So beheben Sie ein unbekanntes Benutzerkonto in Windows 10, 8, 7 oder Vista

So beheben Sie ein unbekanntes Benutzerkonto in Windows 10, 8, 7 oder Vista

Kürzlich brachte einer meiner Kunden seinen Windows 10-basierten Computer mit dem folgenden „seltsamen“ Problem zu uns: Ein neues unbekanntes Konto mit dem Namen „dhjgikh“ erschien nach einer Malware-Infektion auf seinem PC.Gleichzeitig fehlte das Benutzerkonto des Eigentümers auf dem Anmeldebildschirm und infolgedessen konnte er nicht auf sein Profil und alle seine persönlichen Dateien zugreifen.

Nachdem ich den infizierten Computer mit dem installierten ESET Smart Security und mehreren anderen Anti-Malware-Tools (im abgesicherten Modus von Windows und ohne Internetverbindung) gescannt und bereinigt hatte, erstellte ich ein neues Benutzerkonto (mit Administratorrechten) und löschte dann den unbekannten Benutzer aus der Computer. Aber raten Sie mal, was passiert ist, als ich den Computer wieder mit dem Internet verbunden habe: Das unbekannte Konto ist wieder aufgetaucht!

Nachdem ich im Internet nach dem Problem gesucht hatte, stellte ich fest, dass der unbekannte Benutzer von ESET Smart Security (Anti-Theft-Funktion) erstellt wurde. Tatsächlich erstellt ESET ein neues Konto mit zufälligen Buchstaben, wenn der Besitzer des Computers ein Phantomkonto erstellt hat my.eset.com Einstellungen und markierte sein Gerät als vermisst.



In diesem Beitrag finden Sie detaillierte Anweisungen zur Behebung des Problems „Unbekanntes Konto“ (ESET Phantomkonto), wenn Sie ESET Smart Security unter Windows 10, 8 oder 7 installiert haben.

So entfernen Sie ein von ESET SMART SECURITY erstelltes unbekanntes Konto.

Wichtig: Bevor Sie unten fortfahren, Stellen Sie sicher, dass Ihr PC virenfrei ist.

Schritt 1. Markieren Sie Ihr Gerät als wiederhergestellt und löschen Sie das Phantom-Konto auf my.eset.com

ein. Von einem anderen funktionierenden Computer Melden Sie sich bei ESET an mit Ihrem Benutzernamen und Passwort von ESET Anti-Theft.
zwei. Markieren Sie Ihr Gerät als erholt .

Unbekanntes Benutzerkonto Entfernung des ESET-Phantomkontos

3. Gehen Sie dann zu Diebstahlschutz Einstellungen und löschen das Phantom Konto .
Vier.
Nachdem Sie die oben genannten Aktionen ausgeführt haben, warten Sie 10-20 Minuten, um zu sehen, ob der unbekannte Benutzer sich vom gesperrten PC entfernt hat und ob Sie sich normal (mit Ihrem eigenen Konto) am Computer anmelden und auf Ihre Dateien zugreifen können. Wenn dies nicht der Fall ist, fahren Sie mit Schritt 2 fort.

Schritt 2. Deaktivieren Sie ESET Anti-Theft auf Ihrem PC.

ein. Melden Sie sich auf Ihrem PC mit einem Konto mit Administratorrechten an. Wenn du das nicht kannst, dannAktivieren Sie das versteckte Administratorkonto, indem Sie die Registrierung offline ändern.

zwei. Öffnen Sie Ihr ESET Smart Security-Programm.
3. Navigieren Sie zu Konfiguration > Sicherheitstools .

Diebstahlschutz deaktivieren

Vier. Bewegen Sie den Schieberegler neben Diebstahlschutz auf aus .

Eset Anti-Diebstahl deaktivieren

5. Geben Sie Ihre ESET-Anmeldeinformationen in das Warnfenster „Anti-Theft deaktivieren“ ein und klicken Sie auf Anmelden .
6. Endlich klicken Beenden.
7.
Starte deinen Computer neu.
8. Wenn nach dem Deaktivieren der ANTI-Theft-Funktion auf Ihrem PC das unbekannte Konto immer noch vorhanden ist, fahren Sie fort und löschen Sie das Konto manuell aus den Benutzerkonten (Schritt-3).

Schritt 3. Entfernen Sie das unbekannte Konto von Ihrem PC.

1. Melden Sie sich auf Ihrem PC mit einem Konto mit Administratorrechten an.
zwei. Drücken Sie gleichzeitig die Gewinnen + R Tasten, um das Run-Befehlsfeld zu öffnen und einzugeben

    Benutzerpasswörter kontrollieren2

Benutzerpasswörter kontrollieren2

3. Wählen Sie das unbekannte Konto in der Liste aus und klicken Sie auf Entfernen.

Entfernen Sie unbekannte Kontofenster

Das ist es!

Wir stellen ein