So setzen Sie den Windows 10-PC wieder in den ursprünglichen Zustand zurück.

So setzen Sie den Windows 10-PC wieder in den ursprünglichen Zustand zurück.

Wenn Windows nicht gestartet werden kann, können Sie Ihren PC mit einer der folgenden Methoden aktualisieren:

Methode 1. Setzen Sie Windows 10 von der Wiederherstellungspartition (Wiederherstellungsschlüssel) zurück.
Methode 2. Setzen Sie Windows 10 über die WinRE-Optionen zurück.
Methode 3. Setzen Sie Windows 10 mit der Option „Computer reparieren“ zurück.

Methode 1. So setzen Sie Ihren PC mit der Wiederherstellungspartition (Schlüssel) zurück.

Wenn Sie einen Laptop oder Desktop-Computer besitzen, auf dem das Betriebssystem vom Hersteller vorinstalliert ist, können Sie Ihren Computer von der Wiederherstellungspartition auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Drücken Sie dazu die passenden Wiederherstellungsschlüssel während des Systemstarts und befolgen Sie die Anweisungen auf Ihrem Bildschirm.



Methode 2. Setzen Sie Windows 10 über die WinRE-Optionen zurück.

Erzwingen Sie Ihren PC, um in die WinRE-Optionen zu booten, indem Sie wie folgt vorgehen:

ein. Starten Sie Ihren Computer neu und halten Sie den Netzschalter 5 Sekunden lang gedrückt, wenn das Herstellerlogo angezeigt wird, um den Computer auszuschalten. Sobald es heruntergefahren ist, schalten Sie es wieder ein. Wiederholen Sie diesen Vorgang drei- bis viermal und warten Sie dann, bis der Bildschirm „Automatische Reparatur“ angezeigt wird. Wenn dies erledigt ist, klicken Sie auf Erweiterte Optionen > Diesen PC zurücksetzen .

Setzen Sie diesen PC zurück

zwei. Wählen Sie dann eine der folgenden Optionen:

    A. Meine Dateien behalten:Diese Option entfernt alle Apps und Einstellungen, behält aber Ihre persönlichen Dateien. B. Alles entfernen:Wenn Sie diese Option auswählen, wird Ihr PC in einen sauberen Zustand versetzt, indem alle Apps, Einstellungen und persönlichen Dateien entfernt werden. Wenn Sie diese Option wählen, stellen Sie sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer persönlichen Dateien auf einem anderen Speichermedium (z. B. einem USB-Laufwerk) haben, da sonst alle Ihre Dateien verloren gehen.

Bild

3. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, wählen Sie ein Konto mit Administratorrechten aus, geben Sie ein Passwort für dieses Konto ein und klicken Sie auf Fortsetzen.

3. Wenn Ihr PC mit dem Internet verbunden ist, wählen Sie Cloud-Download, ansonsten wählen Lokale Neuinstallation.

Bild

6. Lassen Sie abschließend das Tool Diesen PC zurücksetzen, um Windows neu zu installieren.

Methode 3. So setzen Sie Windows 10 mit der Option „Computer reparieren“ zurück.

Die letzte Methode zur Neuinstallation von Windows 10 auf Ihrem PC ist die Verwendung eines Windows-Installationsmediums und der Option „Computer reparieren“ aus den erweiterten Menüoptionen von Windows 10 (F8).

Anforderungen: Ein USB- oder DVD-Medium für die Windows-Installation. *

* Notiz:Wenn Sie kein Windows 10-Startmedium besitzen, können Sie eines erstellen, indem Sie den Anweisungen in diesen Artikeln folgen:

Schritt 1. Aktivieren Sie das Menü „Erweiterte Optionen“ in der WinRE-Eingabeaufforderung:

ein. Starten Sie den problematischen Computer vom Windows-Installationsmedium (USB oder DVD).
zwei. A den ersten Bildschirm drücken VERSCHIEBUNG + F10 um auf die zuzugreifen Eingabeaufforderung. *

* Oder wählen Sie: WEITER –> REPARIEREN SIE IHREN COMPUTER -> FEHLERBEHEBUNG -> ERWEITERTE OPTIONEN -> EINGABEAUFFORDERUNG)

Windows-Setup-Bildschirm

3. Geben Sie in der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein und drücken Sie Eingeben :

    bcdedit /set {default} Bootmenupolicy Legacy

Legacy-Start von Windows 8 F8

Vier. Nach der Befehlsausführung sollten Sie eine Meldung sehen, die besagt, dass ' Der Vorgang wurde erfolgreich abgeschlossen '.

Windows 8 Greifen Sie auf den abgesicherten Modus F8 zu

5. Entfernen das Windows-Installationsmedium.
6. Typ Ausgang um das Eingabeaufforderungsfenster zu schließen und alle geöffneten Fenster zu schließen.
7. Ausschalten Ihrem PC und fahren Sie mit Schritt 2 unten fort.

Schritt 2. Setzen Sie Windows 10 zurück, indem Sie die Option „Computer reparieren“ verwenden.

ein. Schalten Sie Ihren PC ein und drücken Sie wiederholt die F8 Taste vor dem Erscheinen des Windows-Logos, um auf die „Erweiterten Startoptionen“ zuzugreifen.
zwei Wenn das „Windows Advanced Options Menu“ auf Ihrem Bildschirm erscheint, verwenden Sie die Pfeiltasten Ihrer Tastatur, um „ Deinen Computer reparieren ' Option und drücken Sie dann EINGABE .

Bild

3. Wählen Sie auf dem Bildschirm „Option auswählen“ aus Fehlerbehebung und dann klicken Diesen PC zurücksetzen -> Meine Dateien behalten. *

* Die Info:

  • Das ' Meine Dateien behalten' Option, entfernt alle Ihre Apps und Einstellungen, behält aber Ihre persönlichen Dateien.
  • Das 'Alles entfernen' Option entfernt alle Apps, Einstellungen und Dateien. Wenn Sie diese Option auswählen, wird Ihr PC in einen sauberen Zustand zurückversetzt. **

* Wichtig: Wenn Sie sich für „Alles entfernen“ entscheiden, vergewissern Sie sich zunächst, dass Sie eine aktuelle Sicherung Ihrer persönlichen Dateien auf einem anderen Speichermedium (z. B. einem USB-Laufwerk) haben, da sonst alle Ihre Dateien verloren gehen.

So setzen Sie Windows 10 von USB zurück

Vier. Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm ein Konto (mit Administratorrechten) und geben Sie auf dem nächsten Bildschirm Ihr Passwort ein und klicken Sie auf Nächste .

Bild

5. Warten Sie, bis die Installation abgeschlossen ist.

Das ist es!

Wir stellen ein