So fügen Sie einen E-Mail-Alias ​​in Office365 hinzu.

So fügen Sie einen E-Mail-Alias ​​in Office365 hinzu.

Wenn Sie Ihrem bestehenden Office 365-E-Mail-Konto einen E-Mail-Alias ​​hinzufügen möchten, lesen Sie diese Anleitung weiter. Office 365 bietet Ihnen die Möglichkeit, kostenlos mehrere E-Mail-Aliase zu erstellen, um E-Mails von mehreren E-Mail-Adressen auf Ihrem primären E-Mail-Konto zu erhalten.

Ein E-Mail-Alias ​​ist eine zusätzliche E-Mail-Adresse, die Ihrem aktuellen E-Mail-Konto zugeordnet werden kann. Wenn Sie Ihren Kunden beispielsweise eine generische E-Mail-Adresse (z. B. „verkauf@ihredomain.com“) geben möchten, können Sie diese generische E-Mail-Adresse mit Ihrer primären E-Mail-Adresse verknüpfen, damit alle E-Mails an diese generische E-Mail-Adresse gesendet werden Adresse, die in Ihrem Postfach Ihrer primären E-Mail-Adresse angezeigt (empfangen) werden soll.

Denken Sie daran, dass ein E-Mail-Alias ​​standardmäßig Ihre primären E-Mail-Kontoeinstellungen zum Senden von E-Mails verwendet, was bedeutet, dass, wenn Sie auf eine E-Mail-Nachricht antworten möchten, die unter dem E-Mail-Alias ​​empfangen wurde, die E-Mail mit Ihren primären E-Mail-Kontoeinstellungen gesendet wird und Ihre primäre E-Mail-Adresse wird im Feld „Von“ angezeigt.



Wenn Sie dieses Standardverhalten umgehen und mit der E-Mail-Aliasadresse „Senden als“ verwenden möchten, können Sie dies tun Richten Sie Outlook so ein, dass E-Mail-Nachrichten unter diesem Alias ​​gesendet werden (nachdem Sie die Anweisungen in diesem Lernprogramm befolgt haben) oder stattdessen eine der folgenden alternativen Methoden verwenden:

  1. Richten Sie eine Verteilerliste für E-Mail-Alias ​​in Office365 ein
  2. Erstellen Sie ein freigegebenes Postfach für E-Mail-Alias ​​in Office 365.

So erstellen Sie einen E-Mail-Alias ​​für einen Office 365-Benutzer.

Befolgen Sie zum Hinzufügen von E-Mail-Aliassen in Office 365 die Anweisungen einer der folgenden Methoden. (Denken Sie daran, dass die zuverlässigste und weniger zeitaufwändige Methode die erste ist.)


Methode 1. Hinzufügen eines E-Mail-Alias ​​im Microsoft 365 Admin Center.

1. Anmelden zu Office 365 Admin Center und gehe zu Benutzer > Aktive Benutzer.

Office 365 Admin Center

zwei. Wählen Sie den Benutzer aus, dem Sie den neuen E-Mail-Alias ​​hinzufügen möchten, und klicken Sie auf Benutzername und E-Mail verwalten .

So fügen Sie einen E-Mail-Alias ​​in Office 365 hinzu.

3. Geben Sie die neue Alias-Adresse ein und klicken Sie dann auf Hinzufügen und Änderungen speichern.

Alias ​​Office 365 erstellen

Vier. Warten Sie mindestens 2 Stunden, bis der neue Alias ​​überall in Office 365 aufgefüllt ist. Fahren Sie nach dieser Zeit fort und senden Sie eine E-Mail an den neu erstellten Alias, indem Sie ein externes E-Mail-Konto verwenden. Wenn alles in Ordnung ist, sollten Sie die E-Mail an das primäre Postfach des Benutzers erhalten. *

* Notiz:Wenn Sie die E-Mail-Aliasadresse zum Senden von E-Mails aus Outlook verwenden möchten, navigieren Sie zum PC des Benutzers undRichten Sie Outlook so ein, dass E-Mail-Nachrichten unter diesem Alias ​​gesendet werden.


Methode 2. So fügen Sie eine neue E-Mail-Alias-Adresse in Exchange Online hinzu.

So richten Sie eine zusätzliche E-Mail-Adresse in Office 365 Exchange Online ein:

1. Anmelden zu Office 365-Verwaltungsportal und klicken Austausch. *

* Notiz:Wenn Sie den Exchange-Link nicht sehen, klicken Sie auf Zeige alles.

So richten Sie eine unternehmensweite E-Mail-Signatur in Office 365 Exchange Online ein.

zwei. Wählen Sie im Exchange Admin Center-Dashboard Empfänger -> aus Postfächer.

Exchange Online-Postfächer

3. Doppelklicken Sie auf den Benutzer, dem Sie den neuen E-Mail-Alias ​​hinzufügen möchten, und wählen Sie ihn dann aus E-Mail-Addresse.

Verwalten Sie den E-Mail-Adressaustausch online

Vier. Klicken Hinzufügen + , um die neue Alias-E-Mail-Adresse hinzuzufügen.

E-Mail-Alias ​​Office 365 Exchange hinzufügen

5. Lassen Sie das SMTP ausgewählt und geben Sie die neue E-Mail-Adresse für den Benutzer ein (z. B. „sales@yourdomain.com“). Wenn Sie fertig sind, klicken Sie OK und dann Speichern.

E-Mail-Alias ​​für Office 365-Benutzer erstellen

6. Warten Sie 24 Stunden, bis die neuen Aliase in Office 365 aufgefüllt sind. Fahren Sie nach dieser Zeit fort und senden Sie eine E-Mail an den neu erstellten Alias, indem Sie ein externes E-Mail-Konto verwenden. Wenn alles in Ordnung ist, sollten Sie die E-Mail an das primäre Postfach des Benutzers erhalten. *

* Notiz:Wenn Sie die E-Mail-Aliasadresse zum Senden von E-Mails aus Outlook verwenden möchten, navigieren Sie zum PC des Benutzers undRichten Sie Outlook so ein, dass E-Mail-Nachrichten unter diesem Alias ​​gesendet werden.

Das ist es!

Wir stellen ein