UPDATE: Importierte oder kopierte IMAP-E-Mail-Nachrichten fehlen in Exchange (Outlook & Office365).

UPDATE: Importierte oder kopierte IMAP-E-Mail-Nachrichten fehlen in Exchange (Outlook & Office365).

Vor einigen Tagen wurde ich von einem meiner Kunden gebeten, sein neues Office 365-E-Mail-Konto (Exchange) auf seinem PC in Outlook einzurichten und alle E-Mails vom bestehenden IMAP-Konto auf das neue (Exchange) zu übertragen. . Nach dem Übertragen der IMAP-Ordner und E-Mail-Nachrichten an Office365 (Exchange) mithilfe der Outlook 2016-Anwendung stellten wir jedoch fest, dass einige IMAP-Ordner leer sindund die übertragenen E-Mail-Nachrichten nicht anzeigen.

FIX: Importierte oder kopierte E-Mail-Nachrichten auf IMAP fehlen

Wenn Sie Ihr IMAP-Konto in Outlook eingerichtet haben und nicht alle (oder einige) Nachrichten in den IMAP-Ordnern sehen können, fahren Sie unten fort, um das Problem zu beheben. Dieses Tutorial enthält Anweisungen zur Behebung der folgenden Probleme in Outlook 2019, 2016 oder 2013:



  • Nachdem Sie eine vorhandene Outlook-PST-Datei importiert oder Ihre E-Mail-Nachrichten in die Ordner Ihres IMAP-Kontos kopiert/verschoben haben, stellen Sie fest, dass die IMAP-Ordner keine Nachrichten enthalten oder Sie nicht alle sehen können.
  • Nachdem Sie versehentlich eine Nachricht aus IMAP gelöscht haben, können Sie die Nachricht nicht im Ordner 'Papierkorb (Gelöschte Objekte)' finden.

So beheben Sie: IMAP zeigt die importierten oder gelöschten E-Mail-Nachrichten nicht an.

Das oben erwähnte Problem tritt auf, weil Outlook beim Übertragen (oder beim Exportieren/Importieren) von Nachrichten von einem IMAP-Konto die Eigenschaften des IMAP-Ordners und standardmäßig beibehält verbirgt sich die übertragenen Nachrichten (und die übertragenen Ordner), indem Sie die Standardansicht aller IMAP-Ordner auf „ Zum Löschen markierte Nachrichten ausblenden '. Dasselbe Problem tritt auch auf, wenn Sie Nachrichten aus dem IMAP-Postfach in eine lokale PST-Datendatei übertragen.

So zeigen Sie alle IMAP-Ordner und Nachrichten an:

ein. Wählen Sie den IMAP-Ordner aus, der die Nachrichten nicht anzeigt.

zwei. Wähle aus Sicht Tab und klicken Ansicht ändern > IMAP-Nachrichten.

UPDATE: E-Mail-Nachrichten fehlen in Exchange – Office 365

3. Nachdem Sie die Ansicht geändert haben, sollten Sie alle IMAP-Nachrichten im Ordner sehen. Machen Sie jetzt weiter und machen Sie diese Ansicht in allen IMAP-Ordnern dauerhaft.

Vier. Klicken Ansicht ändern wieder, aber jetzt wählen Aktuelle Ansicht auf andere E-Mail-Ordner anwenden .

5. Aktivieren Sie im Fenster „Ansicht anwenden“ das Kontrollkästchen IMAP-Konto, wählen Sie das aus Ansicht auf Unterordner anwenden Option und klicken Sie auf OK.

Ansicht auf IMAP-Ordner anwenden

5. Sie sind fertig!

Das ist es!

Wir stellen ein