FIX: Wi-Fi verbunden, aber kein Internetzugang in Windows 10 (gelöst)

FIX: Wi-Fi verbunden, aber kein Internetzugang in Windows 10 (gelöst)

Dieses Tutorial enthält Anweisungen zur Behebung des Problems „WLAN verbunden, aber kein Internetzugang“ in Windows 10, 8 oder 7 OS. Wenn Ihr Gerät also mit einem drahtlosen Netzwerk verbunden ist und auf andere Geräte in Ihrem lokalen Netzwerk zugreifen kann, aber nicht auf das Internet zugreifen kann,Lesen Sie dann unten weiter, um herauszufinden, wie Sie das Problem lösen können.

FIX: Wi-Fi verbunden, aber kein Internetzugang in Windows

So beheben Sie: WLAN ist verbunden, aber kein Internetzugang.

Das Problem „WLAN verbunden ohne Internetzugang“ kann mehrere Gründe haben, aber bevor Sie mit den folgenden Methoden fortfahren, um das Problem zu beheben, führen Sie diese Schritte aus:



    Schritt 1. Stellen Sie sicher, dass andere Wi-Fi-Geräte eine Verbindung mit demselben drahtlosen Netzwerk herstellen und auf das Internet zugreifen können. Schritt 2. Schalten Sie den Router/Zugangspunkt für mindestens eine (1) Minute aus. Starten Sie dann den Router und nach einer (1) Minute neu starten den Computer und prüfen Sie, ob Sie Zugang zum Internet haben. Schritt 3.Wenn Sie vorübergehend eine Sicherheits-/Firewall-Software eines Drittanbieters verwenden deaktivieren und überprüfen Sie, ob der Internetzugang wiederhergestellt wurde. Schritt 4.Überprüfen Sie, ob Sie das Problem mit dem Netzwerk-Fehlerbehebungsassistenten beheben können. Das zu tun:

1. Von Start Bild Menü, auswählen Einstellungen Fehlerbehebung im Netzwerkund auswählen Netzwerk und Internet .

2. Wählen Sie Status im linken Bereich, und klicken Sie dann auf Fehlerbehebung. Wählen Sie als Nächstes die Diagnose aus W-lan Netzwerkadapter, klicken Sie auf Nächste, und befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Problem zu beheben.

Bild

Methode 1. Vergessen Sie das Drahtlosnetzwerk und fügen Sie es erneut hinzu.
Methode 2. Setzen Sie die DNS-Adresseinstellungen zurück.
Methode 3. Erweiterte DNS-Einstellungen ändern.
Methode 4: TCP/IP-Parameter zurücksetzen.
Methode 5. Legen Sie benutzerdefinierte DNS-Serveradressen fest.
Methode 6. Deinstallieren Sie den Wireless-Adapter-Treiber und installieren Sie ihn neu.
Methode 7. Aktualisieren Sie die Wireless-Adapter-Treiber von der Website des Herstellers.

Methode 1. Vergessen Sie das Drahtlosnetzwerk und fügen Sie es erneut hinzu.

ein. Klicken Start Netzwerk und Internet windows 10 > Einstellungen Gespeicherte Drahtlosnetzwerke anzeigen und verwaltenund auswählen Netzwerk und Internet .

Vergessen Sie das Wi-Fi-Netzwerk

zwei. Auswählen W-lan auf der linken Seite und klicken Sie auf Bekannte Netzwerke verwalten.

ipconfig /flushdns

3. Wählen Sie das Drahtlosnetzwerk aus und klicken Sie auf Vergessen.

Bild

Vier. Verbinden Sie sich erneut mit dem drahtlosen Netzwerk und überprüfen Sie, ob Sie Zugang zum Internet haben.

Methode 2. Setzen Sie die DNS-Adresseinstellungen zurück.

ein . Offen Eingabeaufforderung als Administrator. das zu tun:

      1. Geben Sie im Suchfeld Folgendes ein: cmd oder Eingabeaufforderung
      2. RechtsklickAn Eingabeaufforderung und auswählen Als Administrator ausführen.

    zwei. Geben Sie im Eingabeaufforderungsfenster den folgenden Befehl ein und drücken Sie Eingeben:

      ipconfig /flushdns

    Bild

    3. Neu starten Ihrem PC und prüfen Sie die Internetverbindung.

    Methode 3. Erweiterte DNS-Einstellungen ändern.

    ein. Navigieren Sie zu Schalttafel > Netzwerk-und Freigabecenter.
    zwei. Klicken Adapter Einstellungen ändern auf der linken Seite.

    Bild

    3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste bei Wi-Fi Network Connection und wählen Sie Eigenschaften

    Bild

    Vier. Dann auswählen das Internetprotokoll Version 4 (TCP/IPv4) und klicken Eigenschaften wieder.

    Bild

    5. Klicken Fortschrittlich.

    Bild

    6. Deaktivieren das Registrieren Sie die Adressen dieser Verbindung im DNS Kontrollkästchen und klicken Sie darauf OK zweimal und Schließen alle Fenster zu schließen.

    Bild

    7. Neustart dein Computer.
    8. Vergessen und neu hinzufügen das drahtlose Netzwerk. (sehenMethode 1Oben)

    Methode 4: TCP/IP-Parameter zurücksetzen.

    Das Problem „WLAN verbunden, aber kein Internetzugang“ kann auftreten, wenn die TCP/IP-Einstellungen nicht richtig konfiguriert wurden. So setzen Sie die TCP/IP-Einstellungen zurück:

    ein . Offen Eingabeaufforderung als Administrator .
    zwei. Geben Sie an der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein und drücken Sie Eingeben .

      netsh winsock zurückgesetzt

    3. Geben Sie dann den folgenden Befehl ein und drücken Sie Eingeben .

      netsh int ip zurückgesetzt

    Bild

    Vier. Schließen Sie das Eingabeaufforderungsfenster und neu starten dein Computer.

    Methode 5. Legen Sie benutzerdefinierte DNS-Serveradressen fest.

    ein. Navigieren Sie zu Schalttafel > Netzwerk-und Freigabecenter.
    zwei. Klicken Adapter Einstellungen ändern auf der linken Seite.

    Bild

    3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste bei Wi-Fi Network Connection und wählen Sie Eigenschaften

    DNS_Google

    Vier. Dann auswählen das Internetprotokoll Version 4 (TCP/IPv4) und klicken Eigenschaften wieder.

    image_thumb[22]

    5. Auswählen ' Verwenden Sie die folgenden DNS-Serveradressen ' und geben Sie die folgenden Google-DNS-Serveradressen ein:

    • 8.8.8.8
    • 8.8.4.4

    Bild

    6. Drücken Sie OK (zweimal), um die Netzwerkeigenschaften zu schließen.

    7. Neustart Sie Computer.

    Methode 6. Deinstallieren Sie den Wireless-Adapter-Treiber und installieren Sie ihn neu.

    Der Fehler „WLAN ist verbunden, aber kein Internetzugang“ Problem ' kann durch einen fehlerhaften Netzwerktreiber verursacht werden. Fahren Sie also mit der Deinstallation des WLAN-Adaptertreibers fort und lassen Sie Windows ihn beim nächsten Neustart Ihres Systems automatisch neu installieren. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihren Wi-Fi-Netzwerktreiber zu deinstallieren:

    ein. Navigieren Sie zu Gerätemanager . Das zu tun:

      1. Drücken Sie Windows Bild + R Tasten zum Laden der Lauf Dialogbox.
      2. Typ devmgmt.msc und drücke Eingeben um den Gerätemanager zu öffnen.

    Bild

    zwei. Erweitern Sie im Geräte-Manager die Netzwerkadapter.
    3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Wireless-Adapter und wählen Sie Deinstallieren.

    Bild

    Vier. Markieren Sie das Kontrollkästchen 'Treibersoftware für dieses Gerät löschen' (falls angezeigt) und klicken Sie auf OK im Bestätigungsfenster.

    Bild

    5. Neustart dein PC.
    6. Lassen Sie Windows nach dem Neustart den WLAN-Treiber neu installieren und versuchen Sie dann, eine Verbindung zum Internet herzustellen. *

    * Hinweis: Wenn Windows die Treiber nicht automatisch installiert, fahren Sie mit der nächsten Methode fort.

    Methode 7. Aktualisieren Sie die Wireless-Adapter-Treiber von der Website des Herstellers.

    ein. Download das aktueller Treiber für den Wi-Fi-Adapter von der Supportseite des Herstellers. Um den Treiber herunterzuladen, verwenden Sie eine der folgenden Optionen:

    a. Verbinden Sie Ihren PC über den Ethernet-Adapter (LAN-Kabel) mit dem Internet, oder…

    b. Laden Sie den Treiber von einem anderen funktionierenden Computer herunter und verwenden Sie ein USB-Laufwerk, um den Wi-Fi-Treiber auf den PC mit dem Wi-Fi-Verbindungsfehler zu übertragen.

    zwei. Wenn der Treiber in einer „.exe“-Datei vorliegt, führen Sie diese aus, um den Treiber zu installieren, andernfalls verwenden Sie den Geräte-Manager, um den Treiber zu installieren. So installieren Sie den Treiber für den Geräte-Manager:

    1. Navigieren Sie zu Gerätemanager .
    2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Wireless-Adapter und wählen Sie Treibersoftware aktualisieren .

    Bild

    3. Wählen Sie Durchsuchen Sie meinen Computer nach Treibersoftware.

    4. Klicken Sie auf Durchsuche und wählen Sie den Speicherort (Ordner) des heruntergeladenen Treibers.

    5. Wenn Windows eine aktualisierte Version des Treibers findet, klicken Sie auf Nächste um es zu installieren.

    6. Wenn die Treiberinstallation abgeschlossen ist. neu starten dein Computer.

    Das ist es! Welche Methode hat bei Ihnen funktioniert?

    Wir stellen ein