So übertragen Sie Outlook-Kontakte auf Ihr Google-Konto oder Android-Gerät

So übertragen Sie Outlook-Kontakte auf Ihr Google-Konto oder Android-Gerät

Dieses Tutorial wurde für Benutzer geschrieben, die ihre Kontakte von Microsoft Outlook auf ihr Android-Gerät oder Google-Konto (Gmail) übertragen möchten. Die Methode dazu ist sehr einfach und kann von jedem befolgt werden. Für Benutzer mit Android-Geräten besteht die einzige Anforderung zur Verwendung dieser Methode darin, ihr Android-Gerät (z. B. Android Phone oder Android Tablet) mit einem funktionierenden Google-Konto (Gmail) zu verbinden und dann die folgenden Schritte auszuführen.

Wenn Sie kein Google-Konto haben, können Sie hier ganz einfach eines erstellen (kostenlos): Erstellen Sie ein Google-Konto .

So übertragen Sie Ihre Kontakte von Microsoft Outlook auf Ihr Android-Gerät oder Google-Konto (Gmail).

Schritt 1: Exportieren Sie Outlook-Kontakte in eine Datei (.csv).

Zunächst müssen Sie Ihre MS Outlook-Kontakte in eine .csv-Datei (Comma Separated Value) exportieren (speichern). Das zu tun:



ein. Wählen Sie im Hauptmenü von Outlook Datei > Import und Export .

Outlook-Kontakte importieren und exportieren

Notiz: In Ausblick 2010 und neueste Outlook-Versionen wählen Datei > Optionen und drücken Sie dann die Export Knopf ein Fortschrittlich Optionen.

Outlook 2010 Dateioptionen

Outlook 2010 Erweiterter Export

zwei . Beim Import- und Export-Assistent Fenster auswählen In eine Datei exportieren und dann drücken Nächste .

Outlook-Export

3. Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm aus Kommagetrennte Werte (Windows) und drücke Nächste .

Kommagetrennte Werte exportieren

4 . Wählen Sie nun NUR die aus Kontakte Ordner aus der Liste und drücken Sie Nächste .

3d3whnmi

5. Drücken Sie die Durchsuche Schaltfläche und geben Sie den Namen und den Speicherort der exportierten Datei an.

dbxhbuni

6. Wählen Sie den Ort, an dem Sie Ihre Outlook-Kontakte speichern/exportieren möchten (z. B. Ihren Desktop) und geben Sie den Namen der exportierten Datei ein (z. B. OutlookKontakte ) und drücke OK .

whjrmjni

7. Drücken Sie Nächste .

tb1bpuos

8. Abschließend drücken Beenden und warten Sie, bis der Exportvorgang abgeschlossen ist.

zgzaegxz

9. Schließen Ausblick Anwendung .

Schritt 2: Übertragen Sie Outlook-Kontakte auf Ihr Google-Konto / Gmail / Android-Telefon

Jetzt ist es an der Zeit, Outlook-Kontakte in Ihr Google-Konto zu importieren. Das zu tun:

ein. Melden Sie sich mit einem Desktop-Computer bei Ihrem Gmail-Konto an.

f4ddvh2j_thumb[1]

zwei. Drücken Sie im Hauptfenster von Gmail auf die Dropdown-Liste Pfeil daneben Gmail und wähle Kontakte .

gjulc04r_thumb[3]

aex4krla_thumb[1]

3. In den Kontakten Seite, drücken Mehr Menü und auswählen Importieren .

rftfnihb_thumb[4]

4. Drücken Sie nun die Datei wählen Taste.

feyqvtqh_thumb[1]

5. Navigieren Sie zum Dateispeicherort, an den Sie die Outlook-Kontakte im vorherigen Schritt exportiert haben, und Offen die exportierte Datei.

ddlthgpw

6 . Drücken Sie abschließend die Importieren Schaltfläche und warten Sie, bis der Importvorgang abgeschlossen ist.

ozsyjsbk

Schließen Sie Google Mail und synchronisieren Sie Ihr Android-Telefon mit Ihrem Google Mail-Konto.

So synchronisieren Sie Google-Kontakte mit Ihrem Android-Telefon.

ein. Gehen Sie auf dem Android-Telefon zu Einstellungen > Konten und Synchronisierung .

zwei . Unter Konten verwalten , wählen Sie (bzw Hinzufügen ) das Google-Konto, das Sie zum Importieren von WLM-Kontakten verwendet haben.

3. Abschließend drücken Kontakte synchronisieren .

Notiz: Denken Sie daran, dass Sie diesen Vorgang wiederholen und Ihre Kontakte zwischen Ihrem Outlook und Ihrem Google-Konto oder Android-Telefon erneut synchronisieren müssen, wenn Sie eine Änderung an Ihren Outlook-Kontakten vornehmen.

Sie sind fertig!

Wir stellen ein