Wurm entfernen: VBS/Jenxcus (Leitfaden zum Entfernen von Viren)

Wurm entfernen: VBS/Jenxcus (Leitfaden zum Entfernen von Viren)

Wurm: VBS/Jenxcus ist ein sehr böser Wurm, da Ihr Computer nach einer Infektion Cyberkriminellen Zugriff gewährt, bösartige Dateien auf Ihrer Festplatte ablegt und jeden Ordner (oder jede Datei), auf den Sie zugreifen, löscht und ihre Verknüpfung zurücklässt. Wurm: VBS/Jenxcus verbreitet sich über Wechseldatenträger oder über das Netzwerk und gefährdet nach der Infektion die Computersicherheit durch Systemänderungenin der Registrierung und den Systemdateien des infizierten Computers. Aus all diesen Gründen ist es schwierig, sie zu entfernen VBS/Jenxcus Wurm mithilfe gängiger Entfernungsmethoden (z. B. mithilfe Ihres Antivirus- oder Antimalware-Programms).

Wurm-VBS-Jenxcuslnk-Entfernung

VBS/Jenxcus Wurm gehört zu den Jencus Familie polymorpher Viren, die kritische Dateien auf Ihrem Computer infizieren, Hackern Zugriff auf Ihren PC gewähren und Ihre persönlichen Daten stehlen können. Einige Varianten von Jencus Family versteckt Ihre Dateien auch während der Infektion und legt bösartige Dateien als Verknüpfungen (mit der Erweiterung *.lnk) in jedem Ordner ab, auf den Sie zugreifen. (z. B. chipset.lnk, document.lnk usw.) selbst als wenn Sie versuchen, darauf zuzugreifen und zu speichern. Typischerweise kommt der Virus von einem infizierten Wechseldatenträger, nach dem Besuch einer kompromittierten Webseite oder beim Zugriff auf eine bösartige E-Mail.



VBS/Jenxcus Varianten:

Wurm: VBS/Jenxcus
Wurm: VBS/Jenxcus.!lnk
Wurm: VBS/Jenxcus.K
Wurm: VBS/Jenxcus.C
VBS.Wurm.12

VBS/Jenxcus-Entfernungsverfahren:

- Entfernen VBS/Jenxcus Virusinfektion (alle Varianten), indem Sie die nachstehenden detaillierten Anweisungen befolgen.

– Nach der Desinfektion Deaktivieren Sie die Autorun-Funktion und scannen Sie dann alle Wechseldatenträger mit Ihrem Antivirenprogramm (USB-Stick, Speicherkarte, tragbare Festplatte, USB-Speichergerät usw.).

– Wenn Ihre Dateien währenddessen ausgeblendet werden VBS/Jenxcus Infektion, dann müssen Sie sie einblenden. Das zu tun:

1. Drücken Sie Windows + R , und geben Sie ein cmd . Drücken Sie OK .
2. Gehen Sie zu den Ordnern oder Dateien, die Sie einblenden möchten.
{z.B. Wenn Sie alle Ordner und Dateien auf Ihrem Wechselplattenlaufwerk mit dem Laufwerksbuchstaben „X“ einblenden möchten, geben Sie Folgendes ein: X: an der Eingabeaufforderung & Drücken Sie Eingeben . }
3. Geben Sie nun diesen Befehl ein: attrib -s -h -r /S /D
4. Drücken Sie dann Eingeben und warten Sie, bis der Befehl ausgeführt wird.
5. Öffnen Sie die Ordner oder Dateien und Sie sollten die eingeblendeten Dateien sehen.

– Um Ihre verpassten (gelöschten) Dateien wiederherzustellen NACH DER „VBS/Jenxcus.!lnk“-VIRENENTFERNUNG Verwenden Sie diese Anleitung: Wie Sie Ihre gelöschten oder geänderten Dateien mithilfe von Schattenkopien einfach wiederherstellen können

Remove-Jenxcus-Virus

So entfernen Sie VBS/Jenxcus von Ihrem Computer.

Schritt 1. Laden Sie die Dr.Web® Antivirus LiveCD herunter.

ein. Von einem anderen sauberen Computer herunterladen Dr.Web® LiveCD . *

* Lesen Sie die Lizenzvereinbarung und drücken Sie dann Stimmen zu um den Download zu starten.

dr-web-live-cd

zwei. Wenn der Download-Vorgang abgeschlossen ist, Rechtsklick An drweb-livecd-xxxx.iso Datei und auswählen Disc-Image brennen . *

* Sie können auch die verwenden BildBurn kostenlose Anwendung zum Brennen von Disc-Images auf eine optische Disc.
Eine detaillierte Anleitung dazu finden Sie in diesem Artikel:So erstellen oder brennen Sie ISO-Images und schreiben Ihre Dateien auf eine CD / DVD / HD DVD / Blu-ray Disc.

Bild

Schritt 2. Entfernen Sie „Wurm: VBS/Jenxcus“ mithilfe von „Dr.Web® LiveCD“.

Um Ihren Computer zu desinfizieren Jencus Virus, starten Sie den infizierten Computer mit Dr.Web® LiveCD . Das zu tun:

ein. Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr DVD/CD-ROM-Laufwerk als erstes Startgerät im BIOS (CMOS) Setup ausgewählt ist. Das zu tun:

    EinIhrem Computer und drücken Sie ' DES ' oder ' F1 ' oder ' F2 ' oder ' F10 ' betreten BIOS (CMOS) Setup-Dienstprogramm.
    (Die Methode zum Aufrufen der BIOS-Einstellungen hängt vom Computerhersteller ab).
  1. Suchen Sie im BIOS-Menü nach ' Startreihenfolge ' Einstellung.
    (Diese Einstellung befindet sich normalerweise in ' Erweiterte BIOS Funktionen ' Speisekarte).
  2. Beim Startreihenfolge Einstellung, stellen Sie die CD-ROM fahren als erste Startgerät.
  3. Speichernund Ausfahrt aus den BIOS-Einstellungen.

zwei. Stellen Dr.Web® LiveCD auf das CD/DVD-Laufwerk des infizierten Computers, um davon zu booten.

3. Wählen Sie auf dem Willkommensbildschirm Ihre Sprache (mit den Pfeiltasten) und drücken Sie Eingeben .

Bild

4. Wenn Dr.Web für Linux startet, drücken Sie die Wechseln zu Schaltfläche daneben Scanner .

Dr-Web-Scanner

5. Unter Scan-Modi, Drücken Sie Kompletter Suchlauf

Bild

6. Drücken Sie im nächsten Fenster auf Starte den Scan'-Button um Ihr System auf Viren zu scannen.

Bild

7. Warten Sie, bis Dr. Web Antivirus den Virenscan Ihres Systems abgeschlossen hat.

Bild

8. Wenn der Scan abgeschlossen ist, wählen Sie alle infizierten ausführbaren ( *.exe) Dateien und klicken Sie auf Heilung Möglichkeit. *

* Um mehrere Dateien auszuwählen, halten Sie die gedrückt STRG Taste auf Ihrer Tastatur, während Sie die infizierten Dateien auswählen.

Bereinigen Sie mit Worm-VBS-Jenxcus-lnk infizierte Dateien

9, Wenn Sie alle Dateien repariert haben, schließen Sie das Scannerfenster von Dr.Web und Abschalten dein Computer.

Bild

10. Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 3: Starten Sie Ihren Computer im abgesicherten Modus mit Netzwerk.

ein. Schalten Sie Ihren Computer ein und Löschen LiveCD von Dr. Web Disk von Ihrem CD/DVD-Laufwerk.

zwei. Dann, während Ihr Computer hochfährt, Drücken Sie das ' F8 ' Taste vor dem Erscheinen des Windows-Logos.

3. Wenn die ' Menü „Erweiterte Startoptionen“ von Windows ' auf Ihrem Bildschirm erscheint, verwenden Sie die Pfeiltasten Ihrer Tastatur, um das zu markieren Abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern Option und drücken Sie dann ' EINGABE '.

abgesicherter-modus-mit-networking_thumb1_thu

Benutzer von Windows 8 und 8.1:

  1. Lassen Sie Ihren Computer normal in Windows booten.
  2. Wenn Windows geladen ist, drücken Sie Windows image_thumb5_thumb_thumb_thumb_thumb+ R Tasten zum Laden der Lauf Dialogbox.
  3. Typ msconfig und drücke Eingeben .
  4. Drücke den Stiefel Tab und überprüfen Sicherer Start & Netzwerk .
  5. Klicken OK und neu starten dein Computer.

Notiz: Um Windows zu booten Normaler Modus Auch hier müssen Sie das Häkchen entfernen Sicherer Start Einstellung nach dem gleichen Verfahren.

windows-8-safe-mode-networking3_thum

Schritt 4. Stoppen und löschen Sie schädliche laufende Prozesse mit RogueKiller.

Schurkenkiller ist ein Anti-Malware-Programm, das entwickelt wurde, um generische Malware und einige fortgeschrittene Bedrohungen wie Rootkits, Schurken, Würmer usw. zu erkennen, zu stoppen und zu entfernen.

ein. Download und speichern ' Schurkenkiller 'Dienstprogramm auf Ihrem Computer'* (z. B. Ihr Desktop)

Notiz*: Download Version x86 oder X64 entsprechend der Version Ihres Betriebssystems. Um die Version Ihres Betriebssystems zu finden, ' Rechtsklick ' auf Ihrem Computersymbol, wählen Sie ' Eigenschaften ' und schau dir an ' Systemtyp ' Sektion.

image_thumb_thumb

zwei. Doppelklick laufen Schurkenkiller.

image_thumb21_thumb

3. Warten Sie, bis der Vorscan abgeschlossen ist, und lesen Sie dann und Annehmen die Lizenzbedingungen.

xinzx0zr_thumb2_thumb11_thumb

Vier. Drücken Sie die Scan Schaltfläche, um Ihren Computer auf bösartige Bedrohungen und bösartige Starteinträge zu scannen.

t4ydfgeg_thumb2_thumb1_thumb

5. Wenn der vollständige Scan abgeschlossen ist, navigieren Sie schließlich zu „ Registrierung ' Registerkarte, wählen Sie alle gefundenen schädlichen Elemente aus und drücken Sie die 'Löschen' Schaltfläche, um sie zu entfernen.

image_thumb9_thumb_thumb

6. Schließen Schurkenkiller und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 5: Entfernen Sie alle Adware-Infektionen mit AdwCleaner.

1. Herunterladen und speichern AdwCleaner Dienstprogramm auf Ihren Desktop.

Bild

2. Schließen Sie alle geöffneten Programme und Doppelklick öffnen AdwCleaner von Ihrem Desktop.

3. Nach Annahme der Lizenzvereinbarung , drücken Sie die Scan Taste.

adwcleaner_thumb2_thumb_thumb_thumb_thumb_thumb

Vier. Wenn der Scanvorgang abgeschlossen ist, drücken Sie Sauber um alle unerwünschten schädlichen Einträge zu entfernen.

0kvt42ic_thumb2_thumb_thumb_thumb_thumb_thumb

Vier. Drücken Sie OK beim AdwCleaner – Informationen und drücke OK wieder um Ihren Computer neu zu starten .

xsl2vgto_thumb2_thumb_thumb_thumb_thumb_thumb

5. Wenn Ihr Computer neu startet, schließen ' AdwCleaner-Informationen (Readme)-Fenster und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 6. Entfernen Sie VBS/Jenxcus Infektion mit Malwarebytes Anti-Malware Free .

Download und Installieren eines der zuverlässigsten KOSTENLOSEN Anti-Malware-Programme, um Ihren Computer von verbleibenden bösartigen Bedrohungen zu befreien. Wenn Sie ständig vor bestehenden und zukünftigen Malware-Bedrohungen geschützt bleiben möchten, empfehlen wir Ihnen, Malwarebytes Anti-Malware Premium zu installieren:

Malwarebytes™-Schutz
Entfernt Spyware, Adware und Malware.
Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Download!

Schneller Download & Installationsanleitung:

  • Nachdem Sie auf den obigen Link geklickt haben, drücken Sie auf die Starten Sie meine kostenlose 14-Testversion Option, um Ihren Download zu starten.

Malwarebytes-download_thumb1_thumb2_[1]

  • Zur Installation der Freie Version Deaktivieren Sie dieses erstaunliche Produkt Kostenlose Testversion von Malwarebytes Anti-Malware Premium aktivieren Option auf dem letzten Installationsbildschirm.

malwarebytes-anti-malware-frei-insta[2]

Scannen und reinigen Sie Ihren Computer mit Malwarebytes Anti-Malware.

ein. Lauf ' Malwarebytes Anti-Malware' und lassen Sie das Programm bei Bedarf auf die neueste Version und bösartige Datenbank aktualisieren.

update-malwarebytes-anti-malware_thu[1]

zwei. Wenn der Aktualisierungsvorgang abgeschlossen ist, drücken Sie die Scanne jetzt Schaltfläche, um mit dem Scannen Ihres Systems nach Malware und unerwünschten Programmen zu beginnen.

start-scan-malwarebytes-anti-malware[2]

3. Warten Sie nun, bis Malwarebytes Anti-Malware Ihren Computer nach Malware durchsucht hat.

Malwarebytes-scan_thumb1_thumb_thumb

Vier. Wenn der Scanvorgang abgeschlossen ist, drücken Sie zuerst die Alles in Quarantäne Schaltfläche, um alle gefundenen Bedrohungen zu entfernen.

image_thumb1

5. Warten Sie, bis Malwarebytes Anti-Malware alle Infektionen von Ihrem System entfernt hat, und starten Sie dann Ihren Computer neu (falls vom Programm gefordert), um alle aktiven Bedrohungen vollständig zu entfernen.

wwrq1ctw_thumb1_thumb_thumb_thumb_th[2]

6. Nach dem Neustart des Systems Führen Sie Malwarebytes Anti-Malware erneut aus um sicherzustellen, dass keine anderen Bedrohungen in Ihrem System verbleiben.

Schritt 7. Führen Sie einen vollständigen Scan mit Ihrem Antivirenprogramm durch.

Wir stellen ein