FIX: Windows 10 Black Screen mit Cursor-Problem nach Update (gelöst)

FIX: Windows 10 Black Screen mit Cursor-Problem nach Update (gelöst)

Dieses Tutorial enthält Anweisungen zur Behebung des folgenden Problems: Windows 10 wird nicht richtig geladen und zeigt nach der Installation von Updates nur einen schwarzen Bildschirm mit Cursor.

Windows 10 Schwarzer Bildschirm mit Cursor – behoben

Beschreibung des Problems mit schwarzem Bildschirm bei der Systemanmeldung in Windows 10: Nach der Aktualisierung von Windows 10 wird das System neu gestartet, um die Updates zu installieren. Wenn die Installation abgeschlossen ist und nachdem Sie das Passwort auf dem Anmeldebildschirm eingegeben haben, wird der Bildschirm schwarz und nur der Mauszeiger wird angezeigt.



Das unerwartete Problem mit dem schwarzen Bildschirm in Windows 10 kann aus mehreren Gründen auftreten, daher enthält diese Anleitung zur Fehlerbehebung mehrere Methoden zur Lösung des Problems.

Problemlösung: Windows 10 Schwarzer Bildschirm mit Cursor bei der Systemanmeldung.

Lösung 1. Erzwingen Sie das Herunterfahren und starten Sie Ihren PC neu.
Lösung 2. Öffnen Sie den Windows Explorer mit dem Task-Manager.
Lösung 3. Deaktivieren Sie den Dienst „AppReadiness“.
Lösung 4. Deaktivieren Sie alle Dienste von Drittanbietern (Nicht-Microsoft-Dienste)
Lösung 5. Deinstallieren Sie die Anzeigetreiber.
Lösung 6. Fügen Sie Windows 10 ein neues Benutzerkonto hinzu.
Lösung 7. Stellen Sie Windows 10 in einem früheren Zustand wieder her.
Lösung 8. Reparieren Sie Windows 10 mit einem direkten Upgrade.
Lösung 9. Führen Sie eine saubere Windows 10-Installation durch.

Lösung 1. Erzwingen Sie das Herunterfahren und starten Sie Ihren PC neu.

Die erste Lösung, um das Problem „Schwarzer Bildschirm mit Cursor“ beim Start von Windows 10 zu beheben, besteht darin, Ihren PC vollständig herunterzufahren und neu zu starten. So:

ein. Halten Sie den Netzschalter 8-10 Sekunden lang gedrückt, um Ihren PC vollständig herunterzufahren.
zwei. Trennen Sie alles von Ihrem Computer, einschließlich des Netzkabels. Wenn Sie einen Laptop verwenden, entfernen Sie auch den Akku.
3. Stecken Sie das Netzkabel (und den Akku) wieder ein und schließen Sie nur andere benötigte Geräte an (z. B. Tastatur, Maus, Monitor). *

* Notiz:Lassen Sie alle anderen USB-Geräte, die nicht zum Booten benötigt werden, getrennt. (USB-Speichergeräte, USB-Drucker, zweiter Monitor usw.)

Vier. Schalten Sie Ihren Computer ein.

Lösung 2. Öffnen Sie den Windows Explorer mit dem Task-Manager.

Die zweite Methode, um das Problem „Schwarzer Bildschirm mit Cursor“ unter Windows 10 zu umgehen, besteht darin, das Öffnen des Windows-Explorers zu erzwingen, indem Sie den Task-Manager verwenden:

ein. Drücken Sie bei schwarzem Bildschirm ' Strg + Alles + Löschen '.
zwei. Klicken ' Taskmanager '. *

Anmerkungen:
*Wenn Sie die Option „Task-Manager“ nicht sehen, nachdem Sie Strg+Alt+Entf gedrückt haben:

a. Runter halten das VERSCHIEBUNG Taste und gehe zu Leistung Bild** drücken und auswählen Neu starten.
b. Gehen Sie nach dem Neustart zu Fehlerbehebung -> Erweiterte Optionen -> Starteinstellungen und klicken Neu starten .
c. Drücken Sie abschließend die ' 4 ' Taste (oder die ' F4 '), um Windows zu starten Sicherheitsmodus .
d. Wenden Sie dann die folgenden Schritte (und Lösungen) an.

**Wenn Sie die nicht sehen Leistung Schaltfläche, nach dem Drücken von Strg+Alt+Entf dann:
a. Wenden Sie die Anweisungen von diesem an Lernprogramm zu ermöglichen das ' Erweiterte Startoptionen ' Speisekarte.
b. Dann neu starten Ihrem Computer und drücken Sie die Taste „F8“, um Windows zu starten Sicherheitsmodus .

3. Dann von der ' Datei 'Menü auswählen 'Neue Aufgabe ausführen ' *

* Notiz:Wenn Sie das Menü „Datei“ nicht sehen, klicken Sie auf „Weitere Details“.

Beheben Sie den schwarzen Bildschirm von Windows 10 mit dem Cursor

Vier. Typ explorer.exe auf das Feld „Öffnen“ und klicken Sie darauf OK .

Führen Sie explorer.exe aus

5. Verlassen Sie Ihr System für 3-5 Minuten, um zu sehen, ob Windows den Desktop und die Symbole lädt. Suchen und installieren Sie dann alle verfügbaren Windows-Updates und starten Sie Ihr System erneut, um sicherzustellen, dass das Problem mit dem „schwarzen Bildschirm“ behoben ist.

Lösung 3. Deaktivieren Sie den Dienst „App Readiness“.

Die nächste Lösung, die häufig das Problem mit dem schwarzen Bildschirm von Windows 10 bei der Systemanmeldung behebt, besteht darin, den Dienst „AppReadiness“ zu deaktivieren. Das zu tun:

ein. Drücken Sie bei schwarzem Bildschirm ' Strg + Alles + Löschen '.
zwei. Klicken ' Taskmanager '.
3. Dann von der ' Datei 'Menü auswählen 'Neue Aufgabe ausführen '.
Vier. Typ services.msc und klicken OK .

schwarzen bildschirm bei systemanmeldung beheben windows 10

5. Suchen Sie in der Liste der Dienste die Eigenschaften des Diensts „AppReadiness“ und doppelklicken Sie darauf, um sie zu starten.
6. Stellen Sie die ein Starttyp zu Behindert (oder 'Manuell') und klicken Sie auf OK .

schwarzer bildschirm nach anmeldung windows 10

7. Neustart dein PC.

Lösung 4. Deaktivieren Sie alle Dienste von Drittanbietern (Nicht-Microsoft-Dienste)

ein. Drücken Sie bei schwarzem Bildschirm ' Strg + Alles + Löschen '.
zwei. Klicken ' Taskmanager '.
3. Dann von der ' Datei 'Menü auswählen 'Neue Aufgabe ausführen '.
Vier. Typ msconfig und klicken OK .

msconfig

5. Auf der Registerkarte „Dienste“ überprüfen das Kontrollkästchen „Alle Microsoft-Dienste ausblenden“.

Deaktivieren Sie Nicht-Microsoft-Dienste

6. Drücke den Alle deaktivieren Schaltfläche und klicken Sie dann OK.

Deaktivieren Sie Nicht-Microsoft-Dienste-2

7. Neustart dein Computer.
8. Führen Sie nach dem Neustart und wenn Windows normal auf dem Desktop startet, das Dienstprogramm „Systemkonfiguration“ (msconfig) erneut aus und aktivieren Sie nacheinander die deaktivierten Dienste und starten Sie Ihr System neu, um herauszufinden, welcher das Problem „Schwarzer Bildschirm nach der Anmeldung“ verursacht .

Lösung 5. Deinstallieren Sie die Anzeigetreiber.

ein. Drücken Sie bei schwarzem Bildschirm ' Strg + Alles + Löschen '.
zwei. Klicken ' Taskmanager '.
3. Dann von der ' Datei 'Menü auswählen 'Neue Aufgabe ausführen '.

Vier. Typ devmgmt.msc und drücke Eingeben .

Windows 10 schwarzer bildschirm beheben

5. Erweitern Display-Adapter .
6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die installierte Grafikkarte und wählen Sie sie aus Gerät deinstallieren. *

* Notiz:Wenn Sie mehr als einen Anzeigeadapter haben, deinstallieren Sie alle.

Grafikkarte deinstallieren - vga

5. Überprüfen das Löschen Sie die Treibersoftware für dieses Gerät Kontrollkästchen und klicken Sie darauf Deinstallieren .

Gerätesoftware löschen

6. Starten Sie nach der Deinstallation den Computer neu und lassen Sie Windows die Treiber für den Anzeigeadapter neu installieren. Wenn Windows den Treiber für den Anzeigeadapter nicht finden kann, navigieren Sie zur Support-Website des VGA-Herstellers, um den erforderlichen Treiber manuell herunterzuladen und zu installieren.

Lösung 6. Fügen Sie Windows 10 ein neues Benutzerkonto hinzu.

ein. Drücken Sie bei schwarzem Bildschirm ' Strg + Alles + Löschen '.
zwei. Klicken ' Taskmanager '.
3. Dann von der ' Datei 'Menü auswählen 'Neue Aufgabe ausführen '.

Vier. Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie Eingeben .

    netplwiz

Kontofenster hinzufügen

5. Drücke den Hinzufügen Schaltfläche, um ein neues Konto zu erstellen.

Kontofenster hinzufügen - 1

6. Auswählen Melden Sie sich ohne ein Microsoft-Konto an .

Bild

7. Wählen Lokales Konto auf dem nächsten Bildschirm.

Bild

8. Geben Sie einen Kontonamen (z. B. Benutzer1) und ein Kennwort (falls gewünscht) ein und klicken Sie auf Nächste und Beenden.
9.
Wählen Sie im Hauptfenster „Benutzerkonten“ den neuen Benutzer aus und klicken Sie darauf Eigenschaften.
10.
Auswählen das Gruppenmitgliedschaft Tab.
elf. Setzen Sie einen Punkt auf Administrator und klicken OK zweimal zu beenden .

BildFortschrittlich.

12. Drücken Sie nun erneut 'Strg+Alt+Entf' und klicken Sie Ausloggen.
13.
Melden Sie sich mit dem neuen Konto an.
14. Wenn Sie auf den Desktop zugreifen können, fahren Sie fort und übertragen Sie alle Ihre Dateien von Ihrem alten Konto auf das neue.

Lösung 7. Stellen Sie Windows 10 in einem früheren Zustand wieder her.

Wenn die oben genannten Methoden Ihnen nicht helfen, versuchen Sie, Ihr System auf einen früheren Betriebszustand zurückzusetzen. Das zu tun:

ein. Drücken Sie bei schwarzem Bildschirm ' Strg + Alles + Löschen '.
zwei. Klicken ' Taskmanager '.
3. Dann von der ' Datei 'Menü auswählen 'Neue Aufgabe ausführen '.

Vier. Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie Eingeben um die „Systemwiederherstellung“ zu starten.

    rstrui

offene Systemwiederherstellung

5. Klicken Nächste auf dem ersten Bildschirm.
6. Wählen Sie einen vorherigen Wiederherstellungspunkt und klicken Sie auf Nächste wieder.

Bild

7. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Wiederherstellungsvorgang zu starten.
8. Fahren Sie nach der Systemwiederherstellung fort und aktualisieren Sie alle Gerätetreiber auf Ihrem System, bevor Sie Windows 10 aktualisieren.

Lösung 8. Reparieren Sie Windows 10 mit einem direkten Upgrade.

Eine andere Methode, die normalerweise viele Probleme in Windows 10 beheben kann, ist die Reparatur von Windows mit einem direkten Upgrade. Befolgen Sie für diese Aufgabe die detaillierten Anweisungen in diesem Artikel: So reparieren Sie Windows 10 mit einem direkten Upgrade.

Lösung 9. Führen Sie eine saubere Windows 10-Installation durch.

Oft ist es besser und weniger zeitaufwändig, Ihre Dateien zu sichern und zu sichern Starte deinen PC neu oder zu Führen Sie eine saubere Windows 10-Installation durch , als zu versuchen, Probleme in Windows 10 zu lösen.

Das ist es! Welche Methode hat bei Ihnen funktioniert?

Wir stellen ein