So leiten Sie Outlook-E-Mails an Gmail oder umgekehrt weiter.

So leiten Sie Outlook-E-Mails an Gmail oder umgekehrt weiter.

Wenn Sie Outlook-E-Mails an Google Mail oder Ihre Google Mail-Nachrichten an ein anderes Konto weiterleiten möchten, lesen Sie weiter, da wir in diesem Handbuch einige der einfachsten Möglichkeiten dafür aufgelistet haben.

Es kann manchmal schwierig für Sie sein, den Überblick über alle kunden-/geschäftsbezogenen Anfragen oder Korrespondenzen zu behalten, insbesondere wenn alle Nachrichten im selben Posteingang eingehen.

Eine einfache Möglichkeit, wichtige E-Mail-Nachrichten zu organisieren, zu lesen und darauf zu antworten, besteht darin, sie an eine andere E-Mail-Adresse weiterzuleiten, auf die Sie immer Zugriff haben, und glücklicherweise erlauben die meisten E-Mail-Dienste und -Anwendungen, einschließlich Outlook und Gmail, ihren Benutzern dies.



So leiten Sie Outlook an Gmail oder Gmail an Outlook weiter.

Um Outlook-E-Mails automatisch an Ihr Gmail- oder ein anderes E-Mail-Konto weiterzuleiten, befolgen Sie die Anweisungen in den unten aufgeführten Methoden.

Methode 1. So leiten Sie Outlook-E-Mails an GMAIL weiter (Outlook für Desktop-App)

So leiten Sie Ihre E-Mails von Outlook an Gmail in Outlook 365/2016/2013 weiter:

ein. Navigieren Sie zu Heim Registerkarte, klicken Sie auf Regeln und auswählen Regel erstellen . *

* Notiz:Alternativ können Sie auch auswählen Regeln und Warnungen verwalten > Neue Regel und fahren Sie mit Schritt-4a unten fort.

Regel Outlook erstellen

zwei. Beim nächsten Fenster klicken Erweiterte Optionen .

Bild

3. Auswählen Regel auf Nachrichten anwenden, die ich erhalte und klicken Nächste. *

* Notiz:Um alle von Ihnen gesendeten Nachrichten weiterzuleiten, wählen Sie aus Regel auf von mir gesendete Nachrichten anwenden .

E-Mails automatisch von Outlook an Gmail weiterleiten

Vier. Im nächsten Fenster wird eine Liste mit Aktionen angezeigt, die Sie für die Nachrichten ergreifen können. Wählen Sie aus, um alle Ihre Outlook-E-Mails automatisch an Gmail oder ein anderes E-Mail-Konto weiterzuleiten über das angegebene Konto und klicken Sie auf spezifizierten .

Bild

4b. Wählen Sie das E-Mail-Konto aus, von dem Sie alle empfangenen (oder gesendeten) Nachrichten weiterleiten möchten, und klicken Sie auf OK. Dann klick Nächste.

Bild

5a . Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm aus an Personen oder öffentliche Gruppen weiterleiten und dann Klicken Sie auf Personen oder öffentliche Gruppe.

Bild

5b. Geben Sie nun im Feld „An“ die E-Mail-Adresse ein, an die Sie Ihre E-Mails weiterleiten möchten. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie OK und Nächste.

Leiten Sie Outlook an Gmail weiter

6. Legen Sie bei den Ausnahmeoptionen alle gewünschten Optionen fest und klicken Sie auf Nächste wieder.

Bild

7. Geben Sie abschließend einen Namen für Ihre Regel ein und stellen Sie sicher, dass die Aktivieren Sie diese Regel Kontrollkästchen ist ausgewählt. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie Beenden um Ihre Änderungen zu speichern.

Bild

Methode 2: Weiterleiten von Outlook-E-Mails an Gmail in Outlook für WEB.

TEIL 1. WIE MAN ALLE E-MAILS AN EIN ANDERES KONTO IN OUTLOOK.COM WEITERLEITET.

ein. Navigieren Sie zu Outlook.com-E-Mail.
zwei. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol Outlook für Web-Einstellungenin der Symbolleiste und klicken Sie auf Alle Outlook-Einstellungen anzeigen .

Aktivieren Sie die Weiterleitung in Outlook für Web

zwei. Wählen Sie im Fenster Einstellungen aus Post aus dem linken Bereich und klicken Sie dann auf Weiterleitung .

3. Überprüf den Weiterleitung aktivieren und geben Sie in das Feld darunter die Gmail-Adresse ein, die die weitergeleiteten E-Mails erhalten soll.

* Notiz:Sie können auch das zugehörige Kontrollkästchen aktivieren Bewahren Sie eine Kopie der weitergeleiteten Nachrichten auf wenn Sie möchten, dass Outlook eine Kopie der weitergeleiteten E-Mails behält.

Bild

TEIL 2. WIE MAN NUR E-MAILS MIT BESTIMMTEN KRITERIEN AN EIN ANDERES KONTO IN OUTLOOK.COM WEITERLEITET.

Falls Sie möchten, dass Outlook nur die Nachrichten mit bestimmten Kriterien weiterleitet, führen Sie die unten aufgeführten Schritte aus.

ein. Gehen Sie in Outlook.com zu Einstellungen Regel in Outlook für Web erstellenund auswählen Alle Outlook-Einstellungen anzeigen .

zwei. Wählen Sie im linken Bereich aus Post > Regeln und klicken Fügen Sie eine neue Regel hinzu aus dem rechten Bereich.

Bild

3. Geben Sie im nächsten Fenster der Regel einen aussagekräftigen Namen und wählen Sie die Bedingungen für die weitergeleitete Nachricht aus.

Vier. Wenn Sie fertig sind, erweitern Sie das Dropdown-Menü unter Fügen Sie eine Aktion hinzu und auswählen Weiterleiten .

5. Geben Sie die E-Mail-Adresse ein, an die Sie die Nachrichten weiterleiten möchten, und klicken Sie auf Speichern

GMAIL-Einstellungen

Methode 3. So leiten Sie GMAIL-Nachrichten an ein anderes E-Mail-Konto weiter.

Wie Outlook.com können Sie auch mit Google Mail Ihre E-Mails an jede andere gewünschte E-Mail-Adresse weiterleiten.

Teil 1. WIE MAN ALLE EINGEHENDEN GMAIL AN EIN ANDERES E-MAIL-KONTO WEITERLEITET.

Wenn Sie alle Ihre eingehenden Gmail-Nachrichten an eine andere E-Mail-Adresse weiterleiten möchten:

ein. Klicken Sie in Google Mail auf das Zahnradsymbol GMAIL an Outlook weiterleitenin der oberen rechten Ecke des Fensters und wählen Sie dann aus Alle Einstellungen anzeigen aus der Liste der verfügbaren Optionen.

GMAIL an andere E-Mail weiterleiten

zwei. Navigieren Sie zu Weiterleitung und POP/IMAP Tab.

3. Klick auf das Schaltfläche zum Hinzufügen einer Weiterleitungsadresse.

Bild

Vier. Geben Sie die E-Mail-Adresse für die weitergeleiteten Nachrichten ein. und klicken Nächste .*

* Notiz:Sie können jeweils nur eine E-Mail-Adresse hinzufügen. Wenn Sie also mehrere E-Mail-Adressen hinzufügen möchten, wiederholen Sie den dritten Schritt.

GMAIL-Regel erstellen

5. Jetzt sendet GMAIL einen Bestätigungscode an die von Ihnen eingegebene E-Mail-Adresse, um Sie zum Weiterleiten von E-Mails zu autorisieren. Sobald der E-Mail-Eigentümer auf den Link in der E-Mail geklickt hat, um Ihnen die Erlaubnis zu erteilen, können Sie Ihre E-Mails mit einer der folgenden Optionen für die weitergeleiteten Nachrichten an die neue E-Mail-Adresse weiterleiten:

  1. Lassen Sie die E-Mail unverändert im Posteingang
  2. Markieren Sie die Nachricht in Ihrem Posteingang als gelesen
  3. Archivieren Sie die ursprüngliche Nachricht
  4. Löschen Sie das Original

Bild

6. Nachdem Sie die obigen Schritte ausgeführt haben, werden alle Ihre eingehenden Google-Mails automatisch an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse weitergeleitet. Wenn Sie die Weiterleitung für die Zukunft stoppen möchten, aktivieren Sie einfach das Weiterleitung deaktivieren Möglichkeit ein Weiterleitung und POP/IMAP Tab.

Teil 2. WIE MAN NUR BESTIMMTE GMAIL-NACHRICHTEN IN EINEM ANDEREN E-MAIL-KONTO WEITERLEITET.

Wenn Sie nicht alle eingehenden E-Mails weiterleiten möchten, sondern nur die E-Mails unter bestimmten Kriterien weiterleiten möchten, können Sie Gmail-Filter verwenden.

ein. Klicken Sie in Google Mail auf das Zahnradsymbol GMAIL-Weiterleitungin der oberen rechten Ecke und klicken Sie dann auf Alle Einstellungen anzeigen .
zwei. Beim Weiterleitung und POP/IMAP Registerkarte, klicken Sie auf Erstellen eines Filters . *

* Notiz:Alternativ wählen Sie die Filter und blockierte Adressen Tab und klicken Filter erstellen.

Bild

3. Geben Sie auf dem nächsten Bildschirm die Weiterleitungsbedingung an und klicken Sie auf Filter erstellen . *

* z.B. Wenn Sie nur die empfangenen E-Mails von einer bestimmten E-Mail-Adresse weiterleiten möchten, geben Sie die E-Mail-Adresse in das Feld „Von“ ein).

Vier. Bei der nächsten Bildschirmkontrolle Weiterleiten und hinzufügen das Nachsendeadresse . Wenn Sie fertig sind, klicken Sie Filter erstellen .

5. Sie sind fertig. Um die Weiterleitung zukünftig zu deaktivieren, navigieren Sie zu Filter und blockierte Adressen Registerkarte in den GMAIL-Einstellungen, wählen Sie die Weiterleitungsregel aus und klicken Sie auf Löschen .

Das ist es!

Wir stellen ein