So richten Sie eine unternehmensweite E-Mail-Signatur in Office 365 Exchange Online ein.

So richten Sie eine unternehmensweite E-Mail-Signatur in Office 365 Exchange Online ein.

Office 365 Business mit Exchange Online gibt Ihnen die Möglichkeit (wie Exchange 2016 & 2019), eine Unternehmens-E-Mail-Signatur einzurichten, die für alle E-Mails gilt, die von jedem Benutzer oder Gerät des Unternehmens gesendet werden. Eine unternehmensweite E-Mail-Signatur wird serverseitig konfiguriert und stellt somit sicher, dass alle ausgehenden E-Mail-Nachrichten Ihres Unternehmens das gleiche Signaturformat habenund Details für Ihre Organisation und eliminiert die Möglichkeit, der Signatur andere Details hinzuzufügen, die Sie nicht wollten.

Obwohl das Hinzufügen einer unternehmensweiten E-Mail-Signatur viele Vorteile hat, hat es auf der anderen Seite einige Einschränkungen, wie unten erwähnt.*

* Notiz: Um diese Einschränkungen zu umgehen, können Sie eine Drittanbieter-App von verwenden CodeZwei oder Ausrufer .



Einschränkungen einer unternehmensweiten Signatur auf Office 365 oder Exchange:

  • Die Signatur ist für die Benutzer beim Verfassen einer E-Mail nicht sichtbar.
  • Die Signatur wird immer am Ende der E-Mail-Konversation hinzugefügt.
  • Sie können ein Bild nicht direkt in die Signatur einbetten. Wenn Sie ein Bild verwenden möchten, müssen Sie eine öffentliche URL für dieses Bild verwenden.
  • Die Benutzer haben nicht die Möglichkeit, eine andere Signatur auszuwählen, wenn sie möchten.
  • Eine E-Mail-Signatur im HTML-Format wird nicht korrekt angezeigt, wenn sie von Geräten gesendet wird, die Outlook nicht als E-Mail-Client verwenden.

In diesem Artikel finden Sie Schritt-für-Schritt-Anleitungen, wie Sie mithilfe von Exchange-Transportregeln (Exchange 2019 & 2016) serverseitig eine E-Mail-Signatur für Ihr Unternehmen erstellen und anpassen.

So erstellen Sie eine unternehmensweite E-Mail-Signatur in Exchange Online (Office 365 Business).

1. Einloggen zu Office 365-Verwaltungsportal und klicken Austausch.

So richten Sie eine unternehmensweite E-Mail-Signatur in Office 365 Exchange Online ein.

zwei. Wählen Sie im Exchange Admin Center aus Mailfluss aus dem linken Bereich.
3. Bei der Regeln Registerkarte klicken Sie auf die plus + unterschreiben und auswählen Verzichtserklärungen anwenden.

Neue Regel erstellen – Discalimer in Exchange

Vier. Geben Sie auf der Seite „Neue Regel“ einen Namen für die Regel ein (z. B. „Firmensignatur“).

5a. Von dem Wende diese Regel an, wenn Dropdown-Liste auswählen Der Absender befindet sich …

Erstellen Sie eine unternehmensweite Signatur

5b. Auswählen Innerhalb der Organisation und klicken OK.

Unternehmensweite Signatur einrichten

6. In dem Mach Folgendes Dropdown-Liste auswählen Haftungsausschluss anhängen …(Danach sehen Sie die Text eingeben & Wähle eins Optionen rechts.)

6a. Drücke den Text eingeben Link zum Anpassen Ihrer Signatur.

Organisationssignatur einrichten - Exchange

6a1. Beim Haftungsausschlusstext angeben Feld können Sie entweder Ihre Firmendetails im Klartext- oder im HTML-Format eingeben, und Sie können einige spezielle Attribute verwenden, um automatisch Informationen für jeden Benutzer aus der vordefinierten Liste von Active Directory-Attributen zu erhalten. (Anzeigename, Titel, Telefonnummer, Firmenname usw.).

Wenn Sie beispielsweise eine einfache Signatur im HTML-Format erstellen möchten, wie unten…

Bild

..kopieren Sie den folgenden HTML-Code (ohne die Anführungszeichen) und fügen Sie ihn in die ein Haftungsausschlusstext angeben Kästchen und ändere dann die Sätze mit den roten Buchstaben nach deinen eigenen Angaben. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie OK : *

'


Mit freundlichen Grüßen,

%% Anzeigename %%
%%Titel%%

%%Unternehmen%%
Geben Sie hier die Adresse Ihres Unternehmens ein
Telefon: %%Telefonnummer%%
Fax: 203 202 2011
Email: %%Email%%


Geben Sie hier die öffentliche URL Ihres Firmenlogos ein' />


Wir verpflichten uns, alle E-Mails innerhalb von 24 Stunden zu beantworten.

'

Bild

Um die ursprüngliche Nachricht als Anhang weiterzuleiten und die Weiterleitung zu stempeln.Um die Nachricht ohne Signatur zu senden.Senden Sie die Nachricht nicht.

Bild

7. Wenn Sie fertig sind, scrollen Sie nach unten und wählen Sie aus Erzwingen und Speichern die neue Regel. *

* Notiz: Wenn Sie die Regel zu einem bestimmten Zeitpunkt aktivieren oder deaktivieren oder der Signaturregel zusätzliche Aktionen und Ausnahmen hinzufügen möchten, klicken Sie auf Mehr Optionen und nehmen Sie Ihre Änderungen vor.

Bild

8. Abschließend auswählen Ja um die Regel auf alle zukünftigen Nachrichten anzuwenden.
9. Warten Sie 15 bis 20 Minuten, bis die Regel angewendet wird, und fahren Sie dann mit dem Testen Ihrer Signatur fort.*

* Anmerkungen :
ein.
Wenn Sie nach dem Testen der Signatur eines Benutzers leere Felder sehen, stellen Sie sicher, dass alle verwendeten Attribute (in der Signatur) in den Benutzerinformationen in Active Directory (oder in „Azure Active Directory“ für Office 365) ausgefüllt sind.
zwei.Nachdem Sie Änderungen am Design der Signatur vorgenommen haben, warten Sie 15 bis 20 Minuten, bis die Regel angewendet wird.

Das ist es! Lassen Sie mich wissen, ob dieser Leitfaden Ihnen geholfen hat, indem Sie einen Kommentar zu Ihrer Erfahrung hinterlassen. Bitte liken und teilen Sie diesen Leitfaden, um anderen zu helfen.

* Hinweise – Zusätzliche Hilfe:

ein. Wenn Sie sich mit HTML nicht auskennen, können Sie einen kostenlosen Online-Word-to-HTML-Editor verwenden, um Ihre Signatur in HTML zu entwerfen.
zwei.Um Ihr eigenes Logo oder Bild in Ihre Signatur einzufügen, benötigen Sie das im Internet verfügbare Bild. ZuFügen Sie die öffentliche URL dieses Bildes einSuchen Sie in Ihrer Signatur nach dem Bild im Internet,Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie aus Bildadresse kopieren . Fügen Sie dann die URL-Adresse des Bildes in die ein Haftungsausschlusstext angeben Kasten.
3.Entsprechend Artikel von Microsoft , können Sie jedes der folgenden Attribute für Ihre Signatur verwenden, wenn sie von %% umgeben sind (wie in %%DisplayName%% im obigen Beispiel).

Stadt
Unternehmen
Land
Benutzerdefiniertes Attribut1 – Benutzerdefiniertes Attribut15
Abteilung
Anzeigename
Email
Faxnummer
Vorname
Haustelefonnummer
Initialen
Familienname, Nachname
Manager
Handy Nummer
Anmerkungen
Sekretariat
Andere Faxnummer
AndereHomePhoneNumber
Andere Telefonnummer
PagerNummer
Telefonnummer
Postfach
Bundesland
Straße
Titel
Benutzeranmeldename
Postleitzahl

6b1. Nachdem Sie Ihre Signatur angepasst haben, klicken Sie auf Wähle eins Link und wählen Sie aus, was zu tun ist, wenn der Haftungsausschluss nicht eingefügt werden kann (Failback-Aktion).

Signatur anpassen – Office 365

6b1 .Geben Sie eine der verfügbaren Failback-Aktionen an und klicken Sie auf OK :

wickeln:
ignorieren:
ablehnen:

Wir stellen ein