So deaktivieren Sie die Warnmeldung „Wenig Speicherplatz“ unter Windows 10, 8, 7 oder Vista.

So deaktivieren Sie die Warnmeldung „Wenig Speicherplatz“ unter Windows 10, 8, 7 oder Vista.

Wenn auf einem Speicherdatenträger (Laufwerk) der Speicherplatz ausgeht, zeigt Windows die folgenden Warnmeldungen an: „Wenig Speicherplatz auf Laufwerk X:“ oder „Sie haben keinen Speicherplatz mehr auf dem lokalen Datenträger X:“. Um Speicherplatz auf diesem Laufwerk freizugeben, indem Sie alte oder unnötige Dateien löschen, klicken Sie hier…'.

Deaktivieren Sie die Warnung zu wenig Speicherplatz

Windows informiert Benutzer mit der Meldung „Niedriger Speicherplatz“, wenn ein Laufwerk seine Speichergrenzen erreicht. Tatsächlich erscheint die erste Warnmeldung, wenn das Laufwerk über 200 MB freien Speicherplatz verfügt, die zweite Warnung erscheint bei 80 MB und die dritte Warnung erscheint bei 50 MB.



Dieser Artikel wurde geschrieben, weil in manchen Fällen die Warnmeldung(en) „Wenig Speicherplatz“ lästig werden, insbesondere wenn es sich um ein Laufwerk handelt, das wir nicht verwenden (z. B. ein Wiederherstellungslaufwerk oder ein tragbares Laufwerk).

Dieses Tutorial enthält Anweisungen, wie Sie verhindern können, dass Windows auf allen angeschlossenen Speichergeräten (Laufwerken) in Windows 10, 8.1, 8, 7 und Vista nach wenig Speicherplatz sucht.

So deaktivieren Sie die Warnmeldung „Wenig Speicherplatz“ auf allen Laufwerken.

Wichtige Hinweise:
ein.
Leider gibt es keine Möglichkeit, die Warnmeldung zu wenig Speicherplatz auf einem bestimmten Laufwerk zu deaktivieren. Wenn Sie also die folgenden Schritte befolgen, deaktivieren Sie die Benachrichtigung über „Wenig Speicherplatz“ für alle Laufwerke auf Ihrem Computer, und diese Aktion wird nicht vorgeschlagen, es sei denn, Sie prüfen den verfügbaren Speicherplatz – im Grunde – manuell auf dem Systemlaufwerk.
zwei.Erstellen Sie zur Vorbeugung immer einen Wiederherstellungspunkt, bevor Sie die Registrierung ändern. Wenn nach der Änderung der Registrierung etwas schief geht, stellen Sie Ihr System auf diesen Wiederherstellungspunkt zurück.

  • So erstellen Sie einen Wiederherstellungspunkt:

a. Typ Einen Wiederherstellungspunkt erstellen im Suchfeld und klicken Sie dann auf das Ergebnis.

Einen Wiederherstellungspunkt erstellen

b. Klicken Sie dann auf die Erstellen Schaltfläche, um sofort einen Wiederherstellungspunkt zu erstellen.

Wiederherstellungspunkt erstellen

So deaktivieren Sie die Warnungen zu wenig Speicherplatz auf allen Datenträgern (Laufwerken):

ein. Fenster öffnen Registierungseditor . Das zu tun:

1. Drücken Sie Windows Bild+ R Tasten zum Laden der Lauf Dialogbox.
2. Geben Sie ein regedit und drücke Eingeben .

regedit

zwei. Navigieren Sie im linken Bereich zu diesem Schlüssel:

    HKEY_LOCAL_MACHINESoftwareMicrosoftWindowsCurrentVersionPoliciesExplorer

Deaktivieren Sie die Benachrichtigung über wenig Speicherplatz

3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle im rechten Bereich und wählen Sie aus Neu > DWORD-Wert

Meldung zu wenig Speicherplatz deaktivieren

Vier. Geben Sie beim neuen Wert den Namen an: NoLowDiskSpaceChecks

5. Doppelklicken Sie auf die NoLowDiskSpaceChecks Wert und beim Datenfeld Wert ein

6. Klicken OK

Bild

7. Schließen Sie den Registrierungseditor und neu starten dein Computer.

Das ist es!

Wir stellen ein