FIX: Windows Update-Problem mit leerem Bildschirm unter Windows 10. (Gelöst).

FIX: Windows Update-Problem mit leerem Bildschirm unter Windows 10. (Gelöst).

Wenn Sie auf der Optionsseite von Windows Update einen weißen Bildschirm sehen, geraten Sie nicht in Panik und lesen Sie unten weiter, um das Problem zu beheben. Das Problem mit dem leeren Windows Update kann durch einen Virus oder ein Programm eines Drittanbieters verursacht werden, das die Windows Update-Dienste beschädigt hat.

Dieses Tutorial enthält Anweisungen zur Behebung der folgenden Probleme beim Öffnen von Einstellungen -> Windows Update:

  • Die Windows Update-Seite ist leer und enthält keine Optionen.
  • Windows Update zeigt einen weißen Bildschirm ohne Optionen an.
  • Die Windows Update-Seite funktioniert nicht, die Seite ist leer/leer mit Punkten, die sich oben bewegen (wie beim Suchen nach Updates…')

BEHEBEN Sie das Problem mit dem leeren Bildschirm von Windows Update unter Windows 10.



So beheben Sie: Problem mit dem weißen Bildschirm in Windows 10 Update.*

* Vorschläge bevor Sie mit den folgenden Methoden fortfahren:

ein. Stellen Sie sicher, dass Sie kein Drittanbieterprogramm installiert haben, das Windows stopptAktualisierung.

zwei. Wenn das Problem nach der Installation eines Windows-Updates auftritt, fahren Sie fort und deinstallieren Sie es .

3. Da das Problem mit dem leeren (weißen) Bildschirm auf der Windows Update-Seite durch eine Virusinfektion verursacht werden kann, schlage ich vor, dass Sie zuerst sicherstellen, dass Ihr Computer frei von Viren/Malware ist, indem Sie die Anweisungen in diesem Dokument befolgen Handbuch zum Scannen und Entfernen von Malware .

Vier.Führen Sie die Windows Update-Problembehandlung aus und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist. Gehen Sie dazu zu Einstellungen > Windows Update , auswählen Fehlerbehebung auf der linken Seite und öffnen Sie dann die Zusätzliche Fehlerbehebungen zur Rechten. Endlich auswählen Windows Update > Führen Sie die Problembehandlung aus.

BEHEBEN Sie den weißen Bildschirm von Windows Update

Methode 1. Löschen Sie den Windows Update Store-Ordner.

Die erste Methode, um das Problem mit dem leeren Bildschirm von Windows Update in Windows 10 zu beheben, besteht darin, den Windows Update Store-Ordner zu löschen und neu zu erstellen ('C:WindowsSoftwareDistribution ') , das ist der Speicherort, an dem Windows die heruntergeladenen Updates speichert. Das zu tun:

ein. Drücken Sie gleichzeitig die Windows Bild + R Tasten zum Öffnen des Run-Befehlsfelds.
zwei . Geben Sie im Befehlsfeld „Ausführen“ Folgendes ein: services.msc und drücke Eingeben.

Beenden Sie den Windows Update-Dienst

3. Rechtsklick auf Windows Update Service und auswählen Stoppen .

Löschen Sie den Windows Update Store-Ordner

Vier. Öffnen Sie den Windows Explorer und erkunden Sie den Inhalt von ' C:Windows ' Mappe.

5. Wählen Sie und aus Löschen das Softwareverteilung Ordner.* (Klicken Fortsetzen bei der Meldung „Ordnerzugriff verweigert“).

* Notiz:Wenn Windows Update das nächste Mal ausgeführt wird, wird automatisch ein neuer leerer Ordner „SoftwareDistribution“ von Windows erstellt, um Updates zu speichern.

Bild

6. Neu starten dein Computer.
7. Überprüfen und installieren Sie Windows-Updates.

Methode 2. Stellen Sie die Standardberechtigungen für Windows Update-Dateien wieder her.

Die zweite Methode zum Beheben des leeren Bildschirms im Windows 10 Update-Einstellungsfenster besteht darin, die Standardberechtigungen für die folgenden zwei (2) Windows Update Service-Dateien wiederherzustellen:

    1. wuauclt.exe
    2. wuaueng.dll

ein. Öffnen Sie den Windows Explorer und gehen Sie zu „C:WindowsSystem32“.
zwei. Suchen Sie die wuauclt.exe Datei, klicke mit der rechten Maustaste darauf und wähle Eigenschaften .

Bild

3. Wähle aus Sicherheit Registerkarte und klicken Sie dann auf Fortschrittlich .

BEHEBEN Sie den weißen Bildschirm von Windows Update

Vier. Klicken Ändern Inhaber.

Bild

5. Typ Administratoren und klicken OK

Bild

6. Dann klick Anwenden und OK bei der Informationsmeldung „Windows-Sicherheit“.

FIX: Windows Update-Seite leer

7. Klicken OK zweimal, um das Eigenschaftenfenster zu schließen und die Änderung zu übernehmen.

8. Öffnen Sie nun erneut die erweiterten Sicherheitseigenschaften der Datei ‚wuauclt.exe‘.

9a. Auswählen Administratoren in der Liste „Berechtigungseinträge“ und klicken Sie auf Bearbeiten . *

* Notiz:Wenn in der Liste der 'Berechtigungseinträge' kein Benutzer angezeigt wird, klicken Sie auf Hinzufügen Taste, dann klicken Wählen Sie einen Prinzipal aus und fügen Sie manuell die zwei (2) folgenden Benutzer hinzu:

  1. Administratoren
  2. SYSTEM

Bild

9b. Überprüf den Volle Kontrolle Kontrollkästchen und klicken Sie darauf OK .

Bild

10. Führen Sie die gleichen Schritte (9a & 9b) durch und geben Sie Lesen & ausführen Berechtigungen zu SYSTEM Konto.

elf. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie OK und klicken Ja bei der Meldung „Windows-Sicherheit“.

Eingabeaufforderungsadministrator

12. Neustart Ihrem Computer und navigieren Sie zu den Windows Update-Optionen, um zu sehen, ob das Problem mit dem leeren Bildschirm behoben wurde.

Methode 3. Beheben Sie das Problem mit dem leeren Bildschirm von Windows 10 mit DISM- und SFC-Tools.

Die nächste Methode, um das Problem mit dem weißen Bildschirm in Windows 10 Update zu beheben, besteht darin, Windows 10 zu reparieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

ein. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator. Das zu tun:

1. Geben Sie im Suchfeld Folgendes ein: cmd oder Eingabeaufforderung
2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Eingabeaufforderung (Ergebnis) und auswählen Als Administrator ausführen .

dism Gesundheit wiederherstellen windows 10 8 7

zwei. Geben Sie im Eingabeaufforderungsfenster den folgenden Befehl ein und drücken Sie Eingeben:

    Dism.exe /Online /Cleanup-Image /Restorehealth

sfc scannen windows 10-8

3. Seien Sie geduldig, bis DISM den Komponentenspeicher repariert. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist (Sie sollten informiert werden, dass die Beschädigung des Komponentenspeichers repariert wurde), geben Sie diesen Befehl ein und drücken Sie Eingeben :

    SFC /SCANNOW

Vier. Wenn der SFC-Scan abgeschlossen ist, neu starten dein Computer.
5. Versuchen Sie erneut, Ihr System zu aktualisieren.

Methode 4. Reparieren Sie Windows 10 mit einem direkten Upgrade.

Eine andere Methode, die normalerweise funktioniert, um Windows 10-Aktualisierungsprobleme zu beheben, besteht darin, ein Windows 10-Reparatur-Upgrade durchzuführen, indem Sie die Anweisungen in diesem Artikel befolgen: So reparieren Sie Windows 10.

Das ist es! Welche Methode hat bei Ihnen funktioniert?

Wir stellen ein