegerät: PS/2-Maus

3. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie OK.

FIX NMI IPI: Panik wurde von einer anderen PCPU angefordert

4. Starten Sie die VM-Maschine und versuchen Sie, ESXi zu installieren. Wenn Sie denselben PSOD-Fehler erhalten, wenden Sie die Anweisungen in Methode 2 unten an.

Methode 2. Ändern Sie die virtuelle Festplatte auf IDE-Controller (anstelle von SATA)

ein. Öffnen Sie die ESXI-VM-Maschineneinstellungen.

image_thumb[13][4]

zwei. Klicken Lager auf der linken Seite.

3. Auf Controller-IDE , drücke den Festplatte hinzufügen Symbol.

Ändern Sie den Speichercontroller in Virtualbox

Vier. Klicken Wählen Sie eine vorhandene Festplatte , und wählen Sie dann und aus offen das Virtuelle ESXi-Festplatte (.VDI-Datei).

Bild

5. Wählen Sie dann aus die SATA Controller und klicken Sie auf Entfernen Taste.

Bild

6. Klicken OK um die Einstellungen der virtuellen Maschine zu schließen.

Bild

7. Endlich klicken Start und fahren Sie mit der Installation des ESXi vSphere Hypervisor auf der VM fort. *

* Notiz:Wenn das VMware ESXi-Installationsprogramm erneut fehlschlägt, befolgen Sie die detaillierten Anweisungen zum Konfigurieren der VM-Maschine für ESXi von diesemFührung.

image_thumb[30]

Das ist es!

Wir stellen ein