FIX: WLAN lässt sich nicht einschalten, Drahtlosnetzwerke nicht verfügbar (Windows 10, 8)

FIX: WLAN lässt sich nicht einschalten, Drahtlosnetzwerke nicht verfügbar (Windows 10, 8)

Das Problem „Keine drahtlosen Netzwerkverbindungen sind verfügbar“ kann unter Windows 10 auftreten, nachdem Sie ein neues Windows 10-Update über automatische Updates installiert haben oder nachdem Sie Windows 7, 8 oder Windows 8.1 auf Windows 10 aktualisiert haben.Trotz des Wi-Fi-Konnektivitätsproblems funktioniert der eingebaute Ethernet-Adapter möglicherweise ordnungsgemäß und ohne Probleme.

WLAN hat gewonnen

Falls Sie Probleme mit der drahtlosen Verbindung (WLAN funktioniert nicht, keine WLAN-Verbindungen) unter Windows 10 haben, zeigt Ihnen dieses Tutorial einige Methoden zur Behebung des Problems.



Die folgenden Methoden und Lösungen gelten für die folgenden Probleme:

  • Keine WLAN-Verbindungen unter Windows 10 oder Windows 8, 8.1
  • Nach dem Update oder Upgrade von Windows 10 ist kein Wi-Fi verfügbar.
  • Drahtlose Verbindungen sind unter Windows 8, 8.1 oder 10 nicht verfügbar.
  • Wi-Fi funktioniert nicht unter Windows 10 oder Windows 8, 8.1.
  • WLAN lässt sich unter Windows 10 nicht einschalten
  • WLAN funktioniert nach dem Upgrade oder Update von Windows 10 nicht mehr.
  • Keine drahtlosen Verbindungen unter Windows 10 oder Windows 8, 8.1.
  • Drahtlose Netzwerke sind unter Windows 10, 8 nicht verfügbar.

So beheben Sie das Problem „Keine Wi-Fi-Netzwerke“ unter Windows 10, 8.1 und 8.

Methode 1. Stellen Sie sicher, dass der WLAN-Adapter aktiviert ist
Methode 2. Stellen Sie sicher, dass WLAN eingeschaltet und der Flugmodus ausgeschaltet ist.
Methode 3. Führen Sie ein vollständiges Herunterfahren durch.
Methode 4. Ändern Sie die Energieverwaltungseinstellungen des Wi-Fi-Adapters.
Methode 5. Aktualisieren Sie den Treiber des WLAN-Adapters.
Methode 6. Deinstallieren Sie den WiFi-Adapter und installieren Sie ihn erneut.
Andere Methoden zur Behebung von Problemen mit der drahtlosen Verbindung.

Methode 1. Stellen Sie sicher, dass der WLAN-Adapter aktiviert ist.

Stellen Sie zunächst sicher, dass der WLAN-Adapter nicht deaktiviert ist. Das zu tun:

ein. Drücken Sie Windows image_thumb5_thumb_thumb_thumb_thumb[1]+ R Tasten zum Laden der Lauf Dialogbox.

zwei Typ ncpa.cpl und drücke Eingeben .

open_network_connections

3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Verbindung Drahtloses Netzwerk (Wi-Fi) und wählen Sie aus Ermöglichen . *

*Notiz:Wenn Sie die sehen Deaktivieren Option verfügbar, dann ist Ihre Karte bereits aktiviert, aber Sie können es versuchen Deaktivieren und wieder- Ermöglichen es.

WLAN aktivieren

Methode 2. Stellen Sie sicher, dass WLAN eingeschaltet und der Flugmodus ausgeschaltet ist.

1. Klicken Sie auf die Start Speisekarte Bildund klicken Einstellungen Flugmodus aus.

2. Öffnen Netzwerk und Internet .

3. Wählen Sie auf der linken Seite den Flugmodus und stellen Sie Folgendes sicher:

ein. Flugzeug-Modus ist AUS .

zwei. W-lan ist Auf .

Bild

Methode 3. Führen Sie ein vollständiges Herunterfahren durch.

Windows 10 und Windows 8 verwenden eine neue Technologie namens Schneller Start um Windows schnell zu starten. Durch die Verwendung der Schneller Start Funktion muss Windows beim Start nicht alle Treiber und Systemdateien neu initialisieren, sodass das Betriebssystem schneller geladen wird.

So führen Sie ein vollständiges Herunterfahren durch, um den WLAN-Adapter neu zu initialisieren:

1. Klicken Sie auf die Start BildMenü und klicken Sie dann auf Leistung SchichtabschaltungTaste.

2. Drücken und HALTEN Sie nun die VERSCHIEBUNG Taste (auf Ihrer Tastatur) und klicken Sie dann Abschalten .

Windows 10 Systemsteuerung

3. Warten Sie, bis alle Anzeigeleuchten erloschen sind, und schalten Sie dann Ihren Computer wieder ein.

Methode 4. Ändern Sie die Energieverwaltungseinstellungen des Wireless-Adapters.

ein. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Startmenü Bedienfeldelementeund wähle Schalttafel .

Energieeinstellungen des WLAN-Adapters

zwei . Ändere das Gesehen von (oben rechts) zu Kleine Icons und dann öffnen Energieeinstellungen .

gerätemanager windows 10 öffnen

3. Klicken Planeinstellungen ändern (neben „Ausgeglichen“) und wählen Sie dann aus Erweiterte Energieeinstellungen ändern.

Vier. Scrollen Sie nach unten, um die zu finden und zu erweitern Kabelloser Adapter Einstellungen.

5. Stellen Sie nun die On Battery and Plugged in Setting auf Maximum Performance ein.

WLAN-Adapter-Treiber aktualisieren

Methode 5. Aktualisieren Sie den Treiber des WLAN-Adapters.

Wichtig: Bevor Sie fortfahren, verbinden Sie Ihren Computer über ein Ethernet-Kabel mit dem Internet.

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Startmenü und wählen Sie Geräte-Manager.

Aktualisieren Sie den WLAN-Adapter-Treiber

2. Klicken Sie, um Netzwerkadapter zu erweitern.

3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den problematischen WLAN-Adapter und wählen Sie ihn aus Treibersoftware aktualisieren .

WLAN-Adapter deinstallieren

4. Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm „ Automatische Suche nach aktualisierter Treibersoftware '.

Scannen nach Hardwareänderungen

5. Lassen Sie Windows den neuesten Treiber für Ihren Wi-Fi-Adapter suchen und installieren.

6. Starten Sie Ihren Computer neu.

Methode 6. Deinstallieren Sie den WiFi-Adapter und installieren Sie ihn erneut.

Wichtig: Bevor Sie fortfahren, verbinden Sie Ihren Computer über ein Ethernet-Kabel mit dem Internet.

1. Öffnen Sie den Geräte-Manager.

2. Klicken Sie, um Netzwerkadapter zu erweitern.

3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den problematischen WLAN-Adapter und wählen Sie ihn aus Deinstallieren.

4. Drücken Sie OK bei der Warnmeldung, um den installierten Wi-Fi-Adapter zu entfernen.

5. Wenn die Deinstallation des Treibers abgeschlossen ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Computernamen oben (oder auf die Handlung Menü oben) und auswählen Scannen nach Hardwareänderungen .

6. Warten Sie, bis Windows den Wireless-Treiber installiert hat.

7. Starten Sie Ihren Computer neu.

Andere Methoden zur Behebung von Problemen mit der drahtlosen Verbindung.

1. VPN-Software deinstallieren.
– Wenn Sie von einer früheren Version (Windows 8.1, 8 oder 7) auf Windows 10 aktualisiert haben und bereits eine VPN-Software installiert haben, fahren Sie fort und deinstallieren Sie sie. Starten Sie nach der Deinstallation Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem „Keine Wi-Fi-Verbindung“ behoben ist. Wenn nicht, fahren Sie fort und führen Sie die Problembehandlung über diesen Link aus: https://support.microsoft.com/en-us/kb/3084164 .

2. Deinstallieren Sie alle Sicherheitsprogramme von Drittanbietern (Antivirus/Firewall).
– Manchmal blockiert das installierte Sicherheitsprogramm Netzwerkverbindungen, insbesondere nach der Aktualisierung von Windows. In diesem Fall ist es besser, die alte Version Ihres Sicherheitsprogramms zu deinstallieren und die neueste Version zu installieren.

3. Ändern Sie die Einstellung „802.11n Bandbreite“.
– Wenn Ihr WLAN-Adapter den 802.11n-Netzwerkstandard unterstützt, versuchen Sie, die Einstellung „802.11n-Bandbreite“ auf „20MHz/40MHz Auto“ einzustellen. Das zu tun:

1. Navigieren Sie zu Gerätemanager .
2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den WLAN-Adapter und wählen Sie ihn aus Eigenschaften .
3. Ein Fortschrittlich Registerkarte, suchen und setzen Sie die ' 802.11n-Bandbreite ' (Kanalbreite) auf ' Nur 20 MHz ' oder zu ' 20MHz/40MHz Automatisch '.

Das ist es!

Wir stellen ein