So erstellen Sie ein neues Outlook-Profil und importieren Outlook-Daten (*.PST)

So erstellen Sie ein neues Outlook-Profil und importieren Outlook-Daten (*.PST)

In einigen Fällen ist es erforderlich, ein neues Outlook-Profil zu erstellen, um Probleme mit dem aktuellen Outlook-Profil zu beheben oder eine andere persönliche Speicherdatendatei (.pst) für ein bestimmtes Outlook-Konto anzugeben.

Erstellen Sie ein neues Outlook-Profil

Dieses Tutorial führt Sie durch die Schritte, die zum Erstellen eines neuen Outlook-Profils (primär oder sekundär) in Outlook 2016, 2013, 2010, 2007 und 2003 erforderlich sind.
Im zweiten Teil dieses Tutorials erfahren Sie, wie Sie eine vorhandene Outlook-Datendatei für persönliche Ordner (z. B. die Outlook-.PST-Datei von Ihrem alten PC) in das neu erstellte Outlook-Profil importieren.



So erstellen Sie ein neues Outlook-Profil und importieren eine Outlook-PST-Datei.

Teil 1. So fügen Sie ein neues Outlook-Profil hinzu.

ein. Navigieren Sie zur Windows-Systemsteuerung:

    Windows 7, Vista:Drücke den Start Menü und auswählen Schalttafel. Windows 10 & 8:Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Start Menü und wählen Schalttafel .

zwei. Stellen Sie die ein Gesehen von: zu Kleine Icons .

3. Offen E-Mail (32-Bit) .

E-Mail-Optionen

Vier. Klicken Profile anzeigen.

Outlook-Profile anzeigen

5. Drücke den Hinzufügen Schaltfläche und geben Sie einen Profilnamen ein (z. B. neu).

Erstellen Sie ein Outlook-Profil

6. Fahren Sie mit der Einrichtung Ihres neuen E-Mail-Kontos fort oder klicken Sie auf Absagen (und dann OK ), um Ihr Profil zu erstellen, ohne zu diesem Zeitpunkt ein E-Mail-Konto hinzuzufügen.

E-Mail-Konto einrichten Outlook

7a. Überprüf den Zur Eingabe eines zu verwendenden Profils auffordern Option, wenn es sich um ein sekundäres Outlook-Profil handelt, oder

7b. Lassen Sie die Verwenden Sie immer dieses Profil Option, wenn dies das einzige Outlook-Profil sein soll.

8. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie OK .

Aufforderung zur Profilaussicht

Teil 2. So importieren Sie Ihre alten Outlook-PST-Daten (E-Mails, Kontakte, Aufgaben usw.) in Outlook.

Nachdem Sie das neue Outlook-Profil erstellt haben, können Sie Outlook einfach starten und das neue Profil sofort verwenden* oder Sie können eine vorhandene Outlook-Datendatei (z. B. von Ihrem alten Computer) in das neue Profil importieren.

* Zusätzliche Information: Wenn Sie ein neues Outlook-Profil erstellen oder Outlook 2007 oder 2003 zum ersten Mal starten, speichert Outlook seine Datendatei (.pst) standardmäßig an folgendem Speicherort auf der Festplatte:

    Windows 10, 8, 7 oder Vista:
    C:Benutzer\AppDataLocalMicrosoftOutlookOutlook.pst Windows XP:
    C:Dokumente und Einstellungen\Lokale EinstellungenAnwendungsdatenMicrosoftOutlookOutlook.pst

* Anmerkungen:
ein.In Ausblick 2016, Ausblick 2013 und Ausblick 2010
Versionen wird die Outlook-Datendatei standardmäßig an folgendem Speicherort gespeichert:
C:Benutzer\%Benutzername%DokumenteOutlook-Dateien.pst
zwei.Wenn Sie auf einem Computer, auf dem bereits Datendateien in früheren Versionen von Outlook (2007 oder 2003) erstellt wurden, auf Outlook 2016, 2013 oder 2010 aktualisiert haben, werden die PST-Dateien gespeichert in:

    Windows 10, 8, 7 oder Vista:
    C:Benutzer\AppDataLocalMicrosoftOutlookOutlook.pst Windows XP:
    C:Dokumente und Einstellungen\Lokale EinstellungenAnwendungsdatenMicrosoftOutlookOutlook.pst

So importieren Sie eine vorhandene PST-Datei in Outlook.

Wenn Sie eine vorhandene Outlook-PST-Datei in das neue Profil importieren möchten, wählen Sie im Hauptmenü von Outlook Folgendes aus:

    • Ausblick 2007, 2003:
      • ein. Datei > Import und Export.
      • 2. Wählen Sie Import aus einem anderen Programm oder einer anderen Datei & klicken Nächste.
      • 3. Wählen Sie die aus Persönliche Ordnerdatei (.pst ) & klicken Nächste.
      • 4. Klicken Sie auf Durchsuche
      • 5. Wählen Sie die alte Outlook-PST-Datei aus, die Sie importieren möchten, und klicken Sie darauf Offen.
      • 6. Klicken Sie auf Nächste & Beenden
    • Ausblick 2016, 2013, 2010:
      • ein. Datei > Öffnen und exportieren > Outlook-Datendatei .
      • 2. Wählen Sie Import aus einem anderen Programm oder einer anderen Datei & klicken Nächste.
      • 3. Wählen Sie Outlook-Datendatei (.pst) & Weiter klicken.
      • 4. Klicken Sie auf Durchsuche
      • 5. Wählen Sie die alte Outlook-PST-Datei aus, die Sie importieren möchten, und klicken Sie darauf Offen.
      • 6. Klicken Sie auf Nächste & Beenden

    Dass es!

    Wir stellen ein