Wie Sie Ihre gelöschten oder geänderten Dateien mithilfe von Schattenkopien einfach wiederherstellen können

Wie Sie Ihre gelöschten oder geänderten Dateien mithilfe von Schattenkopien einfach wiederherstellen können

Schattenkopie Funktion (auch bekannt als Volume-Snapshot-Dienst oder Volumeschattenkopie-Dienst oder VSS ) ist eine in den neuesten Windows-Betriebssystemen enthaltene Technologie, die Hintergrundsicherungen des Zustands des Betriebssystems und Ihrer Dateien in Echtzeit erstellt.

Schattenkopie Technologie erschien zum ersten Mal in Windows Server 2003 OS. In Windows 8, 7 und Vista OS ist die Schattenkopie Die Technologie wurde verbessert und macht die Restaurierung sehr einfach. Aus diesem Grund ist die Schattenkopie eine nützliche Funktion, wenn wir auf Probleme mit dem Betriebssystem stoßen oder wenn wir versehentlich wichtige Dateien löschen oder ändern.

Um die Schattenkopie-Funktion nutzen zu können, müssen Sie sie zuvor auf Ihrem Computer aktiviert haben.



So aktivieren Sie die Schattenkopie-Funktion.

Um die Schattenkopiefunktion zu aktivieren, müssen Sie den „Systemwiederherstellungsschutz“ auf Ihrem Computer aktivieren. Gehen Sie dazu zu:

ein . Start > Schalttafel und Doppelklick öffnen System .

Notiz: Um alle Elemente des Bedienfelds anzeigen zu können, stellen Sie die ein Gesehen von Optionen zu: Kleine Icons .

c4chyac1

zwei. Wählen Systemschutz von links.

Systemschutz

3. Beim Systemschutz Wählen Sie auf der Registerkarte die Festplatte aus, für die Sie Schattenkopien aktivieren möchten (z. B.: Lokale Festplatte C) und klicken Sie auf Konfigurieren .

Systemschutz konfigurieren

Vier. Überprüfen Sie schließlich die Systemeinstellungen und frühere Dateiversionen wiederherstellen Option und drücken Sie OK .

Systemschutz aktivieren

So stellen Sie Ihre gelöschten oder geänderten Ordner oder Dateien aus Schattenkopien wieder her.

Methode 1 : Stellen Sie Ihre Dateien/Ordner mit der Windows-Funktion „Vorgängerversionen wiederherstellen“ wieder her.

Methode 2 : Stellen Sie Ihre Dateien/Ordner mit dem Shadow Explorer-Dienstprogramm wieder her.

Methode 1: Gelöschte Ordner und Dateien mit Windows wiederherstellen Vorherige Versionen wiederherstellen Merkmal.

So stellen Sie fehlende Dateien mithilfe der Windows-Funktion „Vorherige Versionen wiederherstellen“ wieder her:

ein. Navigieren Sie zu dem Ordner oder der Datei, die Sie in einem früheren Zustand wiederherstellen möchten, und Rechtsklick darauf.

zwei. Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü aus Vorherige Versionen wiederherstellen . *

Notiz* zum Windows XP Benutzer: Auswählen Eigenschaften und dann die Vorherige Versionen Tab.

frühere Versionen wiederherstellen

3. Wählen Sie dann eine bestimmte Version des Ordners oder der Datei und drücken Sie dann:

    OffenSchaltfläche, um den Inhalt dieses Ordners/dieser Datei anzuzeigen. Kopierenum diesen Ordner/diese Datei an einen anderen Ort auf Ihrem Computer zu kopieren (z. B. Ihre externe Festplatte). Wiederherstellenum die Ordnerdatei am selben Ort wiederherzustellen und die vorhandene zu ersetzen.

vorherige Ordnerversion

Methode 2: Gelöschte Dateien wiederherstellen mit Schattenforscher Nützlichkeit.

So stellen Sie Ihre gelöschten Dateien und Ordner mit dem Shadow Explorer-Dienstprogramm wieder her.

' ShadowExplorer ', ist ein kostenloser Ersatz für die ' Vorherige Versionen Feature' von Microsoft Windows Vista/ 7 / 8 und Sie können verlorene oder beschädigte Dateien wiederherstellen Schattenkopien .

ein. Download ShadowExplorer Dienstprogramm von hier . (Sie können entweder die ' ShadowExplorer-Installationsprogramm ' oder der ' Tragbare Version “ des Programms).

zwei. Lauf ShadowExplorer Dienstprogramm und wählen Sie dann das Datum aus, an dem Sie die Schattenkopie Ihrer Ordner/Dateien wiederherstellen möchten.

ShadowExplorer

3. Navigieren Sie nun zu dem Ordner/der Datei, deren vorherige Version Sie wiederherstellen möchten, Rechtsklick darauf und wähle aus Export .

ShadowExplorer-Export[5]

4. Geben Sie schließlich an, wohin die Schattenkopie Ihres Ordners/Ihrer Datei exportiert/gespeichert werden soll (z. B. Ihr Desktop) und drücken Sie OK .

Shadow Explorer-Exportspeicherort

Das ist es.

Wir stellen ein