So öffnen Sie ODF-Dateien mit Office 2003/2007

So öffnen Sie ODF-Dateien mit Office 2003/2007

Das Offenes Dokumentenformat (ODF) ist ein kostenloses und quelloffenes XLM-Dateiformat, das auf die universelle Dokumentenbearbeitung abzielt. Die ODF-Standards werden von definiert Konsortium der Organization for the Advancement of Structured Information Standards (OASIS). und werden von SUN Microsystems in die Office-Suite OpenOffice.org implementiert.

Das OpenDocumentFormat (ODF) unterstützt Verarbeitungsfunktionen für Word (.ODT), Tabellenkalkulation (.ODS), Präsentation (.ODP), Datenbank (.ODB) und Grafik (.ODG).

Office 2003 und Office 2007 erkennen offiziell keine ODF-Dateien, aber Sie können ODF-Dateien mit dem OpenXML/ODF Translator Add-in öffnen. Der gesamte Prozess wird unten erklärt.*



In der neuesten Version von Office 2010 enthält Microsoft Unterstützung für ODF-Dateien.

Hinweis* 1: Wenn Sie sich von Microsoft fernhalten und ODF-Dateien öffnen möchten, können Sie Apache OpenOffice von herunterladen und installieren hier .

Hinweis* 2: Wenn Sie keine Software installieren möchten, können Sie Ihre ODF-Datei in hochladen Google Dokumente , mit Ihrem Google-Konto.

Office 2003 und Office 2007

So öffnen Sie .odt-, .ods-, .odp (ODF)-Dateien aus Office 2003 oder Office 2007:

ein. Laden Sie das OpenXML/ODF-Übersetzer-Add-In herunter für Office ab hier :

Bild

zwei. Wählen Lauf das OdfAddInForOfficeSetup-en_x.x.xxxx Setup-Datei.

Bild

3. Wählen Lauf wieder im nächsten Bildschirm:

Bild

Vier. Drücken Sie Installieren ’’, um das Kompatibilitätspaket für Office 2007* zu installieren.

Notiz*: Wenn Sie Office 2003 verwenden, haben Sie die Möglichkeit, Office 2007-Dateien {Word (.docx), Excel (.xlxs), Präsentation (.pptx)} zu öffnen, die in Office 2007 erstellt wurden.

Bild

5. Drücken Sie OK wenn das Update abgeschlossen ist.

Bild

6. Wählen Installieren l, um das Plug-in Open XML/ODF Translator zu installieren.

Bild

7. Im nächsten Bildschirm Akzeptieren Sie die Lizenzvereinbarung und wähle Nächste .

Bild

8. Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm to Installieren Sie das Plugin für alle Benutzer auf Ihrem Computer und wähle Nächste .

Bild

9. Verlassen Sie die benutzerdefinierten Setup-Optionen und wählen Sie Nächste .

Bild

10. Wählen Sie bis alle ODF-Dateitypen zuordnen (.odt, .od, .odp) mit Microsoft Office und Presse Nächste .

Bild

elf. Drücken Sie Installieren um die Installation zu starten.

Bild

12. Wenn die Installation abgeschlossen ist, Deaktivieren Sie Readme anzeigen Option und drücken Sie Beenden .

Bild

13. Suchen Sie nun Ihre ODF-Dokumentdatei und doppelklicken Sie darauf, um sie zu öffnen.

Wir stellen ein