Ice Virus dauerhaft entfernen (Entfernungsanleitung)

Ice Virus dauerhaft entfernen (Entfernungsanleitung)

Das 'Eis-Cyber-Kriminalitätszentrum' Ransomware-Virus sperrt Ihren Computer und verlangt eine Gebühr, um ihn zu entsperren. Insbesondere wenn dieser Virus Ihren Computer infiziert, erhalten Sie eine Meldung auf Ihrem Bildschirm, die Sie darüber informiert ICE CYBER CRIME CENTER Ihren Computer gesperrt hat, weil Sie auf illegales oder pornografisches Material zugegriffen haben.

Das ICE CYBER CRIME CENTER Virus macht es auch unmöglich, Ihren Computer zu benutzen, es sei denn, Sie zahlen eine Strafe von 300 $ (oder mehr) mit MoneyPack-Überweisungsdiensten, weil illegale Aktivitäten auf Ihrem Computer entdeckt wurden. Wie bei anderen Versionen von Ransomware-Viren scheint die gefälschte Warnmeldung echt zu sein, da sie Ihren Standort, Ihre IP-Adresse und Ihr eigenes Foto (oder Video) anzeigt, das von Ihrer Webcam aufgenommen wurde.

Beachten Sie, dass die gefälschte Warnmeldung, die mit diesem Virus geliefert wird, nicht mit der Regierung oder irgendeiner Polizei-, Justiz- oder Rechtsabteilung in Verbindung steht.



Wenn Sie Ihren Computer von der Eis-Cyberkriminalität Virus, führen Sie die folgenden Schritte aus:

Eisvirus

ICE CYBER CRIME CENTER Gefälschte Warnmeldung:

Das ICE Zentrum für Cyberkriminalität
Das Gewohnheitsrecht im Willen der Menschheit aus dem Leben des Volkes
IHR COMPUTER WURDE GESPERRT!
Die Arbeit Ihres Computers wurde aufgrund nicht autorisierter Cyberaktivitäten ausgesetzt.

Mögliche Verstöße werden im Folgenden beschrieben:

Artikel -174. Urheberrechte ©
Freiheitsstrafe von bis zu 2-5 Jahren
(Die Verwendung oder Weitergabe von urheberrechtlich geschützten Dateien). Eine Geldstrafe von 18.000 bis 23.000 USD

Artikel – 183. Pornografie
Freiheitsstrafe bis zu 2-3 Jahren
(Die Verwendung der Verbreitung von pornografischen Dateien). Eine Geldstrafe von 18.000 bis 25.000 USD

Artikel – 184. Pornografie mit Kindern (unter 18 Jahren)
Freiheitsstrafe von bis zu 10-15 Jahren
(Die Verwendung oder Verbreitung von pornografischen Dateien). Eine Geldstrafe von 20.000 bis 40.000 USD

Artikel – 104. Förderung des Terrorismus
Freiheitsstrafe bis zu 25 Jahren ohne Berufung
(Besuch der Websites terroristischer Gruppen). Eine Geldstrafe von 35.000 bis 45.000 USD

Artikel – 68. Verbreitung von Virenprogrammen
Freiheitsstrafe bis zu 2 Jahren
(Die Entwicklung oder Verbreitung von Virenprogrammen, die anderen Computern Schaden zugefügt haben). Eine Geldstrafe von 15.000 bis 28.000 USD

Wie entsperre ich den Computer mit MoneyPak?
1. Finden Sie einen Einzelhandelsstandort in Ihrer Nähe.
2. Suchen Sie im Prepaid-Bereich nach einem MoneyPak. Bringen Sie es zur Kasse und laden Sie es mit Bargeld auf. Es wird eine Servicegebühr von bis zu 4,95 USD erhoben.
3. Um die Geldstrafe zu bezahlen, müssen Sie den aus den Ziffern resultierenden MoneyPak-Code in das Zahlungsformular eingeben und auf MoneyPak bezahlen drücken.
Im Zusammenhang mit der Entscheidung der Regierung vom 26. Januar 2013 könnten alle oben beschriebenen Verstöße als strafbar angesehen werden. Wenn das Bußgeld nicht bezahlt wurde, werden Sie strafrechtlich verfolgt. Das Bußgeld gilt nur im Falle eines primären Verstoßes. Im Falle einer zweiten Verletzung erscheinen Sie vor dem Obersten ………………………………….

Bitte beachten Sie: Das Bußgeld darf nur innerhalb von 48 Stunden bezahlt werden, wenn Sie 48 Stunden ohne Zahlung verstreichen lassen, erlischt die Möglichkeit, Ihren Computer zu entsperren. In diesem Fall wird automatisch ein Strafverfahren gegen Sie eingeleitet.

Wie zu entfernen ICE Zentrum für Cyberkriminalität Virus

Schritt 1. Laden Sie die BootCD von Hiren herunter und brennen Sie sie auf einen optischen Datenträger.

ein. Von einem anderen Computer, Download Hirens Boot-CD .

(Hirens BootCD-Download-Seite: http://www.hirensbootcd.org/download/

Seite nach unten scrollen und anklicken Hirens.BootCD.15.2.zip )

image_thumb7_thumb

zwei. Rechtsklick auf Hirens.BootCD.15.2.zip Datei und extrahieren Sie es.

image_thumb11_thumb

3. Innerhalb Hirens.BootCD.15.2 Ordner finden Sie die Hirens.BootCD.15.2.ISO Disc-Image-Datei und auf CD brennen.

image_thumb16_thumb

Schritt 2: Booten Sie den infizierten Computer mit Hirens.BootCD.

ein. Nehmen Sie die CD heraus vom sauberen Computer und Legen Sie es in das CD-ROM-Laufwerk des infizierten Computers ein.

2. Starten Sie den infizierten Computer neu (Reset) und booten Sie vom CD/DVD-Laufwerk (Hirens CD).*

Hinweis*: Stellen Sie zunächst sicher, dass das CD/DVD-Laufwerk als erstes Startgerät im BIOS ausgewählt ist.

3. Wenn die ' Hirens Boot-CD Speisekarte auf Ihrem Bildschirm erscheint, verwenden Sie die Pfeiltasten Ihrer Tastatur, um in das zu wechseln Mini-Windows XP Option und drücken Sie dann ' EINGABE '.

image_thumb18_thumb

Schritt 3: Löschen Sie schädliche Dateien von der Festplatte des infizierten Computers.

In der Mini-Windows-XP-Umgebung:

ein. Navigieren Sie zu den folgenden Pfaden und löschen Sie alle schädlichen Dateien/Verknüpfungen aus dem/den Windows-Startordner(n).

Für Windows XP:

a. C:Dokumente und Einstellungen\StartmenüProgrammeAutostart

b. C:Dokumente und EinstellungenAlle BenutzerStartmenüProgrammeAutostart

Für Windows Vista oder Windows 7:

a. C:BenutzerAdmin\AppDataRoamingMicrosoftWindowsStartmenüProgrammeAutostart

b. C:BenutzerAlle BenutzerMicrosoftWindowsStartmenüProgrammeAutostart

Name(n) bösartiger Verknüpfungen:

R andomName.lnk

R andomName.reg

ewjz0p5g

zwei. Navigieren Sie zu den folgenden Pfaden und löschen Sie alle schädlichen Dateien* in diesen Ordnern:

Für Windows XP:

a. C:Dokumente und Einstellungen\Anwendungsdaten

b. C:Dokumente und EinstellungenAlle BenutzerAnwendungsdaten

Für Windows Vista oder Windows 7:

a. C:Benutzer\AppDataRoaming

b. C:Benutzer\AppDataLokal

c. C:BenutzerDefaultAppDataRoaming

* Beispiel für Namen bösartiger Dateien:

R andomName (zB 2433r433)

R andomName.DAT (z. B. data.DAT)

R andomName.plz

R andomName.ctrl

R andomName.pff

Bild

3. Löschen Sie schließlich alle Dateien und Ordner in diesen Ordnern:

a. C:Benutzer\AppDataLocalTemp

b. C:WindowsTemp

4 . Wirf Hirens CD aus von Ihrem CD-Laufwerk und neu starten dein Computer.*

Wichtig: * Normalerweise sollten Sie sich ohne Sperrprobleme bei Windows anmelden. Wenn Ihr Computer zu diesem Zeitpunkt an einem hängen bleibt Eingabeaufforderung Fenster und es öffnet sich Windows Explorer nicht, dann geben Sie in der Eingabeaufforderung ein Forscher und drücke Eingeben .

m1ehwcz5

Schritt 4. Verhindern Sie, dass bösartige Programme beim Windows-Start ausgeführt werden.

1. Herunterladen und Lauf CCleaner .

2. Bei CCleaner Hauptfenster, wählen Sie ' Werkzeug ' im linken Bereich.

ccleaner-tools

3. In ' Werkzeug ' Abschnitt, wähle ' Anfang '.

ccleaner-startup

Vier. Wählen ' Windows Registerkarte und dann auswählen und löschen der folgende schädliche Eintrag, falls vorhanden:

C:Benutzer\AppDataLocalTempsvchost.exe

nszm1tbh

5. Schließen CCleaner und weiter zum nächsten Schritt.

Schritt 5. Entfernen Sie die Winlogon-Registrierungswerte

ein. Gehe zu Start > Lauf, Typ regedit und drücke Eingeben .

uwvsttqo

zwei. Löschen Sie die Shell REG_SZ cmd.exe Wert aus dem folgenden Registrierungspfad:

HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftWindows NTCurrentVersionWinlogon

grbe1ndr

3. Schließen Sie den Registrierungseditor und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 6. Laden Sie RogueKiller herunter.

ein. Download und speichern ' Schurkenkiller ' Dienstprogramm auf Ihrem Computer'* (z. B. Ihrem Desktop).

Notiz*: Download Version x86 oder X64 entsprechend der Version Ihres Betriebssystems. Um die Version Ihres Betriebssystems zu finden, ' Rechtsklick ' auf Ihrem Computersymbol, wählen Sie ' Eigenschaften ' und schau dir an ' Systemtyp ' Sektion.

saa_thumb2_thumb

zwei. Doppelklick laufen Schurkenkiller.

3. Lassen Sie den Prescan abschließen und dann auf ' Scan '-Taste, um einen vollständigen Scan durchzuführen.

Schurke

Vier. Wenn der vollständige Scan abgeschlossen ist, drücken Sie die 'Löschen' Schaltfläche, um alle gefundenen schädlichen Elemente zu entfernen.

eerpqmvh

5. Starten Sie Ihren Computer neu und weiter zum nächsten Schritt.

Schritt 7: Bereinigen Sie verbleibende Registrierungseinträge mit AdwCleaner.

1. Herunterladen und speichern AdwCleaner Dienstprogramm auf Ihren Computer.

download-adwcleaner-home_thumb1

2. Schließen Sie alle geöffneten Programme und Doppelklick öffnen AdwCleaner von deinem Computer.

3. Drücken Sie Scan .

adwcleaner-scan_thumb1

Vier. Wenn der Scanvorgang abgeschlossen ist, drücken Sie Sauber um alle unerwünschten schädlichen Einträge zu entfernen.

adwcleaner-clean_thumb1

Vier. Drücken Sie OK beim AdwCleaner – Informationen und drücke OK wieder um Ihren Computer neu zu starten .

adwcleaner-informationen

5. Wenn Ihr Computer neu startet, schließen ' AdwCleaner-Informationen (Readme)-Fenster und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 8. Reinigen Sie Ihren Computer von verbleibenden bösartigen Bedrohungen.

Download und Installieren eines der zuverlässigsten KOSTENLOSEN Anti-Malware-Programme, um Ihren Computer von verbleibenden bösartigen Bedrohungen zu befreien. Wenn Sie ständig vor bestehenden und zukünftigen Malware-Bedrohungen geschützt bleiben möchten, empfehlen wir Ihnen, Malwarebytes Anti-Malware PRO zu installieren:

Malwarebytes™-Schutz
Entfernt Spyware, Adware und Malware.
Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Download!

ein. Lauf ' Malwarebytes Anti-Malware' und lassen Sie das Programm bei Bedarf auf die neueste Version und die bösartige Datenbank aktualisieren.

zwei. Wenn das Hauptfenster von „Malwarebytes Anti-Malware“ auf Ihrem Bildschirm erscheint, wählen Sie die Standard-Scan-Option:

' Führen Sie einen Schnellscan durch ' und wählen Sie dann ' Scan ' und lassen Sie das Programm Ihr System auf Bedrohungen scannen.

Malwarebytes-Quick-Scan_thumb2_thumb[1]

3. Wenn der Scanvorgang abgeschlossen ist, drücken Sie OK um die Informationsmeldung zu schließen und dann Drücken Sie das 'Zeige Ergebnisse' Taste zu Aussicht und Löschen die gefundenen schädlichen Bedrohungen.

grg54xvn_thumb1_thumb_thumb.

4. Im Fenster „Ergebnisse anzeigen“. überprüfen - mit der linken Maustaste- alle infizierten Objekte und wählen Sie dann die ' Ausgewählte entfernen ' Option und lassen Sie das Programm die ausgewählten Bedrohungen entfernen.

3xvlkqrn_thumb2_thumb_thumb

5. Wenn der Entfernungsprozess infizierter Objekte abgeschlossen ist , 'Starten Sie Ihr System neu, um alle aktiven Bedrohungen ordnungsgemäß zu entfernen'.

image_thumb1_thumb_thumb

6. Weiter zum nächster Schritt.

Beratung: Um sicherzustellen, dass Ihr Computer sauber und sicher ist, Führen Sie einen vollständigen Anti-Malware-Scan von Malwarebytes im abgesicherten Modus von Windows durch .*

*Um in den abgesicherten Modus von Windows zu gelangen, drücken Sie die F8 während Ihr Computer hochfährt, bevor das Windows-Logo erscheint. Wenn die Erweitertes Windows-Optionsmenü auf Ihrem Bildschirm erscheint, verwenden Sie die Pfeiltasten Ihrer Tastatur, um zu dem zu wechseln Sicherheitsmodus Option und drücken Sie dann EINGABE .

Schritt 9. Bereinigen Sie unerwünschte Dateien und Einträge.

Benutzen CCleaner Programm und fahren Sie fort mit sauber Ihr System von temporär Internet-Dateien und ungültige Registrierungseinträge.*

* Wenn Sie nicht wissen, wie man installiert und verwendet CCleaner, Lese das Anweisungen .

Schritt 10. Starten Sie Ihren Computer neu, damit die Änderungen wirksam werden, und führen Sie einen vollständigen Scan mit Ihrem Antivirenprogramm durch.

Wir stellen ein