So mounten Sie ISO-Dateien in Windows 8, 7, Vista, XP, Server 2008 und Server 2003

So mounten Sie ISO-Dateien in Windows 8, 7, Vista, XP, Server 2008 und Server 2003

Ein ISO-Datei-Image oder Disk-Image ist eine Datei, die alle Dateninhalte eines optischen Datenträgers (CD, DVD oder Blu-ray-Disk) enthält. Diese Datei enthält auch das Dateisystem des optischen Datenträgers und kann mit einer Brennsoftware wie Nero, ImgBurn usw. erstellt werden.Der Vorteil besteht darin, dass Sie die digitale Kopie Ihrer ursprünglichen optischen Disk immer auf Ihrer Festplatte oder Ihrem Wechselmedium haben können, ohne dass Sie die physische optische Disk haben müssen.

Eines meiner bevorzugten Freeware-Dienstprogramme zum Mounten einer ISO-Datei heißt Virtuelles CloneDrive von Schlau Unternehmen. Mit diesem Dienstprogramm können Sie .ISO-, .CCD-, .DVD-, .IMG-, .UDF- und .BIN-Dateien sehr einfach in allen Windows-Versionen mounten. (Windows 10, 8, 7, Vista, XP, Server 2008 und Server 2003)

Verwandter Artikel: So brennen Sie eine ISO-Datei auf DVD oder CD (DVD, CD aus ISO erstellen)



(Sehen Sie sich dieses Tutorial in Youtube )

So mounten (öffnen und durchsuchen) Sie ISO-Image-Dateien in W. *

* Notiz:Die nachstehenden Anweisungen wurden für die Betriebssysteme Windows 7 und Vista geschrieben. Die Betriebssysteme Windows 10 und 8 verfügen über integrierte Funktionen zum Mounten von .ISO-Dateien. Doppelklicken Sie einfach auf die .ISO-Image-Datei, die Sie öffnen möchten, und die .ISO-Datei wird als virtuelles Laufwerk auf Ihrem Computer bereitgestellt.

Schritt 1. Herunterladen und Installieren Virtuelles CloneDrive.

ein . Download Virtual CloneDrive von hier . (Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt „Freeware“.)
zwei. Wählen Lauf im nächsten Bildschirm.

Bild

3. Wählen Ich stimme zu im Lizenzvertrag.

virtuelles Klonlaufwerk einrichten

Vier. Belassen Sie die Standard-Setup-Optionen und wählen Sie Nächste .

Bild

5. Belassen Sie das Standard-Setup-Verzeichnis (es sei denn, Sie verwenden ein anderes Verzeichnis zum Installieren von Programmen) und wählen Sie Installieren .

Bild

6. Wählen Installieren im Windows-Sicherheits-Popup-Fenster.

Bild

7. Wenn die Installation abgeschlossen ist, wählen Sie Schließen .

wintipsorg_vcd

Schritt 2: Verwenden von Virtual Clonedrive zum Mounten und Durchsuchen des Inhalts der ISO-Image-Datei.

So mounten Sie .ISO-, .CCD-, .DVD-, .IMG-, .UDF- und .BIN-Dateien mit Virtual Clonedrive.

Nach der Installation von Virtual Clonedrive sollten Sie Image-Dateien einfach mounten können.

1. Nur auswählen die Image-Datei, die Sie mounten möchten, Rechtsklick darauf und wähle aus Einbinden (Virtual CloneDrive x:) aus dem Menü.*

ISO-Dateien mounten

2. Öffnen Sie dann den Windows Explorer, suchen Sie den Buchstaben des virtuellen Laufwerks (x:) und durchsuchen Sie den Inhalt Ihrer Bilddatei. *

* Wenn Sie das ISO-Image aushängen möchten, Rechtsklick auf dem virtuellen Laufwerk schreiben und auswählen Aushängen .

Virtualmount

(Sehen Sie sich dieses Tutorial in Youtube )

Wir stellen ein