So beheben Sie den Fehler 0x00000e9 beim Startvorgang von Windows 8, 7 oder Vista.

So beheben Sie den Fehler 0x00000e9 beim Startvorgang von Windows 8, 7 oder Vista.

Fehler 0x00000e9 hängt normalerweise mit einer fehlerhaften Festplatte (mit beschädigten Systemdateien) oder mit ungültigen BIOS-Einstellungen zusammen. Der Fehler 0x00000e9 erscheint beim Windows-Startvorgang auf einem Windows 8-8.1-, 7- oder Vista-basierten System und die vollständige Fehlermeldung lautet:

' Windows hat ein Problem bei der Kommunikation mit einem an Ihren Computer angeschlossenen Gerät festgestellt.
…………

Datei: BootBCD
Status: 0x00000e9
Die Info:
Ein unerwarteter E/A-Fehler ist aufgetreten.'

Tatsächlich sagt Ihnen die Fehlermeldung 0Xc00000e9, dass der Computer Probleme bei der ordnungsgemäßen Kommunikation mit Ihrer Festplatte hat.



0x00000e9 beheben

In diesem Tutorial finden Sie detaillierte Anweisungen zum Beheben des Fehlers 0x00000e9 im Startvorgang von Windows 8, 7 oder Vista.

So beheben Sie den Fehler 0x00000e9 beim Start von Windows 8, 7 Vista.

Schritt 1. Ändern Sie die BIOS-Einstellungen

Schritt 2. Reparieren Sie Windows.

Zusätzliche Hilfe zur Behebung des Fehlers 0x000009 .

Schritt 1. Ändern – Standard laden – BIOS-Einstellungen.

ein. Starten Sie Ihren Computer und drücken Sie die entsprechende Taste ( DES oder F1 oder F2 oder F10 ), um die BIOS-Einstellungen aufzurufen. *

* Die Methode zum Aufrufen der BIOS-Einstellungen hängt vom Computerhersteller ab. Um in Ihre BIOS-Einstellungen zu gelangen, achten Sie beim Start Ihres Computers auf den ersten Bildschirm und versuchen Sie, eine Nachricht wie diese zu finden:

'DEL um Setup aufzurufen'
'Drücken Sie ESC, um das Setup aufzurufen'
'BIOS-Konfiguration: F2'
'
F10 zum Aufrufen des Setups

zwei. Standardeinstellungen laden (Optimale Standardeinstellungen laden)

Standardeinstellungen laden

3. Sehen Sie sich dann alle BIOS-Bildschirme an, um die Datei zu finden SATA-Konfigurationseinstellung .*

* Notiz: Diese Einstellung befindet sich normalerweise unter der Fortschrittlich Abschnitt und kann (je nach Hersteller) benannt werden als: ' SATA-Modus ' oder ' SATA-Controller-Modus ' oder ' SATA-Betrieb ' oder ' Konfigurieren Sie SATA als '.

Vier. Stellen Sie sicher, dass die SATA-Modus (Typ) eingestellt ist AHCI oder IDE und NICHT drin ÜBERFALLEN .*

* Anmerkungen:
ein. Vorsicht: Wenn Sie zwei oder mehr Festplatten im RAID-Modus konfiguriert haben, lassen Sie diese Einstellung unverändert, verlassen Sie das BIOS-Setup ohne zu speichern und fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.
zwei.Wenn der SATA-Modus auf AHCI eingestellt ist, ändern Sie ihn auf IDE. Wenn der SATA-Modus auf IDE eingestellt ist, ändern Sie ihn auf AHCI.

SATA-Konfiguration

5. Änderungen speichern und beenden BIOS-Einstellungen und Booten unter Windows.

Änderungen speichern und Bios verlassen

6. Wenn Ihr Computer nicht erneut startet und Sie denselben Fehler 0x00000e9 erhalten, setzen Sie die SATA-Einstellung auf die ursprüngliche zurück und fahren Sie mit Schritt 2 fort.

Schritt 2. Reparieren Sie Windows-Startprobleme.

ein. Laden Sie von einem anderen Computer ein ISO-Image für die Windows-Installation entsprechend Ihrer Betriebssystemversion herunter.

zwei. Brennen Sie das heruntergeladene ISO-Image auf eine DVD.

3. Legen Sie das zuvor erstellte Windows-Installationsmedium (z. B. die Windows 8-Installations-DVD) in das System mit dem Fehler 0x00000e9 ein und booten Sie das System davon.

Vier. Drücken Sie eine beliebige Taste, um von DVD zu booten wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Drücken Sie eine Taste, um von CD oder DVD zu booten

5. Beim Windows-Setup-Bildschirm Drücken Sie Nächste .

Windows Setup

6. Wählen Deinen Computer reparieren :

Windows 8 Reparieren Sie Ihren Computer

7. Fahren Sie dann mit der Reparatur der Windows-Startprobleme gemäß Ihrem Betriebssystem fort:

Für Windows 7 oder Sicht SIE: ( Windows 8 Anweisungen ).

  • Drücken Sie Nächste auf dem folgenden Bildschirm.* Hinweis: Für Windows 8 oder Windows 8.1 siehe hier: Bild
  • Wählen Sie dann aus Starthilfe . Bild (Lass jetzt die Starthilfe um Ihren Computer auf Probleme zu überprüfen.) Start-Reparatur-Überprüfung-Computer-Probleme
  • Am Ende des Reparaturprozesses können zwei Dinge (Fälle) passieren:

Fall Nr. 1:Windows kann die Probleme finden und reparieren. Wenn das passiert:

    • Entfernen Sie die Wiederherstellungsdiskette aus dem DVD-Laufwerk.
    • Drücken Sie die Reparieren Sie Ihren Computer und starten Sie ihn neu Taste.
    • Prüfen Sie, ob Ihr Computer unter Windows normal booten kann.* Windows-gefundene-Probleme * Hinweise, wenn die Startreparatur Startprobleme nicht automatisch beheben kann:

      a. Versuchen Sie, die auszuführen Starthilfe zwei weitere Male verarbeiten, weil Starthilfe In den meisten Fällen muss es drei (3) Mal ausgeführt werden, bis alle Probleme behoben sind.

      b. Wenn die Starthilfe , kann den Fehler 0x00000e9 nicht beheben, fahren Sie dann mit den Schritten unter fort Fall Nr. 2 unter.

      Fall Nr. 2:Die Starthilfe konnte das Problem nicht erkennen (oder beheben).. Wenn dies passiert, dann:

    • Wählen Sie das Erweiterte Optionen für Systemwiederherstellung und Support anzeigen Verknüpfung. Windows-konnte-Probleme-nicht erkennen[3] 2. Klicken Sie auf Systemwiederherstellung Möglichkeit, Ihren Computer in einen früheren Betriebszustand zurückzusetzen. image_thumb3 3. Folgen Sie den Anweisungen in diesem Tutorial weiter So stellen Sie Windows 7 oder Vista in einen früheren Betriebszustand zurück.

Für Windows 8 oder 8.1 SIE :

  • Wähle aus Fehlerbehebung Option auf dem folgenden Bildschirm: Windows 8-Fehlerbehebung
  • Dann wähle Erweiterte Optionen . Erweiterte Windows 8-Optionen
  • Wählen Sie schließlich die aus Automatische Reparatur Optionen und befolgen Sie die Anweisungen, um Windows zu reparieren. Bild
  • Wählen Sie Ihr Betriebssystem. Bild (Warten Sie, bis der Reparaturvorgang die Diagnose Ihres PCs abgeschlossen hat) Bild
  • Am Ende des Reparaturprozesses können zwei Dinge (Fälle) passieren:

C ase Nr1:Automatische Reparatur findet die Probleme und kann sie beheben. Wenn das passiert:

  • Entfernen Sie die Wiederherstellungsdiskette aus dem DVD-Laufwerk.
  • Drücken Sie die Reparieren Sie Ihren Computer und starten Sie ihn neu Taste.
  • Überprüfen Sie, ob Ihr Computer Windows normal starten kann.* * Hinweise, wenn die Startreparatur das/die Startproblem(e) nicht beheben kann:

    a. Versuchen Sie, die auszuführen Starthilfe zwei weitere Male verarbeiten, weil Starthilfe In den meisten Fällen muss es drei (3) Mal ausgeführt werden, bis alle Probleme behoben sind.

    b. Wenn die Starthilfe kann den Fehler 0x00000e9 nicht beheben, fahren Sie dann mit den Schritten unter fort Fall Nr. 2 unter.

    Fall Nr. 2:Automatische Reparatur konnte Ihren PC nicht reparieren. Wenn dies passiert, dann:

    ein.Wählen Erweiterte Optionen .

    Bild

    2. Wählen Sie die aus Fehlerbehebung Option auf dem folgenden Bildschirm:

    Windows 8-Fehlerbehebung

    3. Wählen Sie dann aus Erweiterte Optionen .

    Erweiterte Windows 8-Optionen

    Vier. Wählen Systemwiederherstellung.

    win8-system-entfernen

    5. (Wenn Sie dazu aufgefordert werden) Wählen Sie ein Konto mit Administratorrechten aus. Geben Sie das Passwort für dieses Konto ein und klicken Sie auf Fortsetzen .

    Benutzer der Systemwiederherstellung

    6.Befolgen Sie die Anweisungen in diesem Tutorial auf So stellen Sie Windows 8 oder Windows 8.1 in einen früheren Betriebszustand zurück.

    Zusätzliche Hilfe:

    – Wenn Sie die ' 0Xc00000e9' Fehler, indem Sie die obigen Schritte ausführen, und versuchen Sie dann Folgendes:

    ein.Booten Sie erneut vom Windows-Installationsmedium und at Fortschrittlich Optionen gewählt Eingabeaufforderung . Geben Sie an der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein und führen Sie ihn aus, um Festplattenprobleme zu überprüfen und zu beheben: chkdsk /f /r C:

    Wenn der Vorgang abgeschlossen ist Neu starten Ihren Computer und prüfen Sie, ob Windows normal booten kann. Wenn Windows immer noch nicht booten kann:

    2. Sichern Sie Ihre persönlichen Daten und führen Sie anschließend eine saubere Windows-Installation durch.

    Nach der Installation nicht vergessendiagnostizieren Sie die Festplatte auf Hardwarefehler.Wenn die Festplatte beschädigt ist, müssen Sie dies tunersetzen Sie die Festplatte.

    Viel Glück!

Wir stellen ein