So löschen Sie ein Google-Konto dauerhaft.

So löschen Sie ein Google-Konto dauerhaft.

In diesem Tutorial finden Sie Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum dauerhaften Löschen Ihres Google-Kontos. Wenn Sie zuvor ein Google Mail-Konto eingerichtet haben und es nicht mehr verwenden möchten, können Sie Ihr Google-Konto löschenindem Sie die nachstehenden Anweisungen befolgen.

So löschen Sie Ihr Google GMail-Konto dauerhaft.

So löschen Sie ein Google-Konto und die zugehörigen Dienste (Gmail, YouTube, Blogger usw.) dauerhaft:

ein. Melden Sie sich an Google Benutzerkonto die Sie löschen möchten.
zwei. Wählen Sie dann auf der Startseite Ihres Google-Kontos aus Daten & Personalisierung auf der linken Seite.



So löschen Sie ein Google-Konto dauerhaft

3. Klicken Sie im Abschnitt 'Daten herunterladen, löschen oder planen'. Laden Sie Ihre Daten herunter, Wenn Sie eine lokale Sicherung Ihrer Google-Daten erstellen möchten, fahren Sie andernfalls mit fort Schritt-7 .

Google-Daten herunterladen

Vier. Wählen Sie die Google-Daten aus, die Sie herunterladen möchten, und klicken Sie darauf Nächster Schritt .

Bild

5. Wählen Sie dann die Liefermethode (Download-Link per E-Mail senden, Zu Laufwerk hinzufügen, Zu Dropbox hinzufügen, Zu OneDrive hinzufügen) und den „Dateityp“ der Sicherungsdatei (z. B. „.zip“) aus und klicken Sie dann auf Archiv erstellen .

Bild

6. Wenn der Archivierungsprozess abgeschlossen ist, erhalten Sie eine E-Mail von Google mit dem Betreff „Ihr Google-Datenarchiv ist bereit“. Öffnen Sie diese E-Mail und klicken Sie darauf Archiv herunterladen zu Speichern Sie das Archiv mit Ihren Google-Daten auf Ihrem Computer.

Bild

7. Beim Daten & Personalisierung Optionen, klicken Sie auf Löschen Sie einen Dienst oder Ihr Konto .

Bild

8. Dann klick Lösche deinen Account um alle Ihre Google-Daten und -Dienste zu löschen.*

* Notiz:Wenn Sie einen bestimmten Google-Dienst (z. B. Gmail) löschen möchten, dann klicken Sie auf Löschen Sie einen Google-Dienst .

Gmail-Konto löschen

9. Auf dem nächsten Bildschirm Lies gründlich Was passiert, wenn Sie Ihr Google-Konto löschen? Wenn Sie dann damit einverstanden sind, alle Ihre Google-Daten und den Zugriff auf die aufgeführten Google-Dienste zu verlieren, klicken Sie auf KONTO LÖSCHEN Schaltfläche, um fortzufahren. *

* Beachtung: Folgendes passiert, wenn Sie Ihr Google-Konto löschen:

1. Alle Ihre Google-Daten (E-Mails, Kontakte, Google Drive-Inhalte usw.) werden gelöscht.
2. Sie können keine E-Mails senden oder empfangen, indem Sie die E-Mail-Adresse verwenden, die mit dem gelöschten Google-Konto verknüpft ist.
3. Sie verlieren den Zugriff auf alle Google-Dienste, die mit diesem Google-Konto verknüpft sind.
4. Wenn Sie dieses Google-Konto (E-Mail-Adresse) als Wiederherstellungs-E-Mail-Adresse für eine alternative E-Mail-Adresse verwenden, können Sie bei Bedarf nicht auf die alternative E-Mail-Adresse zugreifen.
5. Wenn Sie dieses Google-Konto für einen anderen Dienst (Bank, Finanzamt, PayPal usw.) verwenden, verlieren Sie den Zugriff auf den Dienst.

Bild

Das ist es!

Wir stellen ein