So planen Sie Google Backup and Sync.

So planen Sie Google Backup and Sync.

Wie Sie vielleicht bereits wissen, ' Sicherung und Synchronisierung ' ist eine von Google bereitgestellte Desktop-App, mit der Sie Ihre lokalen Dateien einfach von einem Windows-PC oder MAC-Computer auf Google Drive sichern können.

Google Backup and Sync ist eine ausgezeichnete Backup-Anwendung, um den Backup-Prozess zu automatisieren und Ihre lokalen Dateien mit der Cloud zu synchronisieren oder umgekehrt, aber es bietet keine Option, den Backup-Vorgang außerhalb der Arbeitszeit zu planen. Infolgedessen können Leistungsprobleme auf dem Computer, auf dem die Sicherungsanwendung installiert ist, oder Geschwindigkeitsprobleme in Ihrem Netzwerk auftreten.

In diesem Lernprogramm erfahren Sie, wie Sie Google Backup and Sync mithilfe des Windows-Taskplaners so planen, dass es zu einer bestimmten Zeit ausgeführt wird.



So planen Sie Google Backup and Sync.

Schritt 1. Verhindern Sie, dass Google Backup and Sync mit Windows gestartet wird.

ein. Klicken Sie auf das Symbol „Google Backup and Sync“ in der Taskleiste und klicken Sie darauf Einstellungen aus dem Menü.

image_thumb12

zwei. Beim Einstellungen Sektion, deaktivieren das Öffnen Sie Backup and Sync beim Systemstart Kontrollkästchen und klicken Sie darauf OK .

Bild

Schritt 2. Starten Sie Google Backup Sync mit dem Taskplaner.

Öffnen Sie den Aufgabenplaner und erstellen Sie eine neue Aufgabe, die die Backup and Sync-App zu einer bestimmten Zeit startet. Das zu tun:

ein. Geben Sie im Suchfeld Folgendes ein: Aufgabenplaner
zwei.
Offen Aufgabenplaner

Bild

3. Aus Handlung Menü auswählen Aufgabe erstellen .

Bild

Vier. Beim Allgemein Geben Sie auf der Registerkarte einen Namen für die Aufgabe ein. z.B. ' Starten Sie Google Backup'

Bild

5. Wählen Sie dann die Löst aus Tab und klicken Neu .

1. Geben Sie an, wann Sie den Vorgang „Google Backup and Sync“ starten möchten, und klicken Sie auf OK . *

* z.B. In diesem Beispiel haben wir den Start der Google-Sicherung täglich um 1:00 Uhr eingerichtet

Bild

6. Wählen Sie dann die Aktionen Tab und klicken Neu .

1. Bei Programm/Skript geben Sie den folgenden Befehl entsprechend Ihrer Windows-Architektur (32 oder 64 Bit) ein und klicken Sie auf OK.

  • Geben Sie für Windows 32-Bit Folgendes ein: 'C:Program FilesGoogleDrivegoogledrivesync.exe'
  • Geben Sie für Windows 64-Bit Folgendes ein: 'C:Program Files (x86)GoogleDrivegoogledrivesync.exe'

Bild

7. Klicken OK erneut, um das Fenster Aufgabe erstellen zu schließen und mit dem nächsten Schritt fortzufahren.

Bild

Schritt 3. STOPPEN/BEENDEN Sie den Google Backup Sync-Prozess mit dem Taskplaner.

In diesem Schritt erstellen wir eine neue Aufgabe, die Google Backup zu einem bestimmten Zeitpunkt stoppt.

ein. Wählen Sie im Hauptmenü des Taskplaners Handlung und auswählen Aufgabe erstellen .
zwei. Beim Allgemein Geben Sie auf der Registerkarte einen Namen für die Aufgabe ein. z.B. ' Stoppen Sie Google Backup'

Bild

3. Beim Löst aus Registerkarte, klicken Sie auf Neu .

1. Geben Sie an, wann Sie den „Google Backup and Sync“-Vorgang beenden möchten, und klicken Sie auf OK . *

* z.B. In diesem Beispiel richten wir ein, um den Google-Sicherungsprozess zu stoppen Täglich beim 7.00 Uhr

Bild

Vier. Beim Aktionen Registerkarte, klicken Sie auf Neu .

1. Bei Programm/Skript geben Sie den folgenden Befehl ein:

  • taskkill.exe

2. Bei Argumente hinzufügen (optional) abgelegter Typ :

  • /f /im 'googledrivesync.exe'

3. Klicken Sie auf OK.

Bild

5. Klicken OK erneut, um das Fenster Aufgabe erstellen zu schließen.

Sie sind fertig. Wenn Sie die geplanten Einstellungen des Google Backup/Sync-Prozesses in Zukunft ändern möchten, dann öffnen Sie Taskplaner und wählen Sie die aus Taskplaner-Bibliothek um die geplanten Aufgaben anzuzeigen und zu ändern.

Das ist es!

Wir stellen ein