So stellen Sie das Rechtsklick-Kontextmenü in Windows 11 wieder her.

So stellen Sie das Rechtsklick-Kontextmenü in Windows 11 wieder her.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, durch das neue Rechtsklick-Menü in Windows 11 zu navigieren, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um das klassische Rechtsklick-Kontextmenü älterer Windows-Versionen wiederherzustellen.

Windows 11 wurde mit einer neuen Benutzeroberfläche veröffentlicht, die sich mehr auf Einfachheit und Flexibilität konzentriert. Im Gegensatz zu früheren Versionen von Windows wurde Windows 11 von Grund auf so konzipiert, dass es berührungsfreundlicher und designorientierter ist. Daher sind die auffälligsten Änderungen in den Einstellungen, im Startmenü, in der Taskleiste, in den Kontextmenüs und im Datei-Explorer sichtbar.

Meiner ehrlichen Meinung nach, so sehr mich die neu gestaltete Benutzeroberfläche in Windows 11 ästhetisch anzieht, ist einer der großen Nachteile das neue Rechtsklick-Kontextmenü. Das liegt daran, dass der Rechtsklick in Windows 11 einfacher geworden ist, wobei einige wichtige Optionen, die wir in älteren Windows-Versionen gewohnt waren, entfernt wurden (wie Kopieren, Einfügen, Umbenennen usw.) und jetzt in der 'Mehr anzeigen Optionen-Menü.



Windows-Rechtsklick-Kontextmenü

So stellen Sie die klassischen Rechtsklick-Menüoptionen in Windows 11 wieder her.

Um das klassische Rechtsklick-Kontextmenü von Windows 10 in Windows 11 wiederherzustellen, fahren Sie fort und ändern Sie die Registrierung mit einer der folgenden Methoden. *

* Notiz:Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Tutorials hat Microsoft keine offizielle Methode zum Wiederherstellen des alten Windows-Rechtsklick-Kontextmenüs in Windows 11 bereitgestellt.

Methode 1: Klassisches Rechtsklick-Kontextmenü in Windows 11 wiederherstellen über Registrierung Editor.

Die erste Methode zum Aktivieren des Rechtsklick-Kontextmenüs in Windows 11 besteht darin, die Registrierung wie folgt zu ändern:

ein. Klicke auf Start , Typ regedit und öffnen Sie den Registrierungseditor.

Bild

zwei. Wenn Sie von der Benutzerkontensteuerung dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf Ja

Bild

3. Navigieren Sie nach dem Öffnen des Registrierungseditors zum folgenden Speicherort:

    ComputerHKEY_CURRENT_USERSOFTWARECLASSESCLSID

So stellen Sie das Rechtsklick-Kontextmenü in Windows 11 wieder her

Vier.Wichtiger Schritt:Registry sichern.

Da Änderungen an Ihren Registrierungseinstellungen gefährlich sein können, da selbst ein kleiner Fehler zu Systemschäden führen kann, ist es wichtig, eine Sicherungskopie des Registrierungsschlüssels zu erstellen, den Sie aktualisieren möchten, bevor Sie beginnen. Das zu tun:

a. Rechtsklick auf der CLSID Taste auf der linken Seite und wählen Sie Export.

Sicherungsregistrierung

b. Gib einen passenden Namen (z. B. 'CLSID_Backup') und speichern die REG-Datei zu Ihrer Schreibtisch . *

* Notiz:Wenn nach dem Bearbeiten der Registrierung etwas schief geht, können Sie die Änderungen einfach rückgängig machen, indem Sie auf den extrahierten Registrierungsschlüssel (REG-Datei) auf Ihrem Desktop doppelklicken.

Bild

5. Nächste, Rechtsklick das CLSID Ordner auswählen Neu und klicken Taste .

Stellen Sie das Rechtsklick-Kontextmenü in Windows 11 wieder her

6. Unter dem CLSID-Ordner wird ein neuer Ordner erstellt. Umbenennen den Ordner als:*

    {86ca1aa0-34aa-4e8b-a509-50c905bae2a2}
|_+_| |_+_| |_+_| |_+_| |_+_| |_+_| |_+_|

8. Benennen Sie den Schlüssel wie folgt: InprocServer32

Bild

9. Klicke auf InprocServer32, Im rechten Bereich sehen Sie einen Registrierungsschlüssel mit dem Namen Standard . Doppelklick um es zu öffnen.

Bild

10. Stellen Sie im Dialogfeld „String bearbeiten“ sicher, dass die Messwert Feld leer ist, klicken Sie OK oder drücken Eingeben.

Bild

elf. Schließen den Registrierungseditor und subtrahieren Starten Sie Ihren Computer, um die Änderungen zu übernehmen.
12. Voila, Sie haben das klassische Rechtsklick-Kontextmenü unter Windows 11 wiederhergestellt.

Methode 2: Wiederherstellen der klassischen Rechtsklick-Menüoptionen in Windows 11 über die Befehlszeile.

ein. Klicke auf Start , Typ Eingabeaufforderung und Offen das Programm.

Notiz:Sie können die Eingabeaufforderung als Administrator starten, wenn Sie möchten, dass das Rechtsklick-Kontextmenü alle Benutzer auf dem PC betrifft .

Bild

zwei. Kopieren und Einfügen Geben Sie den folgenden Befehl in das Terminal ein und drücken Sie dann Eingeben :

  • reg add 'HKCUSoftwareClassesCLSID{86ca1aa0-34aa-4e8b-a509-50c905bae2a2}InprocServer32' /f /ve

Rechtsklickmenü Windows 11 wiederherstellen

3. Sie erhalten eine Rückmeldung, die besagt, dass der Vorgang erfolgreich abgeschlossen wurde.

Vier. Schließen Sie die Eingabeaufforderung und Neu starten der PC.

5. Nach dem Neustart sollten Sie das klassische Rechtsklick-Kontextmenü in Windows 11 haben. *

* Notiz:Wenn Sie sich entscheiden, zum Rechtsklick-Kontextmenü von Windows 11 zurückzukehren, müssen Sie nur den folgenden Befehl ausführen.

  • |_+_|

Bild

Das ist es! Kommentieren Sie unten Ihre Präferenz zwischen dem klassischen Rechtsklick-Kontextmenü und dem neu eingeführten Windows 11-Rechtsklick-Menü. Lassen Sie mich außerdem wissen, ob dieser Leitfaden für Sie hilfreich war. Bitte liken und teilen Sie diesen Leitfaden, um anderen zu helfen.

Wir stellen ein