So teilen Sie Dateien zwischen VirtualBox-Gast und -Host.

So teilen Sie Dateien zwischen VirtualBox-Gast und -Host.

Dieses Tutorial enthält Anweisungen zum Freigeben von Dateien in VirtualBox zwischen Host- und Guest-Computern. Sobald Sie die Dateifreigabe in VirtualBox aktiviert haben, können Sie kopieren/einfügen/verschiebenDateien vom VirtualBox-Gastbetriebssystem auf das Hostbetriebssystem und umgekehrt.

nicht wie VMware und Hyper-V hat die virtuelle Maschine (Gastbetriebssystem) in der Standardeinstellung von VirtualBox keinen Zugriff auf Dateien auf dem Hostcomputer (Hostbetriebssystem), und Sie müssen einige Schritte ausführen, um die Ordner-/Dateifreigabe zu aktivieren.

So aktivieren Sie die Dateifreigabe in VirtualBox.

Schritt 1. Installieren Sie Guest Additions auf dem Guest-Rechner.
Schritt 2. Konfigurieren Sie die Dateifreigabe auf VirtualBox.



Schritt 1. Installieren Sie Guest Additions auf dem Guest-Rechner.

ein. Starten Sie die Virtuabox Guest Machine (OS).
zwei. Wählen Sie im Hauptmenü von Oracle VM VirtualBox aus Geräte > Gasterweiterungen installieren *

Installieren Sie Gasterweiterungen virtualbox

* Notiz:Wenn das Setup-Programm nicht automatisch startet:

a. Öffnen Sie den Windows-Explorer.
b. Doppelklicken Sie auf „CD Drive (X:) VirtualBox Guest additions“, um den Inhalt zu erkunden.

install-virtualbox-guest-additions

c. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Anwendung „VBoxWindowsAdditions“ und wählen Sie im Popup-Menü „ Als Administrator ausführen '.

Gastzusätze installieren

3. Drücken Sie Nächste und befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation von Guest Additions abzuschließen.

Virtualbox-Gasterweiterungen installieren

Vier. Wenn die Einrichtung abgeschlossen ist, wählen Sie Beenden und neu starten die Virtuabox-Gastmaschine.

Virtualbox-Gasterweiterungen installieren fertig

Schritt 2. Richten Sie die Dateifreigabe auf dem VirtualBox-Gastcomputer ein.

ein. Klicken Sie im VirtualBox-Menü auf Geräte und wähle Geteilte Ordner -> Einstellungen für freigegebene Ordner.

So teilen Sie Dateien zwischen VirtualBox Guest und Host OS

zwei. Drücke den Neuen freigegebenen Ordner hinzufügen BildSymbol.

Dateifreigabe virtualbox

3. Klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil und wählen Sie aus Sonstiges .

virtualbox ordnerfreigabe einrichten

Vier. Suchen und markieren Sie (im Host-Betriebssystem) den Ordner, den Sie zwischen dem VirtualBox-Gastcomputer und dem Host freigeben möchten, und klicken Sie darauf Ordner auswählen . *

* Notiz:Um Ihnen das Leben zu erleichtern, erstellen Sie auf dem Host-Betriebssystem einen neuen Ordner für die Dateifreigabe und geben Sie ihm einen erkennbaren Namen. (z. B. 'Öffentlich')

Virtualbox-Dateifreigabe

5. Geben Sie nun in den Optionen „Freigabe hinzufügen“ einen Namen (falls gewünscht) in das Feld „Ordnername“ ein, klicken Sie auf die Auto-Mount und der Dauerhaft machen Kontrollkästchen und klicken Sie darauf OK zweimal, um die Einstellungen für freigegebene Ordner zu schließen.

fügen Sie den freigegebenen Ordner virtualbox hinzu

6. Sie sind fertig! Um vom Gastbetriebssystem aus auf den freigegebenen Ordner zuzugreifen, öffnen Sie Windows Explorer und unter „Netzwerkspeicherorte“ sollte ein neues Netzwerklaufwerk angezeigt werden, das dem freigegebenen Ordner auf dem Hostbetriebssystem entspricht.

virtualbox aktiviert die Dateifreigabe

Das ist es!

Wir stellen ein