Schneller Malware-Scan und Entfernungsanleitung für PCs.

Schneller Malware-Scan und Entfernungsanleitung für PCs.

Malware ist jede bösartige Software, die so programmiert ist, dass sie den Computerbetrieb beeinträchtigt. Aus diesem Grund ist es wichtig, Ihren Computer auf möglicherweise darauf ausgeführte Malware-Programme zu scannen, bevor Sie mit der Fehlerbehebung Ihres Computers nach Hardware- oder Softwareproblemen fortfahren, die möglicherweise auftreten, wie z. B. Blue Screen of Death(BSOD)-Fehler, nicht erkannte Geräte, DLL-Dateifehler, Installations- oder Deinstallationsprobleme, nicht reagierendes System usw.

Verwenden Sie diese Anleitung, um Ihren Computer auf Malware zu scannen und zu bereinigen, bevor Sie versuchen, ein Problem zu lösen, mit dem Sie auf Ihrem Computer konfrontiert sind. Befolgen Sie bei stark infizierten Computern die Schritte zum Entfernen von Viren aus diesem Artikel: Vollständiger Leitfaden zum Scannen und Entfernen von Malware zum Reinigen stark infizierter Computer .

BEACHTUNG: Alle in diesem Handbuch vorgeschlagenen Anti-Malware-Programme und Entfernungstools sind vollständig FREI .



Notiz: Wenn Sie keines der unten vorgeschlagenen Programme auf den infizierten Computer herunterladen können, können Sie sie von einem anderen sauberen Computer herunterladen und (z. B. mithilfe eines USB-Flash-Laufwerks) auf den infizierten Computer übertragen.

So überprüfen Sie Ihren Computer KOSTENLOS auf Viren, Trojaner, Rootkits usw

Schritt 1. Starten Sie Ihren Computer im abgesicherten Modus mit Netzwerk.

Um Ihren Computer auf möglicherweise darauf laufende Malware-Programme zu überprüfen, ist es besser, Ihren Computer im abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung zu starten. Befolgen Sie dann die Anweisungen der restlichen Schritte unten, um die vorgeschlagenen Dienstprogramme zum Entfernen von Malware herunterzuladen und zu installieren, um Ihren Computer zu scannen und zu bereinigen.

So starten Sie Windows im abgesicherten Modus mit Netzwerk:

ein. Drücken Sie gleichzeitig die Gewinnen Bild+ R Tasten, um das Run-Befehlsfeld zu öffnen.
zwei. Typ msconfig und drücke Eingeben .

msconfig

3. Drücke den Stiefel Registerkarte und überprüfen Sie dann die Sicherer Start & Netzwerk Optionen.
Vier. Klicken OK und neu starten dein Computer. *

* Notiz:Wenn Sie mit der Malware-Bereinigung fertig sind, öffnen Sie das Dienstprogramm System Configuration (msconfig) erneut und at Allgemein Registerkarte, auswählen Normaler Start und dann klicken OK , um Windows normal zu starten.

Netzwerk im abgesicherten Modus

Schritt 2: Beenden Sie bekannte laufende bösartige Prozesse mit RKill.

RKill ist ein Programm, das bei entwickelt wurde BleepingComputer.com die versucht, bekannte Malware-Prozesse zu beenden, damit Ihre normale Sicherheitssoftware dann ausgeführt werden kann und Ihren Computer von Infektionen säubert.

ein. Herunterladen und speichern RKill * zu Ihrem Desktop.

* Notiz: RKill wird unter verschiedenen Dateinamen angeboten, da einige Malware die Ausführung von Prozessen nicht zulässt, es sei denn, sie haben einen bestimmten Dateinamen. Wenn Sie versuchen, RKill auszuführen, versuchen Sie es daher bitte mit einem anderen Dateinamen, wenn eine Malware es beendet.

image_thumb[1]

zwei. Lauf RKill und lassen Sie das Programm alle bösartigen Prozesse beenden, die möglicherweise ausgeführt werden.

Bild

3. Wann RKill ist fertig gepresst OK und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Bild

Schritt 3: Entfernen Sie Adware-Programme mit AdwCleaner.

1. Herunterladen und speichern AdwCleaner Dienstprogramm auf Ihren Desktop . AdwCleaner ist ein Mächtiger Dienstprogramm, um alle Adware-, Symbolleisten-, PUP- und Hijacker-Programme von Ihrem Computer zu entfernen.

Bild

2. Schließen Sie alle geöffneten Programme und Doppelklick öffnen AdwCleaner von Ihrem Desktop.

3. Nach Annahme der Lizenzvereinbarung , drücken Sie die Scanne jetzt Taste.

Bild

Vier. Wenn der Scanvorgang abgeschlossen ist, drücken Sie Reinigen & Reparieren um alle unerwünschten schädlichen Einträge zu entfernen.

Bild

Vier. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, klicken Sie Jetzt bereinigen und neu starten .

Bild

5. Schließen Sie nach dem Neustart das Informationsfenster (Protokoll) von AdwCleaner und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 4. Viren entfernen & Malware mit Malwarebytes Free .

Klicken Sie auf den Link unten, um es herunterzuladen und zu installieren MAlwarebytes Premium eines der zuverlässigsten KOSTENLOSEN Anti-Malware-Programme, um Ihren Computer von verbleibenden bösartigen Bedrohungen zu befreien. Wenn Sie ständig vor bestehenden und zukünftigen Bedrohungen durch Viren und Malware geschützt bleiben möchten, empfehlen wir den Kauf des Malwarebytes Premium .

Malwarebytes™-Schutz
Entfernt Spyware, Adware und Malware.
Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Download!

Wie man Malwarebytes herunterlädt und installiert:

ein. Drücke den Kostenfreier Download Knopf bei Malwarbytes herunterladen Seite, um die Testversion von Malwarebytes Premium herunterzuladen. *

* Notiz:Nach der 14-tägigen Testphase fällt Malwarebytes auf eine kostenlose Version zurück, jedoch ohne Echtzeitschutz für Ransomware, Viren oder Schadprogramme.

Laden Sie Malwarebytes 3.0 KOSTENLOS herunter

zwei. Wenn der Download abgeschlossen ist, doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei, um Installieren Malwarebytes Premium.

Bild

Wie man Scannen und reinigen Sie Ihren Computer mit Malwarebytes.

ein. Starten Sie Malwarebytes Premium Trial und warten Sie, bis das Programm seine Antivirus-Datenbank aktualisiert.
zwei. Wenn der Aktualisierungsvorgang abgeschlossen ist, drücken Sie die Scanne jetzt Schaltfläche, um mit dem Scannen Ihres Systems nach Malware und unerwünschten Programmen zu beginnen.

Bild

3. Warten Sie nun, bis Malwarebytes Ihren Computer nach Malware gescannt hat.

Bild

Vier. Wenn der Scan abgeschlossen ist, Wählen Sie alle erkannten Bedrohungen aus (falls gefunden) und drücken Sie dann die Quarantäne Schaltfläche, um alle von Ihrem Computer zu entfernen.

Bild

5. Warten Sie, bis Malwarebytes alle Infektionen von Ihrem System entfernt hat, und starten Sie dann Ihren Computer neu (falls vom Programm gefordert), um alle aktiven Bedrohungen vollständig zu entfernen.



Schritt 5. Viren mit Ihrem Antivirenprogramm scannen und entfernen.

Öffnen Sie Ihr Antivirenprogramm und führen Sie einen vollständigen Scan durchfür Virenauf deinem Computer. *

* Anregung: Bevor Sie Ihr System mit Ihrem Antivirenprogramm scannen, laden Sie die herunter und führen Sie sie aus ESET Online-Scanner , (Standalone Virus Removal Utility), um Ihren Computer von Bedrohungen zu befreien.

Das ist es!

Wir stellen ein