So entfernen Sie den PWS-Zbot-Trojaner

So entfernen Sie den PWS-Zbot-Trojaner

Trojaner PWS-Zbot ist ein gefährliches bösartiges Rootkit- und Keylogger-Programm, das seine Existenz vor Erkennung (und Entfernung) verbirgt und sobald es einen Computer infiziert hat, kann es persönliche Informationen stehlen, indem es die Tastenanschläge und privaten Daten des Benutzers wie Benutzernamen, Passwörter oder Kreditkartennummern erfasst.Wenn ein Computer mit Trojan PWS-Zbot , dann wird die Antivirus-Sicherheit darauf deaktiviert und die Computergeschwindigkeit wird aufgrund von bösartigen Programmen, die im Hintergrund ausgeführt werden, drastisch verringert. PWS-Zbot-Trojaner kann Ihren Computer infizieren, wenn Sie eine schädliche Website besuchen oder einen infizierten E-Mail-Anhang von einem unbekannten Absender öffnen.

Reinigen PWS-Zbot-Trojaner Gehen Sie von Ihrem Computer aus wie folgt vor:

So entfernen Sie den Trojaner PWS-Zbot von Ihrem Computer:

Schritt 1: Starten Sie Ihren Computer im abgesicherten Modus mit Netzwerk

Um dies zu tun:



1. Fahren Sie Ihren Computer herunter.

zwei. Starten Sie Ihren Computer (Power On) und während Ihr Computer hochfährt, Drücken Sie das ' F8 ' Taste bevor das Windows-Logo erscheint.

3. Wählen Sie mit den Pfeiltasten Ihrer Tastatur das ' Abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern ' Option und drücken Sie 'Enter'.

abgesicherter-modus-mit-networking_thumb1_thu[1]

Schritt 2: Entfernen Sie bösartige PWS Zbot Rootkit-Registrierungseinträge.

ein. Download TDSSKiller Anti-Rootkit-Dienstprogramm aus Website von Kaspersky auf Ihrem Desktop.

image_thumb29_thumb_thumb_thumb_thum

image_thumb26_thumb_thumb_thumb_thum[1]

image_thumb17_thumb_thumb_thumb_thum[1]

zwei. Wenn der Download-Vorgang abgeschlossen ist, gehen Sie zu Ihrem Desktop und doppelklicken Sie auf tdskiller.exe um es auszuführen.

image_thumb23_thumb_thumb_thumb_thum[2]

3. Klicken Sie bei Kasperskys Anti-Rootkit-Dienstprogramm auf Scan starten ', um nach schädlichen Programmen zu suchen.

tdskiller-start-scan12222

Wenn der Scanvorgang abgeschlossen ist, öffnet sich ein neues Fenster mit den Scanergebnissen.

6. Wählen ' Löschen ' und drücke Fortsetzen um alle gefundenen Bedrohungen zu entfernen.

win32.pmax.gen-removal_thumb1

7. Wenn der Entfernungsvorgang abgeschlossen ist, Neustart dein Computer.

remove-win32.pmax.gen_thumb1

8. Starten Sie Ihren Computer ein Abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern wieder.

9. Nach dem Neustart, Führen Sie TDSSKiller aus wieder um noch einmal nach Rootkits zu suchen. Wenn der vorherige Aushärtungsjob erfolgreich abgeschlossen wurde, wird das Programm dies tunjetzt ichsag dir das 'Keine Bedrohungen gefunden '.

tdsskiller-keine-bedrohungen-gefunden12222

Schritt 3: Reinigen Sie Ihren Computer mit RogueKiller

ein. Download und speichern ' Schurkenkiller 'Dienstprogramm auf Ihrem Computer'* (z. B. Ihr Desktop)

Notiz*: Download Version x86 oder X64 entsprechend der Version Ihres Betriebssystems. Um die Version Ihres Betriebssystems zu finden, ' Rechtsklick ' auf Ihrem Computersymbol, wählen Sie ' Eigenschaften ' und schau dir an ' Systemtyp ' Sektion.

saa_thumb2_thumb_thumb_thumb_thumb_t

zwei. Doppelklick laufen Schurkenkiller .

3. Lass das Vorscan abzuschließen und dann auf ' Scan '-Taste, um einen vollständigen Scan durchzuführen.

schurkenkiller-scan_thumb1_thumb_thumb1

3. Wenn der vollständige Scan abgeschlossen ist, drücken Sie die 'Löschen' Schaltfläche, um alle gefundenen schädlichen Elemente zu entfernen.

entferne-zeroaccess-sireref-roguekille[2]

Vier. Schließen Schurkenkiller Dienstprogramm und Neustart dein Computer.

remove-sireref-zeroaccess_thumb1_thu

5. Starten Sie Ihren Computer ein Abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern wieder.

6. Lauf Schurkenkiller nochmal dafür zu sorgen PWS-Zbot Infektion wird vollständig entfernt.

7. Cweiter zum nächsten Schritt.

Schritt 4. Reinigen Sie Ihren Computer von verbleibenden bösartigen Bedrohungen.

Download und Installieren eines der zuverlässigsten KOSTENLOSEN Anti-Malware-Programme, um Ihren Computer von verbleibenden bösartigen Bedrohungen zu befreien. Wenn Sie ständig vor bestehenden und zukünftigen Malware-Bedrohungen geschützt bleiben möchten, empfehlen wir Ihnen, Malwarebytes Anti-Malware PRO zu installieren:

Malwarebytes™-Schutz
Entfernt Spyware, Adware und Malware.
Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Download!

ein. Lauf ' Malwarebytes Anti-Malware' und lassen Sie das Programm bei Bedarf auf die neueste Version und bösartige Datenbank aktualisieren.

zwei. Wenn das Hauptfenster von „Malwarebytes Anti-Malware“ auf Ihrem Bildschirm erscheint, wählen Sie „ Führen Sie einen Schnellscan durch ' Option und drücken Sie dann ' Scan ' und lassen Sie das Programm Ihr System auf Bedrohungen scannen.

ahefjplu_thumb2_thumb_thumb_thumb_th[2]

3. Wenn der Scanvorgang abgeschlossen ist, drücken Sie OK um die Informationsmeldung zu schließen und dann Drücken Sie das 'Zeige Ergebnisse' Taste zu Aussicht und Löschen die gefundenen schädlichen Bedrohungen.

juygdz2u_thumb2_thumb_thumb_thumb_th[1].

4. Beim ' Zeige Ergebnisse 'Fensterkontrolle alle Artikel gefunden (Rechtsklick > Wählen Sie Alle Elemente aus ) und klicken Sie dann auf das ' Ausgewählte entfernen ', um alle Bedrohungen zu entfernen.

o5svt4e1_thumb1

5. Wenn der Vorgang zum Entfernen infizierter Objekte abgeschlossen ist , 'Starten Sie Ihr System neu, um alle aktiven Bedrohungen ordnungsgemäß zu entfernen'.

2by1vxhf_thumb1_thumb1_thumb1

6. Weiter zum nächster Schritt.

Beratung: Um sicherzustellen, dass Ihr Computer sauber und sicher ist, Führen Sie einen vollständigen Anti-Malware-Scan von Malwarebytes im abgesicherten Modus von Windows durch .*

*Um in den abgesicherten Modus von Windows zu gelangen, drücken Sie die F8 während Ihr Computer hochfährt, bevor das Windows-Logo erscheint. Wenn die Erweitertes Windows-Optionsmenü auf Ihrem Bildschirm erscheint, verwenden Sie die Pfeiltasten Ihrer Tastatur, um zu dem zu wechseln Sicherheitsmodus Option und drücken Sie dann EINGABE .

Schritt 5. Bereinigen Sie unerwünschte Dateien und Einträge.

Benutzen CCleaner Programm und fahren Sie fort mit sauber Ihr System von temporär Internet-Dateien und ungültige Registrierungseinträge.*

* Wenn Sie nicht wissen, wie man installiert und verwendet CCleaner, Lese das Anweisungen .

Schritt 6. Starten Sie Ihren Computer neu, damit die Änderungen wirksam werden, und führen Sie einen vollständigen Scan mit Ihrem Antivirenprogramm durch.

Wir stellen ein