So stellen Sie gelöschte Dateien AUCH nach dem Formatieren der Festplatte wieder her.

So stellen Sie gelöschte Dateien AUCH nach dem Formatieren der Festplatte wieder her.

Wenn Sie Ihr Speichergerät (Festplatte, Speicherkarte, Flash-Disk usw.) formatieren, gehen alle darauf gespeicherten Daten verloren, aber tatsächlich bleiben Ihre Daten immer noch auf dem Speichergerät, aber sie sind unsichtbar und unzugänglich . Dasselbe passiert, wenn Sie einen Ordner oder eine Datei auf Ihrem Computer löschen. Für solche Fälle kann ein gutes Datenwiederherstellungsprogramm die fehlenden Dateien wiederherstellen, aber nur, wenn die fehlenden Daten noch nicht durch andere Daten überschrieben wurden.Das bedeutet, wenn Sie Ihre verlorenen Daten von Ihrem Speichergerät wiederherstellen möchten, hören Sie sofort auf, es zu verwenden, und fahren Sie dann mit der Wiederherstellung Ihrer Dateien mit einem zuverlässigen Datenwiederherstellungsprogramm fort.

In der Vergangenheit habe ich, um verlorene Dateien von formatierten oder unzugänglichen Datenträgern wiederherzustellen, zwei verschiedene Wiederherstellungsprogramme mit großartigen Ergebnissen verwendet:
– Die erste Datenwiederherstellungssoftware, die ich verwendet habe, ist kostenlos und hat einen Namen TestDisk . TestDisk ist ein ausgezeichnetes Wiederherstellungsprogramm, um gelöschte, formatierte oder unzugängliche Dateien von beschädigten Festplatten wiederherzustellen, aber die Programmumgebung gilt für erfahrenere Benutzer. Detaillierte Anweisungen zur Verwendung von TestDisk zum Wiederherstellen von Dateien von einer beschädigten Festplatte finden Sie in diesem Artikel: So stellen Sie Dateien von einer beschädigten – unzugänglichen – Festplatte wieder her .
– Die zweite Wiederherstellungssoftware, die ich verwendet habe und die auch für weniger erfahrene (durchschnittliche) Benutzer gilt, heißt Professioneller Datenwiederherstellungsassistent und stammt aus EaseUS-Softwareunternehmen , einem führenden Softwareanbieter für Datensicherung und -wiederherstellung. EaseUS-Datenwiederherstellung Programm hat eine einfacher zu verstehende Umgebung und es ist eine zuverlässige Wiederherstellungssoftware, um verlorene Dateien wiederherzustellen. Leider können Sie mit der kostenlosen Version des Programms nur 1 GB Daten wiederherstellen, aber Sie können das Programm vor dem Kauf ausprobieren, um herauszufinden, ob es Ihre fehlenden Dateien finden und wiederherstellen kann.

So verwenden Sie „EaseUS Data Recovery“, um Ihre verlorenen (gelöschten) Datendateien wiederherzustellen.

In diesem Tutorial finden Sie detaillierte Anweisungen zur Verwendung Easeus-Datenwiederherstellung um gelöschte Dateien oder verpasste Dateien AUCH nach dem Formatieren des Speichergeräts oder Dateien, die auf einem nicht zugänglichen Speichergerät (Festplatte, USB-Festplatte, USB-Stick, Speicherkarte, SD-Karte usw.) gespeichert waren, wiederherzustellen.



Bevor Sie mit den folgenden Schritten fortfahren, zuerst Stellen Sie sicher, dass Ihr Speichergerät von Ihrem Computer erkannt werden kann . Um dies zu bestätigen, melden Sie sich bei Ihrem Betriebssystem an und sehen Sie sich an Datenträgerverwaltung um herauszufinden, ob Ihre Festplatte dort aufgeführt ist. Das zu tun:

Gleichzeitig drücken Windows-Taste + R um das Befehlsfeld „Ausführen“ zu öffnen.

Im Inneren des Suche (Ausführen) Befehlsfeld, geben Sie Folgendes ein: diskmgmt.msc und drücke Eingeben.

image_thumb14

In Datenträgerverwaltung Fenster sehen, ob das Speichergerät, das Ihre verpassten Dateien enthält, aufgelistet ist (siehe Screenshot-Beispiel).

Gelöschte Dateien wiederherstellen

Wenn dein Scheibe ist aufgelistet* in Datenträgerverwaltung, aber Sie können immer noch nicht auf Ihre Dateien zugreifen, weil:

Vorherige erzwungene Entfernung des Speichergeräts (ohne Verwendung von Sicher entfernen Option) und befolgen Sie dann die Schritte von dieser Artikel um die beschädigte Partitionstabelle wiederherzustellen.

– Sonstiges (unbekannt) Grund(e) und fahren Sie dann mit den folgenden Schritten fort, um die verlorenen Dateien (Daten) wiederherzustellen.

* Notiz: Wenn dein Datenträger wird nicht aufgeführt in der Datenträgerverwaltung und Sie sind sicher, dass Sie es richtig an Ihren Computer angeschlossen haben, dann müssen Sie sich an einen Datenrettungsprofi wenden, um die Daten abzurufen.

Schritt 1. Laden Sie den kostenlosen EaseUS Data Recovery Wizard herunter und installieren Sie ihn.

ein. Download EaseUS Datenwiederherstellungsassistent kostenlos .

Bild

zwei. Wenn der Download abgeschlossen ist, doppelklicken Sie auf drw_free.exe Datei, um die Installation zu starten.

Bild

3. Wählen Sie Ihre bevorzugte Sprache und klicken Sie OK .

Bild

Vier. Drücken Sie Nächste auf dem ersten Bildschirm.

EaseUS-Datenwiederherstellung

5. Lesen Sie die Lizenzvereinbarung sorgfältig durch und drücken Sie, wenn Sie damit einverstanden sind Annehmen .

Bild

6. Wählen Sie den Installationsordner (oder belassen Sie einfach den Standardspeicherort) und Stellen Sie sicher, dass Sie das Wiederherstellungsprogramm nicht auf demselben Laufwerk installieren, von dem Sie Daten wiederherstellen möchten . Wenn Sie fertig sind, drücken Sie Bestätigen Sie weitermachen.

Bild

7. Zum Schluss drücken Installieren .

Bild

8. Wenn die Installation abgeschlossen ist, drücken Sie Beenden starten Easeus Datenwiederherstellungsassistent .

Bild

Schritt 2. Verwenden Sie den EaseUS Data Recovery Wizard, um Ihre gelöschten, formatierten oder unzugänglichen Daten wiederherzustellen.

1. Starten EaseUS-Datenwiederherstellungsassistent Wählen Sie auf dem ersten Bildschirm den Dateityp der verlorenen Dateien (z. B. Musik, Video, Dokumente usw.) aus, nach dem Sie suchen möchten, und drücken Sie Nächste .

gelöschte Dateien wiederherstellen

zwei. Wählen Sie die Festplatte aus, auf der Sie nach gelöschten, formatierten oder unzugänglichen Daten suchen möchten, und drücken Sie Scan .

recovery_files_after_format

3. Wenn der Scan (für verlorene Dateien) abgeschlossen ist, informiert Sie das Programm, dass Ihre verlorenen Dateien während des Schnellscans nicht gefunden wurden, dann müssen Sie die ‘ Tiefen-Scan' Option des Programms, um eine tiefere Suche nach verlorenen Dateien durchzuführen. Wählen OK zu dieser Nachricht.

Bild

4. Erweitern Sie nun im linken Bereich des Easeus Data Recovery Wizard alle Ordner, um zu sehen, ob Ihre fehlenden Dateien und Ordner dort aufgelistet sind. Wenn Ihre fehlenden Dateien (oder Ordner) aufgelistet sind,* wählen Sie sie aus (markieren) (und drücken Sie dann die Genesen Option unten rechts.

* Notiz: Wenn Ihre fehlenden Dateien nach dem Schnellscan nicht aufgelistet sind (normalerweise passiert dies nach dem Formatieren der Festplatte), drücken Sie die Tiefen-Scan Schaltfläche, um einen tieferen Scan nach fehlenden Dateien durchzuführen.

recovery_missed_files

5. Wählen Sie als Nächstes den Speicherort (1) zum Speichern Ihrer fehlenden Dateien* (z. B. Ihre Schreibtisch ) und drücke Speichern (zwei).

* Notiz: Stellen Sie an dieser Stelle sicher, dass Sie die wiederhergestellten Daten nicht auf demselben Speichergerät speichern, von dem aus sie wiederhergestellt werden.

Bild

6. Wenn die Wiederherstellung abgeschlossen ist, drücken Sie OK , um die Informationsmeldung zu schließen und zum Wiederherstellungsort zu navigieren, um Ihre fehlenden Daten zu finden* (z. B. Ihr Desktop).

* Notiz: Die wiederhergestellten Dateien werden in einem Ordner namens Recovered data gespeichert _Aktuelles Datum_ beim _Aktuelle Uhrzeit (z. B. wiederhergestellte Daten 30.08.2014 um 15_03_40).

Bild

Das ist es.

Wir stellen ein