Problemlösung: DOCX-Dateien zeigen kein Word-Symbol im Explorer an. (Gelöst)

Problemlösung: DOCX-Dateien zeigen kein Word-Symbol im Explorer an. (Gelöst)

Auf einem Windows 7-Computer mit installiertem Office 2013 wurden plötzlich alle DOCX-Dateien nicht mit dem Standard-Word-Symbol im Explorer angezeigt, obwohl die DOCX-Dateizuordnung korrekt eingerichtet war und alle docx-Dateien ohne Probleme mit der Anwendung Word 2013 geöffnet wurden.

DOCX-Dateien zeigen kein Word-Symbol im Explorer an

In diesem Tutorial finden Sie detaillierte Anweisungen zur Behebung des folgenden Problems in Word 2016, 2013 und 2010: „Die docx-Dateien werden im Windows Explorer mit einem allgemeinen Symbol anstelle des standardmäßigen Word-Symbols angezeigt“. (Angewandt auf Word 2010, 2013 oder 2016)



Problemlösung: DOCX-Dateien werden im Windows Explorer mit einem allgemeinen Symbol angezeigt.

Schritt 1. Scannen Sie Ihren Computer auf Viren.

Viren oder bösartige Programme können dazu führen, dass Ihr PC nicht normal funktioniert. Verwenden Sie dies, bevor Sie mit der Fehlerbehebung fortfahren Handbuch zum Scannen und Entfernen von Malware Viren und/oder bösartige Programme, die möglicherweise auf Ihrem Computer ausgeführt werden, zu überprüfen und zu entfernen.

Schritt 2. Stellen Sie DOCX-Dateien vorübergehend so ein, dass sie mit WordPad geöffnet werden, und kehren Sie dann zu Word zurück.

ein. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine DOCX-Datei und wählen Sie sie aus Öffnen mit…

docx-Dateien generisches Symbol beheben

zwei. Klicken Sie bei den Optionen 'Wie möchten Sie diese Datei öffnen' auf Mehr Apps .

Wort 2016 eingelegtes Symbol

3. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie aus WordPad und dann überprüfen das „Verwenden Sie immer diese App, um .docx-Dateien zu öffnen ' Kontrollkästchen. Klicken OK wenn fertig.

docx-Icon-Explorer reparieren

4. Schließen WordPad .
5. Klicken Sie nun erneut mit der rechten Maustaste auf ein DOCX-Dokument und wählen Sie es aus Öffnen mit…
6.
Wähle aus Wort Programm aus der Liste und überprüfen Sie dann das ' Verwenden Sie immer diese App, um .docx-Dateien zu öffnen '.
7. Klicken OK.
8. Schließen
Word-Anwendung und überprüfen Sie dann, ob die DOCX-Dateien mit dem richtigen Word-Symbol im Explorer angezeigt werden. Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 3. Stellen Sie DOCX-Dateien so ein, dass sie mit der Anwendung „winword.exe“ geöffnet werden.

ein. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine DOCX-Datei und wählen Sie sie aus Öffnen mit…
zwei. Klicken Sie bei den Optionen 'Wie möchten Sie diese Datei öffnen' auf Mehr Apps.
3.
Scrollen Sie zuerst nach unten und überprüfen das ' Verwenden Sie immer diese App, um .docx-Dateien zu öffnen ' Kontrollkästchen.
Vier. Dann klicken Sie oben auf Suchen Sie nach einer anderen App, um .docx-Dateien zu öffnen Möglichkeit.

Wiederherstellen des docx-Symbols auf Standard

5. Wähle aus WINWORD.exe Anwendung aus einem der folgenden Pfade, je nach installierter Office-Version, und klicken Sie auf Offen :

    Word 2016 (64-Bit): C:ProgrammeMicrosoft Office ootOffice16 Word 2016 (32-Bit):C:Programme (x86)Microsoft Office ootOffice16
    Word 2013 (64-Bit): C:ProgrammeMicrosoft OfficeOffice 15 Word 2013 (32-Bit):C:Programme (x86)Microsoft OfficeOffice 15
    Wort 2010 (64-bit): C:ProgrammeMicrosoft OfficeOffice 14 Word 2010 (32-Bit):C:Programme (x86)Microsoft OfficeOffice 14

Korrigieren Sie das generische docx-Symbol Word 2016 oder 2013

8. Schließen Word-Anwendung und überprüfen Sie dann, ob die DOCX-Dateien mit dem Word-Symbol im Explorer angezeigt werden. Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 4. Ändern Sie das Standard-Word-Symbol in der Registrierung.

ein. Drücken Sie gleichzeitig die Gewinnen Bild+ R Tasten, um das Run-Befehlsfeld zu öffnen.
zwei. Typ regedit und drücke Eingeben um den Registrierungseditor zu öffnen.

Fix DOCX-Dateien werden mit einem generischen Symbol angezeigt

3. Navigieren Sie im linken Bereich zu diesem Schlüssel:

    HKEY_CLASSES_ROOTWord.Document.12DefaultIcon

Wort 2016 Symbol reparieren

Vier. Doppelklicken Sie auf Standard Wert im rechten Bereich und entsprechend Ihrer Word-Version und -Architektur (32 oder 64 Bit), kopieren Sie den entsprechenden Wert und fügen Sie ihn in das Wertdatenfeld ein:

    Word 2016 (64-Bit):
    • C:ProgrammeMicrosoft Office ootOffice16wordicon.exe,13
    Word 2016 (32-Bit):
    • C:Programme (x86)Microsoft Office ootOffice16wordicon.exe,13
    Word 2013 (64-Bit):
    • C:ProgrammeMicrosoft OfficeOffice 15wordicon.exe,13
    Word 2013 (32-Bit):
    • C:Programme (x86)Microsoft OfficeOffice 15wordicon.exe,13
    Wort 2010 (64-bit):
    • C:ProgrammeMicrosoft OfficeOffice 14wordicon.exe,13
    Word 2010 (32-Bit):
    • C:Programme (x86)Microsoft OfficeOffice 14wordicon.exe,13

Word-Icon-Registrierung

5. Schließen Sie den Registrierungseditor und neu starten dein Computer.
6. Wenn nach dem Neustart das Word-Symbol nicht in docx-Dateien angezeigt wird, besteht der letzte Schritt darin Reparieren Sie Ihre Office-Installation .

Dass es!

Wir stellen ein