So fügen Sie Programme in Windows 8, 7, Vista, XP und Server-Versionen hinzu oder entfernen sie.

So fügen Sie Programme in Windows 8, 7, Vista, XP und Server-Versionen hinzu oder entfernen sie.

Diese Anleitung zeigt, wie Sie Programme in Windows-Betriebssystemen installieren oder deinstallieren. Der Grund, einen speziellen Artikel dazu zu schreiben, ist, dass Microsoft das Aussehen des Designs zwischen verschiedenen Windows-Versionen ändert und die Benutzer verwirrt.

Windows 8, Server 2012.

So können Sie Programme unter Windows 8 und Windows Server 2012 hinzufügen oder entfernen (deinstallieren):

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste am Bildschirm untere linke Ecke und wählen Sie aus dem Popup-Menü Schalttafel.



Bild

2a. Wenn Ihre Ansicht von ist: Kategorie , offen Ein Programm deinstallieren unter Programme Gruppe.

Bild

2b. Wenn Ihre Ansicht von ist: Kleine Icons , offen Programme und Funktionen Möglichkeit.

Bild

3. Wählen Sie das Programm oder die Anwendung aus, die Sie entfernen möchten und wähle Deinstallation ändern .

Bild

Windows Vista, 7, Server 2008.

Hinzufügen oder Entfernen (Deinstallieren) Programme unter Windows 7 und Windows Vista:

ein. Gehe zu Start > Systemsteuerung.

Bild

2a. Wenn Ihre Ansicht von ist: Kategorie , offen Ein Programm deinstallieren unter Programme Gruppe.

Bild

2b. Wenn Ihre Ansicht von ist: Kleine Icons , offen Programme und Funktionen Möglichkeit.

Bild

3. Wählen Sie das Programm oder die Anwendung aus, die Sie entfernen möchten und wähle Deinstallieren .

Bild

Windows XP, 2000.

Hinzufügen oder Entfernen (Deinstallieren) Programme unter Windows XP und Windows 2000:

Aus dem Startmenü Aus dem klassischen Startmenü

1. Gehen Sie zu: Start > Schalttafel 1. Gehen Sie zu: Start > Einstellungen > Schalttafel

Bild

Bild

zwei. Zum Öffnen doppelklicken Hinzufügen oder entfernen von Programmen .

Bild

3. Wählen Sie das Programm oder die Anwendung aus, die Sie entfernen möchten und wähle Entfernen .

Bild

Wir stellen ein