So führen Sie CMD als Administrator in Windows 10 aus.

So führen Sie CMD als Administrator in Windows 10 aus.

In diesem Tutorial finden Sie alle verfügbaren Möglichkeiten, CMD (Eingabeaufforderung) als Administrator in Windows 10 oder Windows 11 OS auszuführen. Wie Sie vielleicht wissen, können Sie durch Öffnen der Eingabeaufforderung als Administrator Befehle ausführen, für die Administratorrechte erforderlich sind.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, cmd als Administrator unter Windows 10 auszuführen, und in diesem Handbuch werden Ihnen alle gezeigt.

So führen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator in Windows 11/10 aus.

Methode 1. Öffnen Sie CMD als Administrator aus der Suche.

Eine einfache Möglichkeit, cmd als Administrator in Windows 10 auszuführen, besteht darin, die Eingabeaufforderung als Administrator über das Suchmenü zu starten:



ein. Auf der Suche Führen Sie CMD als Administrator in Windows 10 ausFeld, Typ cmd

zwei. Führen Sie nun eine der folgenden Aktionen aus:

a. Rechtsklick an der Eingabeaufforderung und wählen Sie Als Administrator ausführen .

Führen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator aus

b. Auswählen Als Administrator ausführen

Bild

Methode 2. Führen Sie den Befehl als Administrator über das Feld AUSFÜHREN aus.

Eine der schnellsten Methoden zum Öffnen einer Administrator-Eingabeaufforderung unter Windows 10 ist die folgende:

ein. Drücken Sie gleichzeitig die Gewinnen cmd als admin öffnen+ R Tasten, um das Run-Befehlsfeld zu öffnen.
zwei. Typ cmd und drücke STRG+UMSCHALT+EINGABETASTE Tasten, um die Eingabeaufforderung als Administrator zu öffnen.

Bild

Methode 3. Führen Sie CMD als Administrator aus dem Power User-Menü aus.

Eine andere Methode zum Öffnen der Eingabeaufforderung als Administrator in Windows 10 ist die Verwendung des Power User-Menüs.

ein. Drücken Sie die Gewinnen Bild+ X Schlüssel bzw Rechtsklick Bei der Start Führen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator aus Speisekarte.

zwei. Klicken Eingabeaufforderung (Admin) cmd als Administrator ausführen. *

Aktivieren Sie die Eingabeaufforderung in Rechtsklick-Hauptbenutzermenüs

* Notiz:Beachten Sie, ob die Eingabeaufforderung (Administrator) Option fehlt, dann navigieren Sie zu Start > Einstellungen > Personalisierung > Taskleiste und einstellen AUS den Schalter „Eingabeaufforderung durch Windows PowerShell im Menü ersetzen, wenn ich mit der rechten Maustaste auf die Startschaltfläche klicke oder die Windows-Taste +X drücke“.

Führen Sie die Eingabeaufforderung als Admin-Startmenü aus

Methode 4. Führen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator aus dem Startmenü aus.

So öffnen Sie die Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten unter Windows 10 über das Startmenü:

ein. Drücke den Start Menü und erweitern Sie das Windows-System Ordner/Menü.
zwei. Rechtsklick beim Eingabeaufforderung und auswählen Mehr > Als Administrator ausführen .

Task-Manager - Neue Aufgabe ausführen

Methode 5. Öffnen Sie CMD als Administrator mit dem Task-Manager.

Die letzte Methode zum Starten der Eingabeaufforderung als Administrator unter Windows ist die Verwendung des Task-Managers:

ein. Drücken Sie STRG + VERSCHIEBUNG + FLIEHEN um den Task-Manager zu öffnen.
zwei. Drücke den Datei Menü und auswählen Neue Aufgabe ausführen.

cmd-Aufgabe

3. Typ cmd und überprüfen das Kontrollkästchen 'Diese Aufgabe mit Administratorrechten erstellen'. Zum Schluss drücken Eingeben oder klicken OK .

Das ist es!

Wir stellen ein