So führen Sie eine geplante Aufgabe im Hintergrund oder im Vordergrund aus.

So führen Sie eine geplante Aufgabe im Hintergrund oder im Vordergrund aus.

Unter Windows besteht manchmal die Notwendigkeit, eine bestimmte Anwendung zu starten oder eine Batchdatei im Hintergrund oder im Vordergrund auszuführen, indem Sie den Taskplaner verwenden.Dieses Lernprogramm enthält Schritt-für-Schritt-Anleitungen, wie Sie festlegen, dass eine geplante Windows-Aufgabe im Hintergrund (ausgeblendet) oder im Vordergrund (sichtbar) ausgeführt wird.

So legen Sie fest, dass eine geplante Aufgabe im Hintergrund ausgeführt wird.

Wie eine geplante Aufgabe ausgeführt wird (ausgeblendet oder sichtbar), kann auf der Registerkarte „Allgemein“ in den Eigenschaften der geplanten Aufgabe festgelegt werden.

ein. Wenn Sie eine neue geplante Aufgabe erstellen, ist die Aufgabe standardmäßig auf eingestellt Nur ausführen, wenn der Benutzer angemeldet ist. Als Ergebnis dieser EinstellungDie geplante Aufgabe wird im Vordergrund ausgeführt.



So führen Sie eine geplante Aufgabe im Hintergrund oder im Vordergrund aus.

zwei. Wenn Sie die geplante Aufgabe im Hintergrund (ausgeblendet) ausführen möchten, wählen Sie die aus Ausführen, ob der Benutzer angemeldet ist oder nicht Option und klicken Sie auf OK.

Geplante Aufgabe im Hintergrund ausführen

3. Geben Sie dann das Kontopasswort ein und klicken Sie auf OK .

Geplante Aufgabe versteckt ausführen

4. Sie sind fertig. *

* Notiz:Wenn die geplante Aufgabe/das geplante Programm nach Anwendung der obigen Schritte nicht im Hintergrund gestartet wird, gibt es eine optionale Möglichkeit, die geplante Aufgabe im Hintergrund auszuführen, indem das SYSTEM-Konto verwendet wird. Beachten Sie jedoch, dass das Ausführen von Programmen als SYSTEM ein potenzielles Sicherheitsrisiko darstellt, da das SYSTEM-Konto über volle Berechtigungen für Ihren Computer und Ihre Daten verfügt.

Wie auch immer, wenn Sie (aus irgendeinem Grund) ein geplantes Programm im Hintergrund starten möchten, indem Sie das SYSTEM-Konto verwenden, wenden Sie in den Eigenschaften der geplanten Aufgabe die folgenden Schritte/Einstellungen an:

1. Klicken Sie auf Benutzer oder Gruppe ändern.

Geplante Aufgabe im Hintergrund als System ausführen

2. Geben Sie im Feld „Geben Sie den Objektnamen ein“ Folgendes ein System und klicken OK.

Bild

3. Klicken Sie auf OK nochmal und fertig!

Führen Sie das Programm mit dem Taskplaner im Hintergrund aus

Das ist es!

Wir stellen ein