So deaktivieren Sie das Windows 10-Upgrade und entfernen das Update-Benachrichtigungssymbol „Get Windows 10“.

So deaktivieren Sie das Windows 10-Upgrade und entfernen das Update-Benachrichtigungssymbol „Get Windows 10“.

Nach dem 1. Juni 2015 und bis zum 29. Juli 2016 bietet Microsoft ein kostenloses Upgrade auf an Windows 10 , auf legitime Windows 7- oder Windows 8.1-Computer. Viele von Ihnen haben dieses Angebot in einem Benachrichtigungssymbol in der Taskleiste gesehen, das Sie auffordert, eine kostenlose Kopie von Windows 10 zu reservieren, sobald diese verfügbar ist.

Das Update-Benachrichtigungsangebot „Get Windows 10“ kommt auf offiziellen Windows 7- oder 8.1-PCs nach der Installation des Windows-Updates KB3035583 , das über Windows Update installiert wird.

Diese Anleitung enthält detaillierte Schritte, wie Sie das automatische Upgrade auf Windows 10 vollständig deaktivieren und das ' Holen Sie sich Windows 10 ' Update-Benachrichtigungssymbol in der Taskleiste.



Entfernen Sie die Windows 10-Benachrichtigung erhalten

So verhindern Sie das Windows 10-Upgrade und entfernen die Update-Benachrichtigung „Get Windows 10“.

Notiz:Denken Sie daran, dass Microsoft das kostenlose Upgrade auf das Betriebssystem Windows 10 nach dem 29. Juli 2016 nicht mehr anbietet und es Sie dann 119 US-Dollar kostet, Ihr System auf Windows 10 zu aktualisieren.

Schritt 1. Deaktivieren Sie das Windows-Betriebssystem-Upgrade über die Registrierung.
Schritt 2. Entfernen Sie das Benachrichtigungssymbol „Get Windows 10 Update“.
Schritt 3. Deinstallieren Sie das Windows-Update KB3035583.

Schritt 1. Schritt 1. Deaktivieren Sie das Windows 10-Upgrade über die Registrierung.

Um zu verhindern, dass Windows 10 auf Ihrem Computer installiert wird, müssen Sie das automatische Update auf das Windows 10-Betriebssystem über die Registrierung deaktivieren. Das zu tun:

ein. Drücken Sie gleichzeitig die Windows-Taste + R Tasten zum Öffnen der ' Lauf ' Befehlsfeld.

zwei . Geben Sie im Befehlsfeld „Ausführen“ Folgendes ein: regedit und drücke Eingeben.

regedit

3.WICHTIG: Bevor Sie fortfahren, erstellen Sie zunächst eine Sicherungskopie Ihrer Registrierung. Das zu tun:

1. Gehen Sie im Hauptmenü zu Datei & auswählen Export .

Registry-Backup

2. Geben Sie einen Zielort an (z. B. Ihre Schreibtisch ), geben Sie der exportierten Registrierungsdatei einen Dateinamen (z. RegistryUnberührt ), wählen Sie bei Exportbereich: Alle und drücke Speichern.

Registrierungsexport

Vier. Nachdem Sie Ihre Registrierung gesichert haben, navigieren Sie im linken Bereich zum folgenden Speicherort:

  • HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWARERichtlinienMicrosoftWindows

5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Windows-Taste und wählen Sie aus Neu > Taste.

Windows 10-Betriebssystem-Upgrade verhindern

6. Geben Sie den Namen ' Windows Update ' (ohne Anführungszeichen) zum neuen Schlüssel und drücken Sie Eingeben .

7. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle im rechten Bereich und wählen Sie aus Neu > DWORD-Wert (32 Bit). .

OSUpgrade deaktivieren

8. Geben Sie den Namen ' OSUpgrade deaktivieren ' (ohne Anführungszeichen) zum neuen Wert und drücken Sie Eingeben .

9. Doppelklicken Sie auf die neu erstellte OSUpgrade deaktivieren Wert und beim Datenfeld Wert ein.

Deaktivieren Sie das Windows 10-Betriebssystem-Upgrade

10. Schließen Sie den Registrierungseditor und neu starten dein Computer. *

* Notiz:Wenn Sie das Windows 10-Upgrade in Zukunft zulassen möchten, stellen Sie das ein OSUpgrade deaktivieren Wert zu 0.

Schritt 2. Blenden Sie die Symbolbenachrichtigung „Get Windows 10 Update“ aus.

Sie können die Benachrichtigung „Windows 10-Update erhalten“ entweder nur für den aktuellen Benutzer oder für alle Benutzer auf dem Computer entfernen.

Entfernen Sie die Benachrichtigung „Windows 10-Update erhalten“ für den aktuellen Benutzer.
Entfernen Sie die Benachrichtigung „Windows 10-Update erhalten“ für alle Benutzer.

A. Blenden Sie die Symbolbenachrichtigung „Windows 10-Update erhalten“ nur für den aktuellen Benutzer aus.

Mit dieser Option können Sie die Symbolbenachrichtigung „Windows 10 kostenlos herunterladen“ in der Taskleiste des aktuellen Benutzerkontos ausblenden. Das bedeutet, dass Sie den folgenden Vorgang für alle Benutzer auf dem Computer wiederholen müssen.

ein. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle in der Taskleiste und wählen Sie Eigenschaften .

Taskleisten-Eigenschaften

zwei. Wählen Anpassen unter dem Infobereich Sektion.

Benachrichtigungsbereich anpassen

3. Stellen Sie dann die ein GWX Holen Sie sich Windows 10 Icon-Verhalten, zu Verberge Symbol und Benachrichtigungen .

Ausblenden-Get-Windows-10-Symbol

Vier. Stellen Sie sicher, dass die Immer alle Symbole und Benachrichtigungen in der Taskleiste anzeigen Kontrollkästchen deaktiviert ist, und drücken Sie dann OK beenden.

Bild

B. Blenden Sie die Symbolbenachrichtigung „Windows 10-Update erhalten“ für alle Benutzer aus.

Mit dieser Option können Sie die Symbolbenachrichtigung „Windows 10 kostenlos herunterladen“ in der Taskleiste aller Benutzerkonten ausblenden, die auf dem Computer arbeiten. Um die folgenden Aktionen auszuführen, stellen Sie sicher, dass Sie sich angemeldet haben als Administrator .

ein. Gehe zu Start > Alle Programme > Zubehör > Systemwerkzeuge > Taskplaner .

Bild

zwei. Navigieren Sie im linken Bereich zu (erweitern): Taskplaner-Bibliothek > Microsoft > Windows > Konfiguration > gwx.

Entfernen Sie das Windows 10-Symbol

3a. Klicken Sie im rechten Bereich mit der rechten Maustaste auf Launchtray-Prozess Aufgabe und wählen Deaktivieren .

Entfernen Sie das Windows 10-Symbol für alle Benutzer

3b. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf refreshgwxconfig Aufgabe und wählen Deaktivieren .

Ausblenden Holen Sie sich das Windows 10-Symbol für alle Benutzer

Vier. Schließen Taskplaner-Optionen und Neustart der Computer.

Schritt 3 (optional): Deinstallieren Sie das Windows-Update KB3035583 (Get Windows 10).

Deinstallieren Sie das verantwortliche Update für das Benachrichtigungssymbol „Get Windows 10“.

ein. Drücken Sie Windows + R Tasten zum Laden der Lauf Dialogbox.

zwei. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um Windows Update zu öffnen, und drücken Sie die Eingabetaste.

    wuapp.exe

Öffnen Sie Windows Update

3. Klicken Sie auf Installierte Aktualisierungen Link im linken Bereich.

Installierte Updates anzeigen

Vier. Wähle aus Update für Microsoft Windows (KB3035583) und klicken Deinstallieren .

Deinstallieren Sie Windows Update KB3035583

5. Gehen Sie dann zurück und suchen Sie nach Updates.

auf Updates prüfen

6. Wählen Sie das Optionale Updates Verknüpfung.

Wählen Sie optionale Updates aus

7. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Update für Microsoft Windows (KB3035583) und auswählen Update ausblenden. Dann drücken OK.

Windows 10-Update ausblenden

Sie sind fertig.

Wir stellen ein