So deaktivieren Sie Nachrichten und Interessen in Windows 10.

So deaktivieren Sie Nachrichten und Interessen in Windows 10.

Wenn Sie nach einfachen, aber effektiven Methoden suchen, um Windows 10 News and Interests vollständig zu deaktivieren, lesen Sie unten weiter.

Es besteht kein Zweifel, dass Windows 10 mit jedem Update besser geworden ist. Das neueste Update KB5003214 (25. Mai 2021), ermöglicht Ihnen den Zugriff auf relevante, qualitativ hochwertige Inhalte basierend auf Ihren Präferenzen, indem Sie hinzufügen Nachrichten und Interessen Funktion in der Taskleiste.

So deaktivieren Sie Windows 10 News und Interessen.



Es kann jedoch viele Gründe geben, warum Sie diese neueste Windows 10 News & Interest-Funktion deaktivieren möchten. Zum Beispiel könnte es für manche einfach zu ablenkend sein!

Was auch immer Ihr Grund sein mag, die gute Nachricht ist, dass es für Benutzer möglich ist, „News & Interests“ auf ihren Betriebssystemen vollständig zu deaktivieren. Dieser Leitfaden führt Sie detailliert durch alle Möglichkeiten, dies zu tun.

So deaktivieren Sie Windows 10 News & Interests.

Methode 1. Deaktivieren Sie News & Interessen über die Taskleisteneinstellungen.

Der schnellste und einfachste Weg, News and Interests in Windows 10 zu deaktivieren, ist Rechtsklick auf der Taskleiste , auswählen Nachrichten und Interessen aus der Liste der verfügbaren Optionen und klicken Sie dann auf Ausschalten . *

Notiz:Wenn Sie das News & Interests-Widget in Ihrer Taskleiste behalten möchten, wählen Sie die Option Nur Symbol anzeigen.

Deaktivieren Sie Nachrichten und Interessen in Windows 10

Methode 2. Deaktivieren Sie News & Interests über die Windows-Registrierung.

Die Windows-Registrierung speichert Low-Level-Einstellungen für Windows-Programme und -Prozesse. Informationen in der Registrierung werden in Form von Registrierungsschlüsseln gespeichert, und durch Ändern der relevanten Schlüssel können Sie Ihr Betriebssystem anpassen.

So können Sie News & Interest über die Windows-Registrierung deaktivieren:

ein. Öffnen Sie den Registrierungseditor. Das zu tun:

a. Drücken Sie gleichzeitig die Windows regedit + R Tasten zum Öffnen des Run-Befehlsfelds.
b. Typ regedit und drücke Eingeben .
c. Auswählen Ja in der Eingabeaufforderung „Benutzerkontensteuerung“, um fortzufahren

Nachrichten und Interessen deaktivieren - Registrierung

zwei. Sobald Sie sich im Registrierungseditor befinden, navigieren Sie zu dem unten genannten Ort.

  • HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftWindowsCurrentVersionFeeds

3. Jetzt Rechtsklick an einer leeren Stelle im rechten Bereich und wählen Sie die aus Neu > DWORD-Wert (32 Bit). Möglichkeit.

ShellFeedsTaskbarViewMode

Vier. Benennen Sie den neuen Wert um in ShellFeedsTaskbarViewMode und drücke Eingeben wenn fertig.

5 Doppelklicken Sie auf den neu erstellten Wert und unter Messwert , Typ zwei .
6. Klicken OK um die Änderung anzuwenden und schließen Registierungseditor.

Bild

Weitere Informationen: Um News & Interessen in Zukunft zu aktivieren, wiederholen Sie die oben genannten Schritte, aber geben Sie im 6. Schritt ein 0 wenn sowohl das News-Symbol als auch Text angezeigt werden sollen, oder geben Sie 1 ein, um nur das Symbol anzuzeigen.

ShellFeedsTaskbarViewMode-Werte:

0 = Symbol und Text anzeigen (Standard)
1 = Nur Symbol anzeigen
2 = Ausschalten

Methode 3. News & Interessen über den Gruppenrichtlinien-Editor deaktivieren. *

* Notiz:Diese Methode gilt nur für Windows 10 Professional.

Der Gruppenrichtlinien-Editor ermöglicht es den Benutzern auch, ihr Betriebssystem gemäß ihren Einstellungen wie der Windows-Registrierung anzupassen. Die im Gruppenrichtlinien-Editor gespeicherten Informationen liegen jedoch in Form von Richtlinien vor.

So deaktivieren Sie News & Interessen mit in der Gruppenrichtlinie:

ein. Öffnen Sie den Gruppenrichtlinien-Editor. Das zu tun:

a. Drücken Sie gleichzeitig die Windows Nachrichten und Interessen entfernen – Gruppenrichtlinie+ R Tasten, um das Run-Befehlsfeld zu öffnen.
b. Typ gpedit.msc & Drücken Sie Eingeben.

Deaktivieren Sie Nachrichten und Interessen in der Gruppenrichtlinie

zwei. Navigieren Sie im Editor für lokale Gruppenrichtlinien zu:

  • Computerkonfiguration -> Administrative Vorlagen -> Windows-Komponenten -> Neuigkeiten und Interessen

3. Doppelklicken Sie im rechten Bereich auf Aktivieren Sie Nachrichten und Interessen in der Taskleiste .

Vier. Klicken Sie nun auf Behindert , um die Windows 10 News & Interests-Funktion zu deaktivieren und zu drücken OK um die Änderungen zu speichern.

5. Schließen Gruppenrichtlinien-Editor und fertig!

Notiz:Um diese Funktion in Zukunft wieder zu aktivieren, befolgen Sie einfach die oben genannten Schritte erneut und klicken Sie im 6. Schritt auf Ermöglicht .

Das ist es!

Wir stellen ein